ab wann gelte ich geheilt von Bulimie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was dir passiert ist, ist sehr schlimm. Es war auf alle Fälle Missbrauch. Es ist ganz egal wer dir etwas gegen deinen Willen antut oder deine Abhängigkeit ausnutzt, das Ergebnis ist immer das Gleiche und gerade, wenn es innerhalb der Familie geschieht ist es noch schlimmer, weil man ja ständig daran erinnert wird, sich innerlich Barrieren setzt und die Familie trotzdem braucht und sich zu ihr hingezogen fühlt. Es ist gut, dass du deinem Bruder verziehen hast und du jetzt offen mit der Situation umgehst. Denn nur mit Offenheit, kann man das Geheime vermeiden bzw. beenden.

Von deiner Bulemie bist du erst geheilt, wenn du wieder unbeschwert essen kannst ohne daran zu denken, was du dir da anfutterst und wie du das wieder wegbekommen kannst. Lies dir meinen Kommentar zu deiner anderen Frage durch. Vielleicht kann er für dich hilfreich sein! Auf jeden Fall liegt die Lösung deiner Probleme in dir. Du bist nicht Schuld, aber du musst sie bewältigen und deinen Weg finden. Je besser dir das gelingt, umso mehr wird sich dein Selbstvertrauen entwickeln und dein Leben leichter werden.

Was möchtest Du wissen?