3-Monatsspritze abgesetzt...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du damit, dass du deine letzte 3-Monats-Spritze im März bekommen hast? Dann hat die empfängnisverhütende Wirkung spätestens Ende Juni ungefähr aufgehört (siehe auch http://www.familienplanung.de/verhuetung/verhuetungsmethoden/weitere-hormonelle-methoden/dreimonatsspritze/ ).

Es besteht also schon eine Möglichkeit, dass es inzwischen zu einem Eisprung und im Anschluss zu einer Schwangerschaft gekommen ist. Lass dich am besten von deinem Frauenarzt untersuchen. Und überlege doch auch mal bezüglich einer anderen Verhütungsmethode ... so dolle ist die 3-M-Spritze nun wirklich nicht ...

Klar, ist immer möglich wenn ein Ei springt. Und das macht es ja, bekanntermaßen, immer vor der Periode. Aber du willst ja sicher nicht mehr schwanger werden, oder?

Was möchtest Du wissen?