Ab wann haben Kinder einen Sprachfehler?

3 Antworten

Also bis zum Schuleintritt sollte es sich geben, die Kinder werden ja schon daraufhin mit 4-5 Jahren Untersucht und einer Therapie zugeführt

Meist gibt sich das von allein. Mein Großer sollte zum Logopäden und ich bin mit ihm auch gegangen, es hat nicht viel gebracht und er konnte später gut sprechen. Meine Tochter sollte auch gehen und ich habe es nicht gemacht, auch sie sprach später einwandfrei. Ich persönlich hatte als kleines Kind Probleme das tr zu sprechen und habe immer kr gesprochen. Ich habe es selbst geübt und weiß noch welche Luftsprünge ich machte, als es endlich gelang, statt Kakrainerle, Katrainerle zu sagen.

Kinder sollten fast alle Laute bei der Einschulung fehlerfrei sprechen können. Im Alter von fünf Jahren beherrschen Kinder normalerweise alle Konsonanten bis auf S-Laute, erklärt Margarete Feit vom Bundesverband für Logopädie. Haben Kinder in diesem Alter noch Schwierigkeiten mit Konsonanten wie w, f, ch, k oder g, sollten die Eltern dies sicherheitshalber untersuchen lassen. Nicht immer führe die Diagnose dann auch zu einer Sprachtherapie. Manche Kinder seien nur etwas langsamer in ihrer Entwicklung. http://tinyurl.com/c79rs2a

Was möchtest Du wissen?