12 Wochen Kur bei 250mg Testosteron?

2 Antworten

Du willst also 12 Wochen lang tgl. 250mg Testosteron (reines?) zuführen, nur um etwas mehr Muskelmasse antrainieren zu können?

Und nach der "Kur" flappen die Muskelberge wieder zusammen, wie ein gegangener Hefeteig in der kalten Zugluft. Was Du als Folge zurückbehalten könntest von dieser "Maßnahme" sind Deine auf Kirschgröße geschrumpften Kronjuwelen.

Wenn Dir dies -und noch weitere gesundheitliche Negativfolgen- das Ganze wert ist, - dann nur zu. Ich bin mir aber rel. sicher, dass Dich hier auf einem Gesundheitsportal niemand bei diesem Plan unterstützen wird. Jeder mag Sport treiben was er will und woran er Spass hat, aber bitte alles mit soviel Maß und Ziel, dass unser wichtigstes Gut, die Gesundheit, dabei nicht ruiniert wird. Das was Du vorhast, ist mMn extrem ungesund.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Wenn du ein bißchen mehr Testosteron haben willst, iß einfach mehr Knoblauch oder Ingwer. Aber Vorsicht und nicht zu viel: sei Dir dessen bewußt, daß das zu Haarausfall führen kann durch zuviel →DHT.

Vor allem meide Soja und Hugo.

Was möchtest Du wissen?