Ab wann ist Lakritzkonsum schädlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

bei gesunden Menschen sind bis zu 50 g / Tag ok.

Ein übermäßiger Konsum über lange Zeit kann zu Störungen im Mineralhaushalt führen, wass zu Herzrhythmusstörungen und Muskelschwäche führen kann. LG

Ja es kommt wohl auch hier auf die Masse drauf an.Zuviel kann zu Übergewicht führen. Ist eben auch Zucker.In kleinen Mengen ist es nicht so schlimm.

1

Es kommt tatsächlich auf die körperliche Voraussetzung an. Wenn jemand bereits an hohem Blutdruck leidet und bestimmte Medikamente einnimmt, dann kann ein täglicher Verzehr von Lakritz Probleme bereiten den Blutdruck im Schach zu halten.

Schädlich ist es grundsätzlich nicht, es ist bei Husten sogar gut. Aber erst mal das harmlose: das ist der Zucker der zu Übergewicht führen kann und jetzt das schädlichere Salz, das für den Bluthochdruck verantwortlich ist und auch Wasser im Körper speichert. Darum sollte es nur geringfügig am Tag verzehrt werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?