Habe mir einen Pickel im Gesicht ausgedrückt und jetzt Angst vor Blutvergiftung. Muss ich ins Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alles, was ich in Deinem Gesicht erkennen kann, ist ein schlichter Eiterpickel. Furunkel sehen anders aus!

Richtig ist, dass man Pickel (speziell im Gesicht) nicht ausdrücken sollte. Erstens verteilt man damit ungünstigstenfalls den Eiter erst richtig schön über und vor allem unter der Haut, zweitens können Narben zurückbleiben.

Mit diesem Pickel ins Krankenhaus zu fahren, wäre tatsächlich übertrieben!

Bin mir ehrlich gesagt unsicher ob es sich dabei wirklich um ein Furunkel handelt. Wie kommst du drauf wenn ich fragen darf?

Was möchtest Du wissen?