Frage von kathrin31, 93

2 Jahre alte Pin vergessen, normal oder besorgniserregend?

Ich bin jetzt 31 und heute morgen wusste ich die Pin fuer mein Handy nicht mehr. Eine PIN, die sich seit 2 Jahren nicht geaendert hat und die ich 1-2 Mal im Monat bei Neustarts eingebe, das letzte Mal vor 5 Tagen. Es war nie ein Problem.. und heute morgen hatte ich keine Ahnung mehr. Ich konnte mich daran erinnern, dass die ersten zwei nummern als summe die dritte ergeben (und hab trotzdem 7190 eingegeben ausserdem 9071, 7290, richtig waere 8190 gewesen sagte o2) aber sonst war alles weg.

Ich hatte das Problem auch mit meiner letzten EC-Karte, da konnte ich mir die PIN aber von Anfang nicht merken und musste regelmaessig nachgucken. Mit meiner jetztigen EC-Karte (seit 2 Monaten, habe mein Portemonnaie liegen lassen...) hab ich das Problem noch nicht gehabt. In letzter Zeit suche ich auch immer wieder nach deutschen Worten, weil mir diese nicht einfallen wollen und so langsam macht mir das alles Sorgen.

Auf der anderen Seite bin ich dann heute morgen (nachdem ich mein Handy, das ich als Navi nutze, gesperrt hatte) auf Gedaechtnis 17km mit dem Fahrrad zur Sprachschule gefahren. Eine Strecke die ich vorher erst 4mal gefahren war. Das hat funktioniert.

Ich hab den Eindruck, dass Sachen, die in meinem Langzeitgedaechtnis gespeichert sind so langsam verschwinden: Woerter, Pin, Passwoerter, etc.. Und es beunruhigt mich. Ist das noch normal oder schon bedenklich?

Antwort
von dinska, 63

Das kann schon passieren und ist mir auch schon passiert. Da ich sie mir nicht aufschreiben will, merke ich mir die EC Karte immer die erste Zahl und mach einen Spruch daraus, wie 0 es beginnt alles bei Null oder 1 ich bin die Nummer1. Beim Handy merke ich mir oben beginnen, dann unten und das gleiche zurück.

Passwörter schreibe ich mir auf, denn ich verwechsle sie, besonders wenn ich sie mal gewechselt habe, wird das zum Problem.

Ansonsten gibt es gutes Gedächtnisstraining. Seit ich regelmäßig Sudokus löse, fallen mir Begriffe beim Kreuzworträtsel schnell ein und ich muss nicht mehr so lange im Kopf suchen.

Jetzt bin ich auf Jonglieren gestoßen und trainiere regelmäßig mit 2 Bällen links und rechts beginnend und mit 3 Bällen. Seitdem habe ich kaum noch einen Blackout bei Namen. Sonst ist es mir schon sehr oft vorgekommen, dass ich selbst bei langjährigen Bekannten nicht auf den Namen kam.

Es gibt also einiges was das Gehirn wieder auf Trab bringt!


Kommentar von kathrin31 ,

Ich sage hier mal stellvertretend Danke an alle. :) Beruhigt mich etwas, dass das 'ganz normal' ist.


Eine Eselsbruecke hatte ich ja: Die Summer der ersten 2 Zahlen ist die dritte und 0 am ende. Bzw zahl1 + zahl2 =zahl3 + zahl4 wobei 4 = 0 ist.

Das ich mal was vergesse kommt schon haeufiger vor, aber das ich selbst mit meiner Eselsbruecke nicht mehr auf die Nummern komme hat mich schon geschockt.


Ich hoffe mal, dass es so schnell nicht wieder passiert (und wenn es passiert, dann vielleicht zu einem etwas guenstigeren Zeitpunkt ;))

Kommentar von dinska ,

Nimm es gelassen, dann fällt es einem auch meist leichter ein, als wenn man krampfhaft danach sucht! Alles Gute weiterhin und etwas Gehirnjogging ist nicht schlecht!

Antwort
von Mahut, 56

Mir passiert das auch desöffteren, vor allen wenn sich das Eintippen der Nummer automatisiert hat. Letztes mal ist es beim Smartphon passiert. Die Nummer hatte ich schon viel Jahre und auf einmal war sie weg.

Antwort
von lotte5219, 28

Das ist mir auch schon öfters passiert.

Ich glaube das liegt daran, dass man die PINs oder Kartennummern schon mechanisch eintippt. Wenn man dann eine Sekunde verwirrt ist und anfängt darüber nachzudenken, greift dieser Mechanismus nicht mehr.

Meistens werden die PINs, Kartennummern und Passwörter auch immer mehr die man sich merken muss. Da ist es nur logisch, dass man da mal etwas durcheinander bringt.

Also ich würde mir keine Sorgen machen! :)

Als Schützhilfe würde ich mir die Passwörter und PINs irgendwo notieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten