20 cm mückenstick

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es git eine neue Mückensorte in Deutschland, die so extreme Stichreaktionen bei ganz vielen Betroffenen erzeugt. Das Gewebe wird glühend heiss, verhärtet sich sehr, und ist scharf begrenzt dunkelrot.

WIr hatten das hier in der Region Offenbach/Frankfurt bereits im letzten Jahr ganz schlimm.

kühlen ist gut, auch mal desinfizieren, damit auf dem geschädigten Gewebe nicht auch noch ein bakterieller Infekt fussen kann, Hydrocortisonsalbe auftragen wäre auch sehr angeraten, und sehr darauf achten, dass sich an der Einstichstelle keine eitrige Entzündung bildet, die kann sich nämlich zu einer Phlegmone oder einem Erysipel entwickeln, die schlimmstenfalls operativ saniert werden müßten und nur mit unfangreichen Antibiotikagaben in den Griff zu kriegen sind.

Und Ärtze sind auch für Mückenstiche da, selbst wenn sie kleiner wären!!!!!

Vielen Dank für die Antworten. Ihr hattet Recht. Mittlerweile war ich auch in der Ambulanz - die Rötung wurde noch größer. Die Ärztin in der Notaufnahme war erstaunt, meinte sie hätte so etwas noch nie gesehen, schloss jedoch einen Zeckenbiss aus. Sie verschrieb prophylaktisch Antibiotika. Nun kühle ich weiter und bin beruhigt:) Danke!

0

Was möchtest Du wissen?