Ab wann genau gilt die Pille als vergessen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn in der Packungsbeilage steht, dass man die Pille in den nächsten 12 Stunden nachnehmen kann, dann hast du sie somit nicht "vergessen". Schutz war noch gegeben.

Spermien können allerdings bis zu 7 Tage in der Scheide überleben - wenn doch mal eine Pille vergessen werden sollte (es gibt da auch unterschiede, in welcher Woche vergessen wurde) .

Also wenn du mal eine Pille wirklich vergisst, der Schutz nicht mehr gegeben ist, und ein Eisprung ausgelöst wird, kannst du vom Geschlechtsverkehr der letzten 7 Tage noch schwanger werden!

der Schutz kann auch durch die Einnahme von Antibiotika und oder Johanniskraut aufgehoben werden! Ebenso durch Durchfall oder Erbrechen innerhalb der ersten 4 Stunden nach der Einnahme - in dem Fall einfach eine Ersatzpille aus einer Reservepackung nehmen.

Du bist nicht auf die Idee gekommen den Beipackzettel zu lesen? Da steht alles haargenau drin: 

Ich weiß jetzt natürlich nicht welche Pille du hast: Mikro-Pille, Standard Pille ? Name ?  

Ich gehe mal von der normalen Anti-Baby-Pille aus wie Lamuna 20 oder Desmina 20 u.s.w 

Ja bis zu 12 Stunden danach ist auch noch in Ordnung. Jetzt einfach normal weiternehmen. Vergessene Einnahme immer nachholen, damit du in dem 21 Tage Rhythmus bleibst. 

Mach dich nicht verrückt und lies demnächst die Beipackzettel deiner Medikamente ;)

Deinen Beipackzettel hast du noch nie gelesen? Das solltest du dringend nachholen. Dort stehen alle Antworten auf deine Fragen drin.

Ich bin verunsichert und habe die Pille jetzt zum ersten Mal vergessen ..

Ne, hast du ja eben nicht. o.O

Was möchtest Du wissen?