Ab wann OP-Indikation bei Mandelsteinen?

2 Antworten

Ich selbst habe mir auch im letzten Jahr die Mandeln entfernen lassen, da ich oft wie du Beschwerden hatte. Ich habe es nicht bereut und kann dir nur raten, die Mandeln entfernen zu lassen, denn so wie es sich anhört, hast du davon mehr Nutzen als wenn du sie drin lässt!

Die Mandeln könnten schon entfernt werden. Vor allem, wenn du immer wieder Probleme hast. Mandeln sind nicht überlebenswichtig, sie sollen vor allem Infekte abwehren. Sprich mit dem Arzt. Er wird sicherlich einsehen, dass eine Operation hier der einzig sinnvolle Weg ist, um weiteren Infekten vorzubeugen.

Ich werd mal zusätzlich mit meinem Hausarzt sprechen, was der meint. Schliesslich hat der auch im Computer drin, wie oft ich da war und wie oft er mich mit einem Antibiotikum füttern musste.

Dieses Jahr sicher schon dreimal.

Und ehrlich gesagt ist es ja egal ob ich mit oder ohne krank werde.

0

Die Ärztin hatte am Dienstag ja etwas komisch geschaut, als ich meinte ich könnte meine Mandeln mehrmals pro Woche von Steinchen befreien. Vielleicht sollte ich mal ein Tonsillensteine-Tagebuch führen?!?

0

Was möchtest Du wissen?