Ab wann darf der Arbeitgeber eine sozialmedizinische Untersuchung anordnen?

1 Antwort

Hallo...nein das darf er nicht!!! Wie @Lena101 schon erwähnte kann er die KK einschalten und um eine MDK Untersuchung bitten! Normalerweise muß aber Dein Arbeitgeber vorher ein Gesundheitsgespräch führen(bei vielen eigentlich schon Pflicht)!Du mußt die Möglichkeit haben Dich zu Deinem Gesundheitszustand und evt.Problemen zu äußern!Habt ihr einen Betriebsrat? Oder eine Vertrauensperson? Auch diese kann man ansprechen!Toi,Toi,Toi!!! LG

Ab wann darf man das Fleisch für Babys auch anbraten?

Ab wann darf man das Fleisch für Babys auch anbraten? Ich habe von einer Bekannten einmal gehört, dass man das Fleisch zu Beginn nicht anbraten darf, weil es krebserregend wäre. Ab wann darf man es denn dann anbraten?

...zur Frage

Ab welchem Alter ist eine Darmkrebsuntersuchung sinnvoll?

Gibt es eine Richtlinie, ab wann man sich auf Darmkrebs hin untersuchen lassen sollte? Zahlt die Untersuchung die Krankenkasse?

...zur Frage

Krank ohne Krankenschein?

Wie lange darf man sich krank melden ohne einen Krankenschein vorlegen zu müssen? Ich bin jetzt einen Tag zuhause geblieben und würde gerne wissen, ab wieviel Tagen man einen Krankenschein beim Arbeitgeber vorlegen muss und wann das geschehen muss? Reicht es, wenn ich ihn mitbringe, wenn ich wieder gesund bin?

...zur Frage

Auszahlschein für Krankengeld als vorläufige Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung?

Ich war heute bei meinem Hausarzt und habe um eine Verlängerung meiner Arbeitsunfähigkeit gebeten (Derzeitig 2 Monate Krank), nach einem kurzen gespräch wurde mir jedoch nur der Auszahlschein für Krankengeld in die Hand gedrückt. Nun habe ich bei einem Facharzt einen Termin am Mittwoch und mein Hausarzt meinte, wenn ich noch eine Krankmeldung brauche, kann ich mir diese beim Facharzt abholen. Nun ist aber das Problem, das ich eigentlich seid einem Werktag überfällig bin mit meiner Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Kann ich nun eine Kopie meines Auszahlscheines beim AG vorlegen bis ich bei dem Facharzt war?

Mit freundlichen Grüßen

David

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?