14 Tage Regelblutung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, an der Ernährung & Training liegt es - meiner Meinung nach - eher nicht. Das werden noch Hormonschwankungen sein, bis sich Dein Zyklus eingependelt hat. Falls das zum " Dauerzustand" werden sollte, geh ruhig nochmal zum Gyn und sprich es an. Auf Dauer leidet der Eisenwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach ja habe ich vergessen: seit 1. jan habe ich meine Ernährung komplett umgestellt und gehe trainieren..kann das was damit zu tun haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was nimmst du für eine Pille? Mini oder Kombi? Und wie lange schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?