23 SSW baby bewegt sich nicht wirklich viel :(

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ganz unterschiedlich, hauptsache sie bewegt sich überhaupt noch. Manchmal spürt man nur ein Blubbern und manchmal fangen sie an zu boxen und treten. Nimmes wie es ist, Hauptsache es ist alles in Ordnung.

BIn vor 6 Tagen zum zweiten mal Mama geworden und mein kleiner war fast während der gesamten Schwangerschaft ziemlich ruhig. Mach dir nicht so viele Sorgen. Warte mal die Nacht ab manchmal werden die kleinen da erst richtig aktiv und wenn du zu sehr beunruhigt bist geh einfach zum Arzt aber ich denke nicht das da was nicht ok ist. Ich wünsche euch alles Gute!!! LG

Danke euch Leute, konnte mich erst beruhigen, nachdem ich zum Krankenhaus gefahren bin und mir meinen Baby angeschaut habe und Ihre Herzklopfen gehört habe :). Ich versuch künftig, etwas entspannter zu sein, und meine Prinzessin machen lassen was sie möchte. Nun ist sie sei Tagen ziemlich aktiv ein Paar Tritte am Tag, noch ein Paar Nachts und schon ist die Mama überglücklich ;)

Meine Prinzessin  - (Schwangerschaft, Baby, Bewegung)

Das kommt schonmal vor, da mußt Du Dir erstmal noch keine Gedanken machen. Wie ist es denn in der Nacht? Manchmal legen sie da erst richtig los...

Du musst dir nicht gleich Sorgen machen. Das Baby schläft manchmal auch längere Zeit. Es muss ja wachsen und an Kraft gewinnen. Dazu muss es auch ausruhen und schlafen. Wenn die Untersuchungen gut verlaufen sind, brauchst du dir wirklich keine Gedanken zu machen.

Was möchtest Du wissen?