Ab und zu Süßigkeiten?

 - (Ernährung, Gewicht, abnehmen tipps)

8 Antworten

Ab 1,70m hast du ein normales Gewicht. Wegen Süßwaren wirst du nicht dick. Du wirst dadurch dick, dass du unkontrolliert mehr isst, als dein Grundumsatz+Arbeitszuschlag. Aber Süßwaren sind dahingehend gesund und auch wichtig bei der Gewichtsreduzierung, da Zucker Glückshormone bildet. Selbst ich als Diabetikerin esse Zucker. Aber ich lasse es unter Kontrolle um keine Insulinresistenz zu bekommen. Wenn ich deine Finger sehr, stelle dich mal auf die Waage. Wenn das Gewicht wieder so hoch ist, lasse dich bei deinem Hausarzt wiegen. Auch wenn dein sonstiger Körperbau sonst nicht abgemagert wirkt, hast du sehr schmale knöcherige Hänselfinger.

Also, willst du mir sagen, dass ich vom Körperbau, dick bin? Sorry ich nehme sowas immer anders auf.

0
@eipeidwep

Nein, sehe auf dem Bild deine Finger an. Sie sind knöcherig schmal. Ich glaube du neigst psychisch zur Magersucht. Süßigkeiten, wozu auch Salzgebäck gehört, ist gesund wie auch ungesund. Du musst aber ausreichend zu deiner Nahrung alle Vitamine und Mineralstoffe aufnehmen. Da aber dein Kalorienbedarf schnell erfüllt ist, ist es schnell nicht möglich. Aber schädlich, das sind Süßwaren nicht. Du brauchst die Glückshormone.

0

Du siehst sehr dünn aus! Vielleicht achtest Du zu strikt auf Deine Ernährung? Jedenfalls ist es nicht schlimm ab und zu Süßigkeiten zu essen. Grundsätzlich ist es bei einer Diät wichtig sich nicht alles zu verbieten, da es sonst eher zu einem Jojo-Effekt kommen kann. Wenn Du ausreichend Gemüse und Obst isst und Süßigkeiten nicht der Hauptbestandteil Deiner Ernährung ausmacht, dann ist alles in Ordnung, aber ich denke, dass Du Dir zu viele Gedanken machst.

Nicht böse gemeint, aber vielleicht solltest du dir bei so Gedankengängen lieber anderen Rat holen. Es schreit stark nach Essstörung!!!
Bitte tu dir selbst den Gefallen !!
alles liebe und gute !

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke dir.

0

Ich glaube nicht, dass dein Gewicht schwerer sein wird, wenn du auch deinen Süßigkeitenkonsum zählen... solange du ihn kontrollieren, wird es keine sehr drastische Veränderung zeigen. 

Vergleich doch einfach mal Deine recht dürr aussehende Figur mit Figuren normal gewichtiger Mädels. Ich denke, auch Du wirst dann rasch und klar erkennen, dass Du noch Luft für viele Süßigkeiten hast.

Such Dir einen Therapeut der Dich ernst nimmt, vielleicht auf jameda.de

Was möchtest Du wissen?