2h nach Essen Durchfall?

1 Antwort

Chia saugt viel Wasser auf, außerdem wirkt es auf die Darmschleimhaut reizend, und das beschleunigt die Verdauung.

Das ist der Grund, weshalb viele Leute diese Samen zur Verbesserung der Verdauungsvorgänge essen, - genauso wie die Flohsamen -, wenn sie unter Opstipationen leiden....

Wenn dann zwei Stunden später wirklich genau diese Haferflocken mit Chia und Flohsamen Deinen Körper bereits wieder verlassen haben, dann kann das ja nur bedeuten, Dass da garnichts anderes davor im Magen-/Darmtrakt war. Oder glaubst Du etwa, der Chia-/Flohs-/Haferschleim hätte die vorher gegessenen Speisen überholt? Wohl kaum. Wenn Du angeblich aus der Bulumie raus bist, wieso war dann nichts anderes im Darm? Wozu isst Du denn Flohsamen?

Ich bin der Ansicht, dass Du es übertreibst.

Was möchtest Du wissen?