+++ Limptar® N +++

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Limptar® N ist Chininsulfat enthalten!

Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) weist darauf hin, dass es nach Einnahme von Chinin in Einzelfällen zu Fieber mit Mangel an weißen Blutkörperchen und Blutplättchen kommen kann. Wahrscheinlich beruhen diese Beschwerden auf einer Überempfindlichkeit gegen Chinin. Weil Chinin gegen Wadenkrämpfe frei verkäuflich ist, stellt die Verwechselungsmöglichkeit der Nebenwirkung mit den Anzeichen einer Infektion mit Viren oder Bakterien ein Problem dar. Tritt daher nach der Einnahme des Wirkstoffes Fieber auf, ist das Chinin sofort abzusetzen und der Patient sollte einen Arzt aufzusuchen.

http://medikamente.onmeda.de/Medikament/Limptar+N/med_nebenwirkungen-medikament-10.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?