7-monatige Lymphknoten/Mandel Anschwellung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bitte laß alle Milchprodukte weg,. am schlimmsten fürdie Mandeln sind Käse, Quark, Joghurt und Soja, die Eiweißbomben. Sahne und Butter werden oft vertragen.

Dann laß Zucker und Mehl weg oder nimm reichlich B-Vitamine, z.B. von ratiopharm, die sind hochdosiert.

Bei mir sind die Mandeln inzwischen ganz klein und unauffällig geworden.

Die scharfsaure Suppe kannst Du vergessen, da ist die Gefahr von Glutamat.

Stattdessen gurgle 3-5 min lang mit Salviathymol https://www.medizinfuchs.de/produktinformation/salviathymol-n-tropfen-100-ml-meda-pharma-gmbh-co.-kg-pzn-6181818.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?