Ab wann ist es kein Baby Blues mehr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Zustand der Niedergeschlagenheit länger als ein paar Tage anhält kann es eine Postnatale Depression sein, wenn es über Monate dauert kann man eventuell von einer Depression ausgehen, wenn der Verdacht besteht sollte man unbedingt zum Arzt gehen, denn je schneller man das behandelt desto besser sind die Erfolgsaussichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meiner Lebensgefährtin hat es eine Woche nach der Geburt angefangen und ging ca. 8 Wochen so. Da ich vollzeit beschäftigt bin konnt ich nur in gewissen maßen sie unterstützen. Es war eine harte zeit. Mit ihr war nichts mehr anzufangen und sie war auch selbst zu kaum noch was in der lage. Hatten glücklicherweise große unterstützung von den Großeltern. Aber nach den 8 Wochen gings als besser. Hat zwa seine zeit gedauert aber alles gut überstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?