40,1 fieber - senken?

3 Antworten

Noch weiter gehend als das alte bewährte Hausmittel Wadenwickel ist es bei extrem überhöhten Temperaturen in eine Badewanne mit kaltem Wasser liegen. Vorsicht! Je nach Alter und Konstitution mußt Du wissen, ob Du dies deinem Kreislauf zumuten kannst und keinesfalls anwenden bei Kreislauf-oder Herzbeschwerden!

Die Körpertemperatur ist abends immer am höchsten. Allerdings hast du ja richtiges Fieber (gehabt). Ich habe hier noch einen guten Tipp, Wadenwickel. Das kannst du nicht nur bei Kindern machen, sondern wirkt auch gut bei Erwachsenen. Vor allem, wenn das Fieber sehr schwächt. Gute Besserung!

http://www.gesundheitsfrage.net/video/fieber-beim-baby-und-kleinkind-ein-kuehler-wadenwickel-hilft-oft-sehr-gut

Auf jedenfall versuchen zu senken, mit wadenwickel und medikamente (paracetamol)wenns nicht runter geht einen Arzt morgen früh aufsuchen! Gute Bersserung!

Was möchtest Du wissen?