Ab wann lernen behinderte und gesunde Kinder gemeinsam?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Hamburg werden die Kinder schon seit 2 Jahren gemeinsam unterrichtet, ist aber in einem Hauruckverfahren eingerichtet worden und klappt nicht sehr gut, obwohl es in einer Schule schon seit 40 Jahren eine Integrative Klasse gibt, da hätte man ja mal Erfahrungen einholen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mahut
05.02.2014, 17:40

Ich danke dir für den Stern und hoffe das es bei euch in der Stadt besser klappt als in Hamburg.

0

Ein Kind das behindert ist ist ebenfalls gesund und ein nicht behindertes Kind kann sehr krank sein. Das sind die falschen Begriffe.

Inklusion ist leider nichts was von heute auf morgen realisiert werden kann. Dazu muss die Lehrerausbildung verändert werden, die ganze schulische Landschaft und die Finanzierung. Aber es wurde zumindest damit begonnen dies umzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo babywunsch :)

Meines Wissens wird das jetzt nach und nach in den meisten Schuleinrichtungen eingeleitet, dieser Systemwechsel. Natürlich macht es nicht auf einmal "Puff" und plötzlich sitzen in jeder Klasse Behinderte, sowie Gesunde. Aber es kommt jetzt langsam in die Gänge.

Ich weiß allerdings nicht, ob wirklich eine Verpflichtung zur Inklusion besteht, denn unser Lehrer hat es uns so erklärt, dass die Schulen zwar "Aufnahme bereit" sein müssen, jedoch nicht verpflichtet sind behinderte Kinder an zu nehmen und dies nach wie vor die Schulleitung selbst bestimmt. Also da bin ich überfragt, aber ich hoffe ich konnte trotzdem etwas helfen. :)

Viele liebe Grüße und noch einen schönen Abend

Unity <3 (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Babywunsch,

bei den KIndergärten gibt es so etwas schon bei uns ( Integrierte Kindertageseinrichtungen)

Alles Gute Waldmensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?