Kinderwunsch: 8 Follikel entdeckt - und nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ähm, auch ich frage mich, warum du dort icht gleich nachgefragt hast. Für mich aber auch recht gut denkbar, dass du da etwas missverstanden hast.

So wie du das beschreibst, klingt es widersprüchlich. Erst macht man alles, damit ein sprungreife Follikel entsteht und nun heißt es, es seien zu viele da, also "weg damit?" Es muss ja einen hinreichenden Grund geben, weshalb man zu diesem drastischen Schritt rät.

Ich vermute, dass du da etwas nicht genau verstanden hattest. Also lies dich entweder selber zum Thema Ovarialfollikel schlau (Wikipedia hat dazu etliche informative und weiterführende Artikel), oder frag noch einmal im Zentrum nach.

Ich würde mich strikt an den Anweisungen halten , es ist schon so schwierig genug. Vertrauen gibt  es scheinbar zu wenig wenn Du dort nicht fragen kannst. 

Was möchtest Du wissen?