25j, zum Hautarzt wegen unreiner Haut?

4 Antworten

Hallo Pannych,

an Deiner Stelle würde ich unbedingt einen Hautarzt aufsuchen.

Eine Beratung wird wohl die Kasse übernehmen, kannst aber auch beim Arzt nachfragen, ob Kosten auf Dich zukommen können und wenn ja, wie hoch sich diese belaufen.

Alles Gute

Sallychris

Wenn du schon alles probiert hast, dann probiere doch mal eine Arnica Globuli D12 Kur. Arnika ist entzündungshemmend.

Wer kein Geld hat, muß eben zum Kassenarzt.

Da die Kassen-Dermatologen selbst auch fast nix verdienen, tun die auch fast nix.

Hallo WosIsLos,

da muss ich Dir leider widersprechen.

Ich bin in Behandlung bei einem Kassen-Dermatologen und kann nicht sagen, dass dieser fast nix tut, nur weil ich Kassenpatientin bin.

Warscheinlich kommt es darauf an welchen Arzt man gerät und wenn man einem nicht vertrauen kann, muss man eben den Arzt wechseln. Ein Vertrauensverhältnis Patient/Arzt ist sehr wichtig.

Viele Grüße

Sallychris

2

Extreme Hautprobleme seit kurzem - was tun?

Ich habe seit kurzer Zeit extrem viele kleine Bläschen und trockene Haut im Bereich der T-Zone, vor zwei Jahren war ich bereits bei einer Hautärztin, die sagte mir ich hätte Mischhaut (fettige Haut in der T-Zone) ich habe schon etliches dagegen versucht, doch bisher hat noch nichts die gewünschte Wirkung erzielt. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen und mir sagen was ich dagegen tun kann.

...zur Frage

Was ist für die Hautfeuchtigkeit und Fettregulation der Haut im Körper verantwortlich?

Hallo,

leide seit einiger Zeit unter trockener Haut und tieeefen Falten in den Händen mit jetzt 34. Das ganze kam relativ schnell. Vorher war die Haut immer angenehm feucht (Hand) und leicht fettig (Gesicht). Auch fühlte ich mich gesund.

Jetzt ist die Haut total trocken und leicht kratzig. Mir ist sehr oft schlecht.

Es fühlt sich so an, als wenn ein Transportsystem im Körper verstopft ist, wie ein zuhes Rohr, wo kein Wasser mehr durch kommt. KAnn ich schlecht erklären.

Deshalb meine Frage:

Was ist für die Feuchtigkeitsregulation der Haut im Körper verantwortlich?

Könnte es das Lymphsystem sein? Ist für die Fettproduktion die Talgdrüse zuständig? Können die Systeme verstopfen?

Kann mir da einer was sinnvolles zu sagen, BITTE, BITTE!!

Lg

...zur Frage

Haut: schwarzer Punkt, der verschwindet und wiederkommt?

Guten Abend,

ich habe seit ca. 3 Monaten einen schwarzen Punkt an meinem linken Unterschenkel (siehe Bilder). Dieser ist mir zufällig eher aufgefallen, ich bin gleich zum Hausarzt gegangen, der mich aber ohne eine genaue Diagnose zum Hautarzt geschickt hat.

Der Hautarzt konnte mir leider auch nichts genaueres sagen, meinte aber, dass es eher nicht nach einem Zeckenbiss oder Muttermal aussieht. Er sagte mir, dass ich den Punkt beobachten soll, ob er von alleine verschwindet. Nach ca. einer Woche war der Punkt so gut wie weg (siehe Bild auf dem nurnoch ein roter Umriss zu sehen ist).

Nach der ersten Erleichterung ist der Punkt nach 2 weiteren Wochen wieder aufgetaucht und sieht wieder aus wie auf den Bildern. Dieses Schema hat sich bislang 2 Mal wiederholt. Der Punkt ist leicht erhoben (am Anfang war er flach).

Da ich mit meinem Latein am Ende bin, worum es sich hierbei handeln kann und auch mein Hautarzt keine Idee zu haben scheint, wende ich mich an Euch. Vielleicht habt ihr schon etwas ähnliches gehabt?

Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Hautarzt verschreibt 3 Mittel gegen Akne - ist das gut?

Hallo, also ich war gerade bei meinem neuen Hautarzt und er verschrieb mir 1 Tablette (Skid FTA N2 50g Wirkstoff: Minocylin) und 2 weitere Gel, (acnatac 10 mg/g + 0 25 mg/g gel) und (Skinoren 20% n2 50 g Wirkstoff: Azelainsäure) und noch Aknewasser fürs reinigen: Salicylsäure, Propylenglykol,Isopropanol 40 %

Verträgt sich alles ? oder vertrage ich alle Sachen ? Habe bisschen angst wegen Leberschäden usw... nebenwirkungen...

...zur Frage

Zum Hautarzt oder zur Kosmetikerin bei unreiner Haut und Pickeln?

Hallo,

ich habe Probleme mit unreiner Haut und Pickeln und würde gerne etwas dagegen unternehmen. Wende ich mich besser an eine Kosmetikerin oder an einen Hautarzt? Wer kann mir besser weiterhelfen? Hat jemand entsprechende Erfahrunge gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?