2 mal im Monat meine Periode?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo JenJen, ich würde an Deiner Stelle zur Gynäkologin/Frauenarzt gehen, damit die Ursache für diese gehäuften Blutungen gefunden wird. Da Dein Blinddarm entfernt wurde, wurden die Zysten am Darm entdeckt, nicht zu verwechseln mit Eierstockzysten.Du solltest aber bei Gelegenheit mal eine hohe Darmspiegelung machen lassen, in der Regel werden dabei Zysten gleich entfernt. Hier noch ein Link über ungewöhnliche Regelblutungen http://www.netdoktor.at/krankheit/zyklusstoerung-7585 Alles Gute Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JenJen 06.03.2014, 11:34

Danke Gerda für deine Antwort. Also bei mir wurden die Zysten nicht entfernt weil der Arzt im Krankenhaus meinte, dass das bei jungen Frauen eher ungerne gemacht wird, weil es auch passieren kann das man dann keine Kinder mehr bekommen kann und das hatte die Frauenärztin im Krankenhaus bestätigt, also haben die Ärzte die nicht entfernt. Aber zum Frauenarzt werde ich auf jeden Fall mal gehen.

0

Zysten können schon ein Grund sein, wenn man häufiger seine Periode bekommt. Aber das müsste dein Frauenarzt behandeln. Deshalb wäre es gut, wenn du zu ihm gehst und ihm sagst, dass deine Periode zu häufig kommt und du dir deswegen Sorgen machst. Erzähl ihm ruhig auch, dass bei der Blinddarm OP Zysten entdeckt wurden. In seltenen Fällen müssen Zysten operiert werden, aber davon gehst du jetzt erst mal nicht aus. Alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo JenJen bei mir war das auch so nach ca.1.3 Jahren bin ich mal zum Frauenarzt gegangen da hies es ein polyp jetzt wurde er entfernt mal sehen wie es jetzt ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?