1000 kalorien am Tag gesund?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Grundumsatz liegt bei 874 kkal am Tag. Dazu kommt dein Bewegungszuschlag. Damit liegst du um 1000 bis 1100 Kalorien als sehr genau zutreffend. Korpergewicht*20=Grundumsatz+Bewegungszuschlag=Tagesbedarf in kkal. Achte aber darauf, dass du alle deine nötigen Vitamine und Mineralstoffe zu dir nimmst, folglich im normalen Bereich auch Fett. Denn fettlösliche Vitamine brauchen Fett.

Nein, das ist absolut nicht gesund und ich glaube, das weißt du auch.

Mit deinem derzeitigen Essverhalten bist du auf dem "besten" Weg in eine manifeste Essstörung und Magersucht. Und das ist sehr gefährlich!

ich selbst fühl mich ganz gut (höchstens Schwindel und Müdigkeit aber das ist der Stress)

Das kannst du dir auch weiterhin einreden. Oder die Warnsignale deines Körpers ernst nehmen. Denn genau das sind erste Symptome bei einer Mangelernährung und unzureichender Zufuhr aller wichtiger Nährstoffe und Vitamine. Und dabei wird es nicht bleiben.

Wenn du jetzt nicht die Reißleine ziehst und dein Essverhalten wieder normalisierst, dann bleibt es dabei auch nicht. Dann kommt zum Schwindel bald auch der Kreislaufkollaps, du wirst nicht nur ständig müde sein, sondern auch vermehrt frieren. Du bist nicht mehr leistungsfähig und bei der kleinsten Anstrengung völlig k.o. und es wird schwierig, dich auf den Beinen zu halten. Irgendwann merkst du den Mangel dann auch daran, dass deine Haare stumpf werden und ggf. sogar ausfallen und deine Haut leidet ebenfalls, wird trocken, schuppig und stumpf.

Da du erst 13 bist, wird auch deine körperliche Entwicklung gestört sein. Die Geschlechtsmerkmale werden ggf. nicht ausreichend ausgebildet, im schlimmsten Fall kann eine dauerhafte Unfruchtbarkeit die Folge sein.

Du meinst vielleicht, das wäre jetzt alles ein bisschen übertrieben und zu drastisch geschildert? Nein, ist es nicht! Das ist die Wahrheit! Früher oder später wirst du nur noch Haut und Knochen sein und glaube mir, als Gerippe hat man halt kein schönes Leben.

Jetzt ist es vielleicht gerade noch rechtzeitig genug, die Reißleine zu ziehen und was zu ändern. Also hör auf deine Eltern.

Und wenn du das alleine oder mit Hilfe deiner Eltern nicht schaffst, dann lass dir helfen! Schmeiß dein Leben nicht weg! Man muss nicht so aussehen wie die Hungerhaken von GNTM und co. Lass dir da bitte nichts falsches einreden!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dein Grundumsatz beträgt etwa 1200 kcal für Nichtstun. Da Du Dich auch bewegst, benötigst Du mehr.

Dauerhaft führen nur 1000 kcal pro Tag ins Untergewicht, schädigen Deinen Organismus und wird Magersucht genannt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

ja und ja.

es ist ungesund und es kann gefährlich geben und du bist dicht vor dem untergewicht. iss bitte vier mal am tag was kleines, so dass du auf 1.900 kalorien kommst. du solltest zwischen 48 und 53kg wiegen. dann ist es optimal.

Was möchtest Du wissen?