? Ich habe seit 70Tagen wieder schmerzen in der Hüfte weil Ich eine Hüft TEP habe

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rate dir auch dringend, den Orthopäden aufzusuchen, damit er per Röntgenuntersuchung feststellen kann, was mit dem Gelenk passiert ist. Es gibt ja viele Gründe für Schmerzen nach Hüft-TEP, auch muskulär kann es unter Umständen extrem schmerzhaft sein, wenn die Muskulatur verhärtet ist. Ebenso Wassereinlagerungen könnten Schmerzen verursachen, weil dadurch ja die Nerven und Muskeln extrem eingeengt werden können. Hast du auch im Ruhezustand Schmerzen? Versuche es erstmal bis morgen mit einer entzündungshemmenden Schmerztabletteneinnahme, lege die Beine oft hoch, nimm die Gehstützen (falls du es nicht ohnehin noch machst).

Ich bin heute beim Orthopäden gewessen, und er hat mir gesagt es könnte einen Leistenbruch sein,am Oberschenkel könnte es einen Schleimbeutel sein, aber Ich muss erst den Termin für den Ultraschall der Leiste, und das MRI und das Sinto oder wie das heisst,das habe Ich am 19.11.2013, und das MRI am 20.11.2013. und den Ultraschall an der Leiste ist am 27.11.2013. Danach habe Ich nochmals einen Termin beim Orthopäden am 03.12.2013. danach hoffe Ich das Ich mehr weiss. Am Hüft-TEP ist alles in Ordnung.

Lg molly66

0

Ich wollte euch nur mitteilen das Ich einen Leistenbruch habe. Denn Leistenbruch muss Ich am 27.01.2014 Operieren lassen.

Ich wünsche euch allen ein gutes Neues 2014.

0

Was möchtest Du wissen?