4 Tage überfällig keine Periode???

2 Antworten

Das kam bei mir regelmäßig vor, es kann aber auch vorkommen, das du bei der Pilleneinnahme keine Blutung bekommst, gehe wenn du denkst, das du Schwanger sein könntest, in der nächsten Woche zum Frauenarzt.

Danke für deine Kommentar =)

0

Unregelmäßige Perioden kann man auch bei Pilleneinnahme (oder -absetzung) aus denselben Gründen wie ohne Pilleneinahmen haben, also bei beispielsweise Stress, Übergewicht, Hormonstörungen, Erkältungskrankheiten oder Klimaveränderungen. Manchmal bleibt die Abbruchblutung sogar ganz aus. Hast du denn während der Pilleneinnahme manchmal Schmierblutungen? Wenn nein, dann würde das dafür sprechen, dass du die Pille "zu gut" verträgst und eine Periode sehr viel schwächer ausfällt oder auch ganz ausbleibt.

Falls das ein Problem ist oder du wirklich den Verdacht auf eine Schwangerschaft hast, dann geh doch zu deinem Frauenarzt. (Wenn dir ein Schwangerschaftstest schon reichen würde, dann kauf ihn dir lieber selbst, das wäre billiger.)

Fehlende Periode nach Absetzen der Pille?

Ich (20) habe die Pille ein Jahr lang genommen und ende Januar dieses Jahres abgesetzt. Seither habe ich meine Periode nicht mehr gekriegt. Ich war letzte Woche beim Frauenarzt und habe ihm dies so geschildert, daraufhin hat er Blut abgenommen um die Hormone zu checken und meinte, es wäre nicht gut, wenn die Periode länger als sechs Monate ausfällt. Jetzt habe ich ziemlich Angst und warte jeden Tag darauf, dass meine Menstruation endlich kommt (hätte nie gedacht, dass es mal so weit kommt...). Ich habe gleichzeitig mit dem Absetzen der Pille auf eine vegetarische Ernährung umgestellt aber wüsste nicht, ob das auch noch einen Einfluss haben könnte. Bin jetzt einfach sehr verängstigt und frage mich, ob das lange Aussetzen meiner Periode meine Fruchtbarkeit gefährden könnte?

...zur Frage

Periode trotz Pille ?!

Hey ich nehme jetzt seit fast 3 wochen die Pille. Ich habe am ersten Tag meiner Regel angefangen und als meine Tage dann vorbei waren, hab ich die Pille ja weiterhin genommen bis die Packung leer ist. Aber so nach 3-4 Tagen nachdem meine Periode vorbei war bekam ich plötzlich solche Schmierblutungen. Ich bekam Angst und informierte mich im Internet und habe gelesen, dass das am Anfang wenn man die Pille nimmt schonmal vorkommen kann (also schmierblutungen) .. das geht jetzt schon seit heute 1 woche lang. Aber vorhin hab ich gesehen dass aus der Schmierblutung richtige Blutungen geworden sind und auch Unterleibschmerzen. Ich weis jetzt nicht on das normal ist (hab die Pille jeden Tag um die gleiche Uhrzeit genommen und heute auch) .. soll ich zum Frauenarzt ? Ist das schlimm? soll ich die Pille absetzten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?