Dermatologie - neue und gute Antworten

  • Roter Ausschlag während Erkältung - wieso?
    Antwort von SaschaR ·

    Kurz und knapp: Das ausgeschüttete Histamin ist verantwortlich

    Durch Histamin wird die Gefäßdurchlässigkeit erhöht, es verursacht eine Weitstellung der Gefäße und es stimuliert die Nervenenden.

    Gefäßdurchlässigkeit = Pusteln
    Weitstellung der Gefäße = Erhöhte durchblutung = Rötung
    Stimulieren der Nervenenden = Jucken

  • Pickel an den Händen?
    Hilfreichste Antwort von Milizzy ·

    versuchs mal mit, TriamGalen Creme. Bekommt man nur vom Arzt. Deine Beschreibung ist genau dasselbe was ich habe.

    Dem Haut fehlt einen Botenstoff, muss Cortison drauf schmieren mit der Zeit immer weniger drauf schmieren damit sich der Haut wieder aufbaut.

    Die Ursache bei mir ist das Putzmittel und Spüli. Das macht die Haut kaputt. Latexhandschuhe oder so ähnliches hilft allerdings auch nicht!

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Tinchen1991 ,

    Ich bekomme es auch sehr schnell wenn ich viel an zucker esse aber es gibt ja noch kaum was wo kein zucker drinnen ist

    Kommentar von Tinchen1991 ,

    ich nheme immer MomeGalen fettcreme aber die hiflt auch nur dann wenn sie will

  • Pickel an den Händen?
    Antwort von wooifal ·

    Hallo Tinchen..

    Alles ein bisschen ungenau was du bis jetzt schreibst, mit "dran jucken", denk ich jetzt mal meinst du kratzen oder, Pickel jucken schließlich nicht?!
    Die Flüssigkeit die aus den Pickeln kommt ist warscheinlich Eiter oder? zumindest würde es dann Sinn machen, dass danach etwas Blut kommt.
    Du könntest ja mal ein Foto posten.
    Aber so wie sich das jetzt für mich anhörst hast du auf der Haut vereinzelte Pickel oder Abszesse. Bei Pickeln verwende ich seit Jahren die Ilon Salbe Classic, und kann sie weiter empfehlen. Vor allem da du die Pickel an den Händen hast ist die Salbe super für dich geeignet, da sie aus pflanzlichen Stoffen hergestellt ist, falls du mit den Händen zum Beispiel in dein Gesicht kommst oder dein Essen berührst ist es nicht weiter schlimm. Du kannst natürlich auch die Salbe auftragen und dann mit einem Pflaster abkleben. 
    So das wäre jetzt erstmal mein Rat. 
    Aber um sicher zu gehen gib uns doch noch ein paar mehr Informationen.
    Oder gehe zu einem Dermatologen :)

    liebe Grüße :)

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Tinchen1991 ,

    also die pickel treten morgens auf bei mir und dann wird meine haut sehr rau so das ich meine haut bei den stellen die offen sind ab pellen kann. bei der flüssigkeit nehme ich auch an das es eiter ist.

  • Kur beantragen auch ohne Facharzt möglich?
    Antwort von Winherby ·

    Du brauchst gar keinen Arzt, um eine Reha (Der Begriff Kur ist veraltet, den gibt es offiziell nicht mehr) zu beantragen, denn das machst Du selber. 

    Das Antragsformular kannst Du im Net auf der Seite der Deutschen Rentenversicherung runterladen und handschriftlich ausfüllen, oder im PDF-Format direkt am Rechner ausfüllen und der DRV zukommen lassen.

    Wenn alle anderen Voraussetzungen erfüllt sind bekommst Du dann Briefpost von der DRV. Etliche Formulare, da ist dann allerdings ein Formular bei, welches der beh. Arzt ausfüllen muss. Du musst die restl. Bögen ausfüllen, alle geforderten Befunde der letzten zwei Jahre beilegen. Das alles schickst Du per Post zurück und dann wird die Reha genehmigt, oder nicht.

    So wie oben beschrieben habe ich es gemacht, nach ca. zwei Monaten war ich in der Reha, obwohl mir der Hausarzt von dem Antrag, wegen mangelnder Aussicht auf Erfolg, abgeraten hatte. 

    VG

  • Ist das Fußpilz oder etwas anderes?
    Antwort von thomas1982 ·

    Es hört sich nicht nach Fußpilz an. Nimm mal für einige Zeit die Repair Fußcreme von Eucerin oder die Teebaumölfußcreme von Balea, am besten abends, damit sie gut und langsam einziehen kann und nicht an den Socken oder Strümpfen klebt. Du kannst auch viel Information auf der Seite

    Schweißfüße.com finden. Das ist aber sicher harmlos. 

  • Ist das Fußpilz oder etwas anderes?
    Antwort von Kerry ·

    Es kann verschiedene Ursachen haben.

    Ich zum Beispiel habe mal Fußpilz gehabt und bei mir hat es
    sich so gezeigt, dass ich einfach gerötete Zehen hatte und auch allgemein meine
    Füße nicht so ausschauen wie sonst. Ich persönlich habe mir diverse Mittel
    angeguckt und habe auch bei https://rezensenfundgrube.com/category/antimykotikum/
    ein gutes Mittel gefunden. Das habe ich angewendet und nach 2 Wochen war es
    dann auch verheilt.

    Ich würde dir empfehlen, dass du einfach mal in die Apotheke
    gehst oder besser noch zum Arzt, der kann dir genaueres sagen.