Psyche - neue und gute Antworten

  • Hirnhautentzündung durch Rachenentzündung?
    Antwort von kllaura ·

    Hirnhautentzündung? Das hätte der Arzt mit Sicherheit bei dir festgestellt. Also, je nach dem wie stark das Licht ist reagieren deine Augen mit großen oder kleineren Pupillen. Warum machst du Schulsport, wenn du Aufgrund einer Erkrankung Antibiotika bekommst? Wenn ich Antibiotika bekam, war ich zu Hause oder ich machte dann kein Schulsport. Wenn bei einer Rachenentzündung ein Antibiotikum benötigt wird, macht man normal keinen Schulsport.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von PrestigeEis ,

    Das AB bekam ich erst einen Tag später. Ich dachte nicht das ich noch einen Anruf von der Ärztin bekomme

    Kommentar von kllaura ,

    Wenn es notwendig wäre, ruft die Ärztin zurück. Aber ein Arzt hat auch andere Patienten. Es dauert halt ein bisschen.

  • Hilfe! Bluthochdruck mit 33?
    Antwort von Hooks ·

    Ja, es gibt Hilfe für dich!

    Es klingt alles sehr nach Mangel an Vitamin B und Magnesium.

    Mg entspannt die Muskeln, lockert dadurch die Blutgefäße, führt dadurch zu einem niedrigeren Blutdruck. Es lockert die Muskeln vor allem in Ruhe, somit solltest Du unbedingt bei Zahnproblemen etwas mehr Mg nehmen, sonst knirschst Du nachts, was die Blutzufuhr zur Zahnwurzel hemmt → Entzündung der Wurzel.

    Außerdem aktiviert Mg über 300 Enzymreaktionen, u.a. die B-Vitamine. Nimm 400 mg auf 40 kg Gewicht, bei Grenzwerten eher etwas mehr. Zuviel macht weichen Stuhl oder Durchfall, dann gehst Du von der Dosis wieder herunter.

    http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=tuchd25aunogtba5hjhlj2m0e0&...

    Lies Dir hier mal gründlich alle B1-Mangelsymptome durch, da hast Du schon etliche beschrieben. Bei Nervenmißempfindungen immer an B-Mangel denken! Ganz typisch beginnt der Vit-B-Mangel nach einer Antibiotikumkur, weil dadurch die Darmflora gestört wird und die B-Vitamien icht mehr richtig aufgenommen werden im Darm. Da hilft darmflora plus oder sowas von Dr. Wolz, medizinfuchs 20,- oder sowas.

    Zum B: Du kannst den Komplex von ratiopharm nehmen, bis zu 3x1, aus der Apotheke, günstiger über online Suchmaschine medizinfuchs; oder den Komplex von life extension, der ist auch sehr gut. Greenfood, herbafit und feelgood bieten ebenfalls gute an, da mußt du vielleicht einfach mal ausprobieren, was dir am besten guttut.

    Außerdem solltest Du den Vitamin-D-Wert messen lassen, der Mangel daran macht Schlappheit, Müdigkeit, mangelnden Antrieb, Depressionen, kalte Hände und Füße. Seitdem ich hochdosiert Vit D nehme, sind meine Hände und Füße nicht mehr kalt.

    Frischer Knoblauch verdünnt das Blut und führt dadurch auch zu einem niedrigeren blutdruck. Vit C tut da ebenfalls, müßte also auch zu einem niedrigeren Druck führen. Ganz einfach kann man das auch durch viel Wassertrinken erzielen.

    → japanische Wasserkur

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Denni85 ,

    Hi, Danke für die ausführliche Antwort, ich finde mich auf der Website hier noch nicht zurecht. Wollte eigentlich eine PN schreiben. Ich finde das hört sich gut an und werde es versuchen. Ich habe grade Ratio Komplex bestellt und würde mich über einen Link für das richtige Magnesium freuen und vor allem wäre mir dann noch ein kompletter Dosierungsvorschlag wichtig für 80 kg.  Aller besten Dank schonmal.

  • Panische Angst und Gefühl der Sinnlosigkeit/Entfremdung?
    Antwort von Lydia304 ·

    Wende Dich am besten an einen Psychotherapeuten. Das könnte eine Angststörung und/oder eine Depression sein. So unüblich sind derartige Gedanken in Deinem Alter nicht, in dem man schließlich die Richtung seines Lebens bestimmt und nach Sinnerfüllung sucht. Nur dass Du Dich so reinsteigerst und einsam damit fühlst, erscheint mir bedenklich, und ist für Dich sicher sehr belastend. Es gibt Hilfe für derartige Probleme! Viel Glück!

  • Panische Angst und Gefühl der Sinnlosigkeit/Entfremdung?
    Antwort von Hooks ·

    Das hat alles bei Stress angefangen. Stress verbraucht mehr B-Vitamine und Magnesium, Lernen sowieso. Alle Schüler sollten in Klausurphasen auf genügend Nervennahrung achten!

    Da nun die B-Vitamine mit dem Energiegewinnung zu tun haben, fehlt es bei Mangel halt auch an Energie, Folgen sind dann depressive Verstimmungen. Zusätzlich könntest Du an einem Mangel an Vit D3 leiden, das kannst Du durch Blutabnahme überprüfen lassen.

    Vit B als Komplex und Mg kannst Du Dir selbst besorgen. Solltest Du dringend tun, bevor Du ganz abschmierst!

  • Panische Angst und Gefühl der Sinnlosigkeit/Entfremdung?
    Antwort von Winherby ·

    Die Idee morgen zum Arzt zu gehen ist doch sehr gut. Diese Leute sind ja dafür da einem zu helfen. Ob er selbst es kann, oder ob er Dich weiter delegiert, das wird sich dann sehen. Es gibt ja schließlich Spezialisten, die auf ihrem Fachgebiet erheblich mehr Wissen und Erfahrung haben, als der Allgemeinarzt.

    Da Deine Probleme recht weit gefächert erscheinen und ich kein Psychologe bin, kann ich Dir auch keine weiteren Tipps geben. Bist Du nicht religiös? Die Bibel ist schon Millionen von Menschen sehr hilfreich gewesen, den Sinn des Lebens zu erklären, vielleicht ist dies einen Versuch wert. Alles Gute, Winherby

  • Hilfe! Bluthochdruck mit 33?
    Antwort von Tigerkater ·

    Als erstes müssten die primären Ursachen einer Hypertonie ausgeschlossen werden.

    Als da sind : Morbus Conn, Morbus Cushing, Phäochromozytom, Hyperthyreose, Nierenarterienstenose.

    Übergewicht müsste abgebaut,salzarme Ernährung angestrebt und Stress-Situationen nach Möglichkeit verringert werden. !

    Sind diese Ursachen ausgeschlossen, müsste eine 24 Stunden Blutdruckmessung Auskunft über die Zeit der hohen Blutdruckwerte geben.

    Danach könnte man darüber nachdenken, ob die eingenommenen Antihypertensiva für Dich die richtigen sind.

  • Alpträume nach Wildunfall?
    Antwort von bethmannchen ·

    Leg es einfach ad acta. Was gewesen ist, kannst du nicht ändern, so what?

    Ich denke auch, dass solche außergewöhnlichen, graviereden Erlebnisse uns länger in den Träumen verfolgen, je weniger wir mit anderen darüber reden. Je öfter du die Story wiedererzählst, desto weniger musst du da in Träumen aufarbeiten.

    Viel liegt es wohl auch an unserer heuitigen Einstellung. Das arme Reh!

    Vor 100 Jahren hätte man sich über den Extrabraten gefreut, es verspeist und fertig.

  • Alpträume nach Wildunfall?
    Antwort von Whaptiona ·

    Hey,

    wie schon geschrieben wurde, solltest du dir nicht so viele Sorgen machen. Sowas kann einfach mal passieren und man kann es leider nicht immer vermeiden. Hoffentlich ist dir und deinen Mitfahrern nichts passiert - das ist ja auf jeden Fall auch schon was.

    Rede mit deinen Freunden drüber, wenn es dich sehr belastet oder mach mal einen Termin bei einem Arzt aus.

  • Alpträume nach Wildunfall?
    Antwort von dinska ·

    Ich kann dir das gut nachvollziehen. Mich würde sowas auch erstmal stark belasten. Du brauchst dir aber keine Gedanken um Schuld machen. Ein Reh springt derart schnell auf die Straße, dass man einen Unfall nicht abwenden kann.

    Sei froh, dass dir nichts passiert ist. Man kann auch im Unglück noch Glück haben. Gehe so an die Sache ran, dann bleiben auch die Alpträume aus.

    Im Nachhinein kann man sowieso nichts mehr ändern, also denke positiv und sprich mit anderen derüber. Wenn man ein Problem einmal ausgesprochen hat, dann belastet das einen weniger.

  • Alpträume nach Wildunfall?
    Antwort von kllaura ·

    Mache die wenig Stress. Rede mit deinen Freunden, deiner Frau darüber. Wenn das Problem länger anhält, spreche deinen Arzt an. Aus der Ferne kann man da weniger tun. Aber wenn du nicht mit Freunden über dein Problem reden kannst, rede bitte mit einem Psychotherapeuten.

  • Warum habe ich keine richtige Lust mehr auf Selbstbefriedigung?
    Hilfreichste Antwort von dinska ·

    Ich denke auch, dass es vom Medikament kommt. Ansonsten, wenn du keinen Drang zur Selbstbefriedigung mehr hast, dann kannst du es doch sein lassen. Man befriedigt sich ja nicht selbst, weil es mal wieder dran ist, sondern weil man einen Drang hat.

    Deine Lust kommt wieder, wenn es dir besser geht und du keine Medikamente mehr nehmen musst. Gerade Schlafmittel haben ja eine beruhigende Wirkung und die kann natürlich auch in andere Richtungen gehen.

    Also nimm es wie es ist und mach alles dafür, dass du dich bald wieder besser fühlst.

    Alles Gute!

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Esthermieze ,

    Aber ich würde mich schon gerne Selbst befriedigen. Es hat mir ja gefallen. Und ich habe jemanden kennengelernt mit dem es ernster werden könnte. Da soll es ja auch gehen miteinander.

    Kommentar von dinska ,

    Du solltest alles versuchen, deine psychischen Probleme in den Griff zu bekommen. Dann geht aucch alles andere wieder!

    Kommentar von Esthermieze ,

    Ich war ja schon in einer psychiatrischen Tagesklinik und es ist ja auch schon besser geworden.

    Kommentar von FLaeD ,

    Dann bist du ja auf dem richtigen Weg! Wie Tigerkater weiter unten schon geschrieben hat, ist vermutlich das Pregabalin Schuld (so etwas kann aber theoretisch auch immer Symtpom der zugrundeliegenden psychischen Erkrankung sein). Viele Psychopharmaka haben Einfluss auf die Libido. Nach Absetzen legt sich das aber wieder - und wer weiß, vielleicht stellt sich das Problem "zu zweit" gar nicht erst. :P

    Kommentar von Esthermieze ,

    Ich habe eine Generalisierte Angststörung. Kann sowas das verlangen auch beeinflussen?

    Kommentar von FLaeD ,

    Ja, absolut - psychische Erkrankungen sind so oder so auch bei gleicher Diagnose oft sehr individuell, auschließen kann man solche Symptome also nie. Allerdings passt das Auftreten deiner Problematik ja zum Einnahmestart vom Pregabalin, und - aber das ist jetzt nur was ich oft gehört habe, und nicht unbedingt medizinischer Fakt - oft zeigen sich Libidoveränderungen bei Angstörungen eben in Kombination mit (Versagens-)Ängsten, und nicht nur einem verringerten "Trieb".

    Es ist bestimmt das Pregabalin und ggbf. trägt das Melperon auch noch seinen Teil bei.

    Kommentar von Esthermieze ,

    Aber Versagensängste hab ich eigentlich keine. Ich bin ehrlich gesagt noch Jungfrau und habe eher Angst mein erstes Mal nie zu erleben als zu versagen.

  • Warum habe ich keine richtige Lust mehr auf Selbstbefriedigung?
    Antwort von DerGast ·

    Wenn die Pille erst einen Monat abgesetzt ist, ist die noch lange nicht aus deinem Körper raus. Rechne da mal mit einem Jahr.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Esthermieze ,

    Echt? Aber während der Pille hatte ich ja nie Unlust. Also hat das mit der Pille nichts zu tun?

    Kommentar von DerGast ,

    Ach so. Trotzdem eine Umstellung für die Hormone in deinem Körper. Wie war es denn vor der Pille? Wie verhütest du aktuell?

    Kommentar von Esthermieze ,

    Vor der Pille war alles normal. Hab mit 17 angefangen. Im Moment bin ich Single. Aber Wenn würde ich aber mit Kondom verhüten.

  • Warum ist Kälte Gift für meinem Körper??
    Antwort von Nanda ·

    Seit meiner Kindheit hatte ich mit kalten Füßen zu tun, was unangenehm war. Dann hatte ich in einem Buch gelesen (leider kann ich mich nicht mehr an den Titel erinnern) , dass 10 Minuten Barfuß laufen bei Null Grad hilfreich sein kann. Ich habe es mehrfach ausprobiert und habe seitdem kaum noch kalte Füße.

  • Warum ist Kälte Gift für meinem Körper??
    Antwort von dinska ·

    Kälte zieht alles im Körper zusammen und man fühlt sich sehr unwohl. Ich weiß das, denn ich habe früher nur gefroren, war immer eiskalt und konnte mich nicht selbst erwärmen. Kälte ist nicht Gift für deinen Körper, aber sie verschlimmert alle deine Beschwerden.

    Ich konnte mich durch gymnastische Übungen, Yoga, Pilates von der dauernden Kälte befreien und auch Autogenes Training hat gute Erfolge gebracht. Mir ist zwar immer noch schnell kalt, aber ich kann mich jetzt selbst erwärmen und meine Wärme halten.

    Natürlich geht das nicht von heute auf morgen, aber wenn der Kreislauf gestärkt wird, die Durchblutung angeregt und der Blutdruck normalisiert ist, dann friert man nicht mehr so leicht. Ich habe mindestens 10 Jahre gebraucht, um mich zu normalisieren bzw. auf den heutigen Stand zu bringen. Es hat sich gelohnt und ging stetig aufwärts.

    Wichtig ist immer herauszufinden, was einem gut tut und das regelmäßig, am besten täglich zu machen. Es brauchen nur 10-30 Minuten zu sein. Ich habe mit den 5 Tibetern begonnen, und sie 10 Jahre gemacht, dann nochmal 10 Jahre Kopfstand und Kerze, jetzt mache ich weiter Übungen vor allem für die Erhaltung der Muskulatur und der Beweglichkeit.

    Auch Autogenes Training oder Progessive Muskelentspannung wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Man sollte das mindestens 21 Tage tälich machen z.B. nach einer CD, dann einmal die Woche und später bei Bedarf.

    Probiere doch einfach mal bisschen was aus und tu das, was dir gut tut. Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

  • Warum ist Kälte Gift für meinem Körper??
    Antwort von Tigerkater ·

    Zu Deiner Frage : Kälte kann kein Gift für den Körper sein.

    Zu Deinen Problemen : Ich würde Dir raten, psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Strenwanderer ,

    danke, damit kann ich was Anfangen.
    das heißt für mich, in mir gehen, den Grund suchen und mich selbst Therapieren. so weit ich es gelernt habe von meinem Ehemaligen Therapeuten.

  • Wirbelsäule macht mir Kummer?
    Antwort von Winherby ·

    Meiner Meinung nach liegt die Ursache Deiner leichten Skoliose an den ungleich langen Beinen, sowie an der sich daraus ergebenden schiefen Becken. Diese leichte Skoliose ist die ganz natürliche Reaktion auf den Beckenschiefstand, das hat also jeder Mensch mit Beckenschiefstand. Aber längst nicht alle haben deswegen auch gleich Depressionen, die haben sicher eine andere Ursache. Schmerzen können auch psychosomatisch sein, z. B. wenn Du Deine Arbeit, oder die Arbeitsstelle nicht magst, weil sie Dich psychisch belastet.

    Du solltest mit Hilfe einer Einlage im Schuh des kürzeren Beines, oder mit Hilfe einer Schuhsohlenerhöhung am Schuh des kürzeren Beines, den Beckenschiefstand ausgleichen. Steht dann das Becken wieder in der Waage, wird auch die Skoliose verschwunden sein.

    Was wird oder wurde denn gegen den Hohlfuß unternommen? Ist das Bein mit dem Hohlfuß das "längere" Bein? Trainierst Du im Studio alle Muskeln, oder betreibst Du ein speziell gegen die Skoliose ausgerichtetes Training. Was machst Du beruflich, könnte die Skoliose auch von einer einseitig belastenden Arbeit ausgelöst sein? Denn nur dann würde ein spezielles Muskeltraining zum Ausgleich Sinn ergeben.

    Du siehst, es gibt einige ungeklärte Fragen, daher ist eine Untersuchung in dem Münchener WS-Zentrum sicher für Dich hilfreicher, als hier eine Laienkommunity zu fragen. Dir alles Gute

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von cyracus ,

    Sorry, Programm spinnt, der Kommentar sollte unter meiner eigenen Antwort stehen. (Habe ich hier entfernt und neu bei mir reingesetzt.)

  • Wirbelsäule macht mir Kummer?
    Antwort von cyracus ·

    In meiner Antwort an @Achim2111 gehe ich ausführlich auf das Thema Osteopathie ein:

    Rücken und Nacken schmerzen das bis in die oberschenkel zieht?

    https://www.gesundheitsfrage.net/frage/ruecken-und-nacken-schmerzen-das-bis-in-d...

    Bitte lies die Infos und sieh Dir die Videos an. Und wenn Du Dich osteopathisch behandeln lassen willst, nimm Kontakt mit dem Osteopathen auf und mach ein Vorgespräch in der Praxis (nicht am Telefon), um Einzelheiten zu klären.

    Ich wünsche Dir dann einen Osteopathen / Osteopathin mit "goldenen Händen", so wie mich eine in Hamburg erfolgreich behandelt hat (blockierte Wirbelsäule nach einem Sturz).

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Rucklas ,

    Hallo DCDaniel,

    Sorry, habe ich als Antwort die falsche Spalte erwischt

    Naja so wie du das schreibst hast du einen Beckenschiefstand
    als Ursache - dort musst du ansetzen.
    Lass dich im Bad nicht verrückt machen, so genau schaut kein Mensch
    hin und dort orthopädische Schuhsohlen tragen, ist leicht übertrieben.

    Ansonsten, kann man die Beinlängen angleichen mit entsprechenden
    Einlagen. Aber pass auf das die Höhe stimmt, am besten von
    verschiedenen Docs messen lassen, auf keinen Fall mit Meterstab ;-)

    Ich kenn einen Fall, die nach den Einlagen noch mehr Probleme
    bekam, weil die Einlage zu hoch war.

    auch durch die richtige   Schlaflage kannst du einiges verbessern.
    z.B. Lattenrost auf deiene Firgur eingestellt durch Schulterentlastung,
    Lendenwirbelstütze und Hüftentlastung   

    Kommentar von cyracus ,

    @Djdanielj, in Form eines Freundschaftsangebots fragst Du mich:

    "Hey hast du mein Bild gesehen?? Kannst du da was erkennen"

    (Eine Email-Nachricht dazu ging mir leider nicht zu, sah das nun zufällig, deshalb meine Reaktion erst jetzt.)

    Profilbild hast Du keins, Dein Bild auf Deinem Profil ist schön, und hier hast Du ein Foto mit Deinem Rücken reingestellt. Vermutlich meinst Du das.

    Ich bin weder Arzt noch sonst ein Therapeut. Über der Taille sehe ich nun verschieden ausgeprägte "Verdickungen". Mehr fällt mir nicht auf. - Da ich weder Arzt noch Therapeut bin, kann ich dazu nichts sagen (und auch wäre ich es, würde ich Ferndiagnosen nicht bringen).

    Mein weiteres Angebot ist ja, Dir eine Osteopathin in Hamburg zu nennen, die mir selbst hervorragend geholfen hat, falls Du in dieser Gegend wohnst. - Mehr kann ich für Dich nicht tun.

    Ich lasse die Freundschaftsanfrage noch ein paar Tage offen, falls Du dieses Angebot annehmen willst, und ich Dir dann auf die Weise antworten kann.