3wöchige schmierblutung mit schmerzen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Diesen Tip gebe ich zwar selten, aber da man in dem Fall schon die Ursache der Blutungen herausfinden müsste, solltest du das gynäkologisch abklären lassen. Deine Gynäkologin hat Möglichkeiten, z.B. durch Ultraschall herauszufinden, was der Grund für deine Zyklusstörungen sind.

Du solltest das baldmöglichst machen, um schwerwiegende Erkrankungen auszuschliessen. Ob nun ein Myom, Zysten oder andere Gründe vorliegen, kann man leider auf die Entfernung nicht sagen.

Zyklusstörungen kommen ja bei fast jeder Frau mal vor, aber bei dir kommt ja auch noch das Ziehen im Unterleib hinzu, darum solltest du auf Nummer sicher gehen. Alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?