Untersuchung - neue und gute Antworten

  • Optischer Befund Antrumgastritis, Biopsie kein Befund, kann das sein?
    Antwort von Tigerkater ·

    Für alle User hier wäre es sehr hilfreich gewesen, Du hättest wenigstens Deine Beschwerden geschildert !!

    Natürlich könntest Du durch einen Atemtest den negativen Helicobacter-Test kontrollieren lassen.

    Je nach Beschwerde-Symptomatik würde ich eine Gastroskopiekontrolle empfehlen !

    Kommentar von sunnyflower ,

    Danke für deine Einschätzung. Ich möchte auch kein Geschwür oder ähnliches riskieren. Ich habe die Frage soeben editiert.

  • Urologische / Koloproktologische Behandlung bei PTBS / Angststörung?
    Antwort von Kukumu ·

    Hallo silverframe ich finde es toll und mutig von dir hier dieses Problem zu schildern. Ich kann mir nur anmaßen was das in dir auslöst und ich verstehe deine große Sorge. Deine Fragen finde ich berechtigt. Ich kann mir auch vorstellen, dass es nicht einfach ist dieses Thema frei raus anzusprechen. Hast du bereits im Internet nach einer geeigneten Ärztin in deiner Gegend gesucht mit der du dir vorstellen kannst dies zu besprechen? Wenn ja und du hast eine gefunden bei der du dann im Gespräch das Vertrauen findest, hast du vielleicht auch den Mut und deine Ängste werden kleiner. Geht diese Ärztin nicht auf dich ein.. suche am besten weiter bis du dir sicher bist. Eine Abalfissur, wie ich auch eine habe, ist zwar schmerzhaft, aber nicht lebensbedrohlich, was dir also Zeit verschafft. Behandle sie doch einfach bis dahin mit Desitinsalbe (Zink und Lebertran), benutze Abführmittel ( Magnesium hilft auch)und halte sehr strenge Hygiene ( gegen die Entzündung hilft mir Kernseife, aber nicht zu oft benutzen, da diese stark austrocknet). Ich hoffe, dass ich dir damit ein wenig helfen konnte und du eine geeignete Ärztin findest! Falls nicht denke bitte über weitere Hilfe nach, weil deine Gesundheit ein sehr wichtiger Punkt ist. Liebe Grüsse Kuku

  • Kann sich Gries in der Galle innerhalb von einer Woche bilden?
    Antwort von GeraldF ·

    Das Phänomen Sludge ist insgesamt nicht gut untersucht. Wie lange es dauert, bis Sludge entsteht, ist nicht bekannt.Sludge besteht aus Schleim, Kalziumbilirubinat und Cholesterinkristallen. Sludge kann auch wieder verschwinden (spontan) und dann auch wiederkehren. Selten wurde eine Steinbildung aus Sludge beschrieben.

    Ultraschall ist ein sehr untersucherabhängiges Verfahren. Auch hier kann natürlich mal was übersehen werden.

  • Ich muss auf Würmer untersucht werden und muss eine Stuhlprobe abgeben aber ich weiß nicht wie lange ich sie lagern darf?
    Antwort von doktorhans ·

    Die Zeit zwischen Probenentnahme und Transport sollte möglichst kurz sein.
    Wenn Proben noch am selben Tag zur Bearbeitung kommen, sind Lagerung und Transport bei Raumtemperatur immer ausreichend.

    Können Proben nicht am Tag der Abnahme verschickt werden, ist eine Lagerung, gut verschlossen und lichtgeschützt bei 4°C übernacht oder für 1-2 Tage ausreichend. Proben, die noch länger gelagert werden müssen, müssen eingefroren werden.

    In der Regel sollten ohnehin 2-3 Stuhlproben von unterschiedlichen Tagen eingesandt werden.

  • Ich muss auf Würmer untersucht werden und muss eine Stuhlprobe abgeben aber ich weiß nicht wie lange ich sie lagern darf?
    Antwort von Tigerkater ·

    Die Stuhlprobe sollte nicht " gelagert " sein. Es sollte eine frische Stuhlprobe sein !

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Michelle1903 ,

    Kann ich es aber vllt 24h bevor ich es abgebe entnehmen denn ich habe zur Zeit sehr seltenen Stuhgang das heißt immer eine Woche Pause und dann geht es erst wieder

    Kommentar von Tigerkater ,

    Eine Woche keinen Stuhlgang ?? Schwer zu glauben, aber wenn, solltest Du schon dagegen etwas unternehmen ( Ballaststoffe, Trinkmenge überprüfen etc.).

    24 Stunden Lagerung des Stuhls ist grenzwertig, aber wenn nicht anders möglich, Lagerung wie von " doktorhans " beschrieben !