A bis z vitaminkomplexe aus der Drogerie gut oder schlecht?

6 Antworten

Ich halte von solchen komplexen Vitaminen einfach so überhaupt nichts. Da müsste schon über ein Blutbild entsprechender Mangel ermittelt sein. Es ist richtig, dass zu hoch dosierte Vitamine auch schaden können vor allem wenn man sie regelmäßig und unkontrolliert einnimmt.

Für dich wäre das wie ein Doping und du weißt schon wohin Doping führen kann. Ich würde mich dieser Gefahr nicht aussetzen, für keinen Sport der Welt.

Sport dient nach meinem Empfinden der Gesunderhaltung und wenn das nicht mehr gegeben ist, sollte man ihn einschränken.

Purer Ehrgeiz schadet nur, man muss immer im Einklang von Körper, Geist und Seele leben, wenn man gesund, fit und leistungsfähig sein und vor allem bleiben will. Es gibt nicht nur ein Heute, man muss auch an das Morgen denken.

Alles Gute für dich und deinen Sport!

Danke für die Antwort. Und ja das stimmt, man muss auch an morgen denken und seinem Körper nicht für etwas mehr Leistung schaden. Ich habe erst im nach hinein darüber recherchiert, sonst hätte ichs wohl im Regal stehen lassen. Na ja was solls.

Vielen Dank, wünsche ebenfalls alles Gute für Sie!

1

Die Einnahme von Vitaminkomplexen verkürzt nach aktuellen Erkenntnissen die Lebenszeit.

Und das mit zu hohen Dosierungen bei Präparaten stimmt ebenfalls.

Laß dich bezüglich eines erhöhten Vitamin- oder Mineralienbedarfes erst mal beraten. Hausarzt oder besser Sportarzt konsultieren.

Danke für die Antwort!

0

Gilt das auch für ganzheitliche, natürliche und pflanzenbasierte Ergänzungsmittel? Es gibt zB ein Vitamin B Komplex (Kapsel-form) der nur aus Buchweizen besteht und alle B-Vitamine abdeckt. Sowas erscheint mir besser und gesünder..

1

Ich glaube eher, daß die meisten Stoffe darin zu gering dosiert sind. Außerdem könnten unliebsame Nebenstoffe darin enthalten sein.

Du müßtest genauer gucken, was bei Dir fehlt.

Magnesium ist oft zu wenig bei Sport, da schwitzen und Eiweiß dagegen wirkt.

Aber für "einfach nur so" reicht normalerweise aus, wenn man mehr Gemüse und Obst ißt, roh, dazu Nüsse und Samen - und dann möglichst wenig in der Fabrik hergestellte Fertigprodukte zu sich nimmt. DAS ist schon eine ganz gute Regel.

Was möchtest Du wissen?