14 Kilo Gewichtsverlust- ungewollt- doch die Ärzte finden nichts!

2 Antworten

Natürlich müssen Magen- und Darmkrebs ausgeschlossen werden. Aber auch eine Depression kann zu einem Appetitsverlust führen und damit zu einem deutlichen Gewichtsverlust!

Das kann hier niemand mit Sicherheit sagen. Es gibt einige Krankheiten, bei denen Gewichtsverlust vorkommt. Und es kann auch von der Depression kommen. Nur die Befunde vom Arzt können Gewissheit geben... Sie soll ein großes Blutbild machen lassen beim Hausarzt. Je nachdem was dabei herauskommt gehen die Untersuchungen dann weiter oder die Ursache wurde gefunden. Es kann auch mit der Schilddrüse zusammenhängen... alles gute für die Nachbarin.

Was möchtest Du wissen?