2 Wochen nach Laienblutabnahme erneut schmerzen im Arm?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

nach Laienblutabnahme

Welcher "Laie" hat sich denn auf dieses schmale Brett gewagt und dir Blut abgenommen? Und wieso hast du dich auf so einen gefährlichen Versuch überhaupt eingelassen?

Wer weiß, was für eine Spritze dieser Laie verwendet hat, mit was war sie evtl. kontaminiert.

Da die Schmerzen nach dieser Prozedur begonnen haben und bis heute anhalten, würde ich dir schon empfehlen, nicht länger zu warten und einen Arzt aufzusuchen.

Und lass bitte in Zukunft die Finger von solchen Experimenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?