4 Wochen krank - Habe ich eine Herzmuskelentzündung?

1 Antwort

Hallo, es ist nicht auszuschließen, dass Du bei diesen Symptomen eine Myocarditis hast.Die tritt oft in Folge eines langwierigen grippalen Infektes auf, muss aber nicht unbedingt der Fall sein. Also da jetzt nicht reinsteigern!!. Warte jetzt mal die Blutergebnisse ab; sollten da die Entzündungswerte erhöht sein, wird man sicherlich noch weitere Untersuchungen durchführen. Ein einmaliges Ruhe- EKG ist leider nicht aussagekräftig. Hier ein Link zu Myocarditis

http://www.netdoktor.de/krankheiten/herzmuskelentzuendung/#TOC3

Schone Dich in der nächsten Zeit, bis Du eine gesicherte Diagnose hast. Wenn Du nicht gerade Bauarbeiter o.ä. bist, kannst Du durchaus arbeiten gehen und natürlich auch einkaufen. Du musst die Treppen ja nicht hochrennen - alles mit Ruhe erledigen. Du hattest einen schweren grippalen Infekt, da dauert es ein Weilchen, bis sich der Körper davon erholt. lg Gerda

Woher weiß man, ob Atemnot vom Herz oder vom untrainiert sein kommt?

Meine Mutter ist in letzter Zeit plötzlich völlig außer Atem, wenn sie Treppen steigt. Schon nach etwa 2 Stockwerken schnauft sie ganz ordentlich. Woher kann man wissen, ob das einfach davon kommt, dass sie sehr untrainiert ist oder vielleicht sogar vom Herz und man müsste das anschauen lassen?

...zur Frage

Begünstigt dies eine Herzmuskelentzündung?

Hallo, Ich bin am Dienstag letzter Woche zum Arzt gegangen weil ich eine Erkältung hatte. Habe diese auch 3-4 Tage gut auskuriert. Habe inhaliert, gegurgelt usw. Danach war ich aber shoppen, weil es mir vom Allgemeinbefinden wieder gut ging. Hatte nur eine verstopfte Nase noch. Ich habe daraufhin ziemliche Angst bekommen, an einer Herzmuskelentzündung zu erkranken. Deshalb wurde vorgestern ein Kurzzeit EKG gemacht. Alles in Ordnung. Ich war noch am selben Abend, also heute Nacht bei einer Party und habe dementsprechend getanzt aber kein Alkohol getrunken. (Habe mich wieder körperlich gut gefühlt). Ich habe einen ziemlich hohen Puls wahrgenommen. Auch jetzt fühl ich mich noch unwohl. Kann sich dadurch trotzdem eine Entzündung ergeben???

...zur Frage

herzmuskelentzündung sportler!!

Hallo, ich habe angst vor einer Herzmuskelentzündung. Ich habe jetzt 4 ekg´s in 5 monaten durch und vor 6 wochen den letzten Bluttest!! Alles war bisher nehativ dennoch fühle ich mich schlapp und habe angst vor einer Herzmuskelentzündung. Das letzte mal krank war ich im März!! Wie kann man diese feststellen?? Das letzte ekg ist 1 1/2 wochen jetzt her!! Kann man eine Entzündung im EKG feststellen!! eine Überweisung zum Kardiologen habe ich auch bekommen doch habe erst termin am 16.August!! Kann ich davon ausgehen das ich nichts am Herz habe??

...zur Frage

Hoher Ruhepuls, unglaublich schnell außer Atem, zittern der Hände?

Hallo,

seit einigen Wochen fallen mir vermehrt Dinge an meinem Herz auf, die mich etwas verwundern.

erstmal vorweg: Ich bin Weiblich, 17 Jahre alt und mache eigentlich schon mein Leben lang regelmäßig Sport.

Aber zurück zu meinem "Problem"

-Mein Ruhepuls liegt bei 95-105

-Meine Hände zittern extrem

-Nach dem Treppen steigen (ca 20 Stufen) oder nach kurzen Laufen/Joggen bin ich unglaublich außer Atem und mein Herz schlägt unglaublich doll. Außerdem bekomme ich schlechter Luft

-Im Alltag spüre ich teilweise mein Herzschlag deutlich


Das waren jetzt erstmal die Dinge die mir so aufgefallen sind. Vielleicht ist das ja auch normal, was ich aber irgendwie bezweifle. Ich möchte auch nicht direkt zum Arzt laufen, weil vielleicht ist es ja nichts gravierendes...Vielleicht weiß hier ja jemand was das sein könnte.

Vielen Dank schonmal im voraus. :)

...zur Frage

Herzphobie, normal oder doch was ernstes?

hallo, wie man bei meinen anderen beiträgen merken kann mache ich mir totale sorgen um die gesundheit meines herzens. gestern beim arzt wurde ein EKG gemacht und laut dem arzt ist alles normal weil auf dem ausdruckzettel noch normal ecg stand. werten manche ekgs das ergebnis schon von selbst aus? außerdem hab ich das gefühl das mein herz unregelmäßig schlägt und mein puls liegt bei 82. jeder schritt ist immer noch anstrengend für mich und die herzstiche oder bruststiche verstärken sich, aber ich muss dazu sagen das mein brustkorb komplett mit schleim gefüllt ist. ich merke das richtig. liegt das vlt alles daran? hab so angst vor schweren herzkrankheiten und das ich tot umkippe. ich bin weiblich, 18 , 169 und schlank. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?