3 wochen überfällig,unterleibschmerzen,aufgeblähter unterleib,schmerzende brustwarzen,klumpiger ausf

3 Antworten

Du solltest zu einem Frauenarzt gehen, es kann eine Störung durch die ununterbrochene Einnahme der Pille sein, oder du bist Schwanger. Das kannst du aber selber mit einem Schwangerschaftstest selber herausfinden.

Aber wie kann eine Schwangerschaft bestehen ? Ich habe die Pille ja eiegntlich immer durchgenommen .

0

Hey, das ist ja Wahnsinn, die Pille 4 Jahre durchzunehmen. Hattest Du das mit Deinem Frauenarzt abgesprochen? Ich würde nun unbedingt zum Frauenarzt gehen, dein Körper versucht dich wahrscheinlich gerade einzustellen. Schmerzen und Ausfluss - er macht sicher einen Abstrich bzw. auch eine Schwangerschaftstest. Ich denke, Dein Hormonhaushalt ist durch das Durchnehmen jahrelang völlig durcheinander.

Man sollte Pillenpausen nach 28 Tagen einhalten, die aufgebaute Gebärmutterschleimhaut kann abbluten und anschließend ist dieses alte, nutzlose Gewebe aus dem Körper raus. Die Pille ununterbrochen zu nehmen, bis auf 6-8 Pausen ist nicht gut. Du solltest Dich an Deinen Frauenarzt wenden, gegebenenfalls müsste mal in einer Tagesklinik eine Ausschabung gemacht werden.

Was möchtest Du wissen?