Nervenkomprimierung im Linken Bein?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Nerven Kompriemierung 100%
Nerven Gwetschung 0%
Nerven Störug 0%

1 Antwort

Nerven Kompriemierung

Hallo, das sprich für einen Druck auf den Ischias-Nerven oder einem seiner Äste zum Fuß hin. Genauer hätte man es Dir sagen können, wenn Du den Bereich genauer beschrieben hättest, von wo ab dieses Gefühl auftritt !!

Neurologische Ausfälle und starke Schmerzen

Hallo , ich bin neu dabei und brächte einen Rat . Es fing 2009 an mit Verkrampfungen der Muskeln in rechten Oberarm mit Kraftverlust und Einschränkung der Fingerfertigkeit . 2010 ging das selbe im rechten Bein los mit schubweise beginnende Seh Störungen weiße Punkte vor beiden Augen schmerzhafte Verkrampfungen und Zuckungen der Muskeln , Kraftverlust Sensibilitäts Störungen stechen kann nicht mehr stehen und laufen und mein Bein nicht mehr aktiv hochheben genauso den Arm . Mittlerweile beginnt es auch schon auf der linken Seite dreimal konnte ich nur noch mein Kopf heben . Zwischen den Schüben geht es mir gut und ich zeige keine Symptome . Die Schübe kommen 3 bis 4 mal in die Woche und dauern 3 bis 4 Tage die Neurologischen Ausfälle wurden jedesmal bestätigt nehmen aber mmer mehr zu . Wurde schon in mehreren neurologischen Kliniken wegen MS Untersucht MRT von Kopf und Halswirbel messen der Nerven Blutuntersuchung aber die Ärzte finden nichts und weil mir auch kein Arzt mehr helfen kann muss ich jetzt mit den Schmerzen und den Neurologischen Ausfällen alleine zurechtkommen weiß nicht wie nehme starkes Schmerzmittel Wer kann mir einen Tipp geben ? Danke IMarina

...zur Frage

Eventuell Beinthrombose

Hallo zusammen, seit einigen Tagen habe ich ein Problem mit meinem linken Bein. Angefangen hat es durch ein schmerzhaftes Ziehen in der Wade, welches sich verschlimmert hat wenn ich die Beine beim Sitzen überkreuzt habe. Hat sich ausgestrahlt bis in den Oberschenkel und der Fuss hat sich wie betäubt angefühlt. Habe keine speziellen Sportübungen gemacht, welche dies auslösen könnten. Nun nach einigen Tagen ist das Ziehen besser geworden, aber das Bein und vorallem der linke Fuss fühlt sich heiss und taub an. Und oft spüre ich im linken Oberschenkel, eigentlich schon fast im Schritt ein heftiges Pulsieren dort wo warscheinlich die Arterie ist? Man sieht die Zuckungen von Aussen.

Kennt jemand diese Symptome, ich vermute eine Thrombose? Möchte aber noch nicht zum Arzt da ich ja nicht wirklich Schmerzen habe. LIebe Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?