Stechen in der linken brust nach cannabis konsum?

3 Antworten

Ganz ehrlich: Selber Schuld, wenn du das illegale Konsum zu dir nimmst, wobei du weißt, dass es später Nebenwirkungen zeigen wird. Sollten die Schmerzen aber weiterhin bleiben, musst du das mit deinem Hausarzt abklären lassen. Gute Bes.! LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Einen Zusammenhang mit dem Konsum kann ich mir nicht erklären, aber :

Wenn das kein ganz starkes Zeichen ist, diesen Mist aus dem Körper zu lassen ???

Richtig: ich habe kein Verständnis dafür dass man Medikamente aus Spaß an der Freude nimmt. Ich sehe Cannabis als ein wichtiges Medikament zur Zeit. Eingesetzt bei neurologischen Krankheiten und Schmerzen. Tourette zum Beispiel. Aber da nimmt man es nicht, bis man berauscht ist, sondern dass das Gehirn nicht in der Lage ist Ticks oder Schmerzen zu bilden.

1

Und warum machst du das?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Meine Mutter ist Schmerzärztin, habe selbst Erfahrung

Was möchtest Du wissen?