1,85 UND 90 KILO - ZU DICK (SPORTLER) )?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r TimA297,

bitte achte aus Gründen der Netiquette darauf, dass du deine Fragetitel nicht komplett in Großbuchstaben formulierst. Dies bedeutet nämlich, dass du die potentiellen Antwortgeber anschreist, was sicherlich nicht förderlich sein dürfte, wenn du deine Frage beantwortet haben willst.

Herzliche Grüsse

Kai vom gesundheitsfrage.net-Support

3 Antworten

Wenn du es schaffst, das gewünschte Gewicht nur in Form von Musklen zuzunehmen wäre das schon in Ordnung. Ich halte es allerdings für schwer, nur Muskeln zuzunehmen. Sehr oft ist es doch zuerst das Körperfett, das zunimmt. Wenn du so konsequent trianieren kannst, dass du deinen Wunsch zielgerichtet erreichst, dann ist es toll. Ich wünsche dir alles Gute.

Wenn das nur Muskeln sind, so bist du sicherlich nicht zu dick. Denn das "dick" bezieht sich ja üblicherweise auf den Körperfettanteil.

Ich denke auch nicht, dass das für deine Gelenke zu belastend ist. Du solltest lediglich darauf achten, Kraft- und Ausdauertraining gut zu kombinieren. Wenn du die Muskeln nur "aufblähst", dann führt das zu Einschränkungen bei der Beweglichkeit.

zu dick wofür?? Machst du dir Gedanken, ob andere dich für dick halten oder denkst du deine Gelenke und Organe werden leiden? Bei wieviel Kg stehst du denn im Moment, wenn ich fragen darf?

Was möchtest Du wissen?