Neue Antworten

  • Reizt Zahnpasta das Zahnfleisch?
    Antwort von turtlemania ·

    Nein, das kommt sicherlich nicht von der Zahnpasta!!!

    Ist sicherlich eine Zahnfleischentzündung (Parodontitis).

    Am Besten eine sehr weiche Zahnbürste verwenden.

    Du solltest 2x im Jahr eine professionelle Zahnreinigung machen lassen, damit die Beläge und der Zahnstein entfernt wird!

  • schmerzen beim gehen an der hinteren hacke?
    Antwort von volab ·

    Hallo,

    da hört sich fast so an, als wenn es im Bereich der Achillesehne liegt. Die Entzündung könnte auch einfach von falschen Schuhen kommen, die immer an der Ferse, bzw. der Achillessehne reiben. Ich habe das schon mal gehabt.

    Ich hatte ein ähnliches Problem mit Laufschuhen. Mir hat es geholfen andere Schuhe zu nehmen, die im Bereich der Ferse gepolstert waren.

    Wenn es mehr von unten kommt, könnten auch weiche Einlegesohlen helfen.
    Aber da ich kein Arzt, bin und auch nicht im Bereich der Medizin tätig bin, wäre es angebracht wirklich jemanden mit entsprechender Ausbildung zu befragen.

    Ich kann nur über eigene Erfahrungen berichten, bzw. von denen aus meinem Freundes-und Bekanntenkreises.

    Falls sich die Entzündung dennoch als Fersensporn herausstellen sollte habe ich viele Infos auf folgender Seite gefunden: https://www.fersensporn-online.de/

    Ansonsten kann ich nur raten zum Arzt zu gehen, bevor einen Entzündung verschleppt wird.
    LG

  • Chemie Geschirrspüler?
    Antwort von FLaeD ·

    Hallo,

    Ich kann dir sogar versichern dass du „Chemie“ zu dir genommen hast, daraus besteht nämlich die gesamte Welt. Aber um deine Frage zu beantworten: Es ist möglich dass du Spülmittel (große Mengen sollte man aber doch schmecken) o.Ä. zu dir genommen hast, wenn du aber keine Symptome hattest musst du dir keine Sorgen machen. Tenside sind zwar nicht gerade gesund, aber auch nicht hochgiftig - eine geringe Menge bleibt ja immer am Geschirr zurück.

    Grüße,

    FlaeD

  • Anhaltende übelkeit?
    Antwort von Tobias1222 ·

    Die Übelkeit kommt vom Antibiotika..du hast eine Magenverstimmung,nehme das Pantoprazol (nehme die dann wirds nach 2 -3 Wochen besser

    Zusätzlich solltest du probiotika nehmen um deine Darmflora wieder aufzubauen zb. Probio 16 komplex..

  • Mutter mit Persönlichkeitsstörung?
    Antwort von dinska ·

    Mach nichts, was ihr schadet. Vielleicht wird es besser, wenn der Streit beendet ist. Wenn nicht, dann solltest du mit ihr Klartext reden. Sie holt sich Hilfe macht eine Therapie oder sie muss mit dem Jugendamt in Verbindung treten. Das Kind darf auf keinen Fall leiden.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von LCK00 ,

    Sie ist in therapeutischen behandlung. Demnächst eventuell direkt in eine Einrichtung. Sie meint immer, dass sie wieder gesund ist, und paar tage später sind wir wieder im kh zum nähen. Mit einer ihrer persönlichkeiten konnte ich letztens mal reden. Ein Bockiger junge, der sich in den kopf gesetzt hat sie zu töten. Dadurch würde es allen besser hehen. Hätte er fast geschafft. Er kam dann mit der sprache raus, und hat erzählt, dass er für sie Tabletten geschluckt hat, um sie zu töten. Im kh dann magen ausgepump. Man hat sie dann wegen suizidversuch in die geschlossene eingewiesen. Eine woche lang.

    Im Moment würde ich sagen, das kind würde darunter leiden. Zumal ich den ganzen tag arbeite und nicht aufpassen kann.

    Ich berzweifle langsam

    Kommentar von dinska ,

    Was sagen denn die Therapeuten dazu? Ich würde das denen überlassen ein Gutachten auszustellen und das ganz klar deiner Freundin mitteilen. Ich gebe keine Stellung dazu ab, überlasse das deinen Therapeuten.

  • Schlafe extrem wenig?
    Antwort von isabelwagner ·

    Du schreibst nicht, wie alt du bist. Es gibt die senile Bettflucht. Ich leide darunter. Aber es wird eben schlimm, wenn man darunter "leidet". Ich versuche, der Sache eine positive Seite abzugewinnen. Ich entwickle mich zu einer Buchexpertin. Auch gut.

  • Rotes Gesicht?
    Antwort von dinska ·

    Ein rotes Gesicht muss nicht unbedingt am Blutdruck liegen, sondern an der Durchblutung insgesamt, den Adern und der Haut.

    Ich hatte immer niedrigen Blutdruck, trotzdem hatte ich bei sportlichen Aktivitäten schnell ein rotes Gesicht, ebenso wenn mich jemand unvermittelt ansprach oder ansah.

    Kommentar von hxaxlxlxo ,

    Ja,ich bekomme sonst auch schnell ein rotes Gesicht aber mein Blutdruck ist in letzter Zeit immer so unnormal hoch. Naja

  • Sollte ich zum Arzt (ritzen)?
    Antwort von turtlemania ·

    Kenne das auch nur zu gut!! Habe selbst eine Borderlineerkrankung, bin aber seit 4 Jahren "clean".

    Na ja, sieht eigentlich so aus, als würde das genäht werden müssen, ansonsten bleibt halt eine große Narbe!!

    Das Nähen ist aber nur innerhalb von etwa 6 Stunden möglich.

    Wünsche Dir alles Gute!!!

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Epilepsywarrior ,

    Borderline habe ich nicht..,

    ich war 2 Jahre clean bin aber trotzdem wegen Depressionen etc.. in Therapie. In den letzten Wochen ist meine Welt einfach zusammen gestürzt deshalb diese Ausrutscher...

    icj habe mich dazu entschieden nichts machen zu lassen auch wenn es sehr stark geblutet hat ( was ich jetzt unter Kontrolle habe..) da ich morgen/nachher einen Termin bei meiner Psychiaterin habe..

  • Darmgesundheit durch zu viel Rohkost gefährdet?
    Antwort von Liebchen1234 ·

    Ich hab mich etwas mit der Darmgesundheit allgemein beschäftigt und normalerweise schadet Rohkost nicht dem Darm. Natürlich ist es wie mit allem, dass man sich nicht einseitig ernähren soll und es immer ausgewogen bleiben sollte. Von dem her ist NUR Rohkost sicher nicht die beste Lösung. Mit was ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe ist regelmäßig eine Probiotika Kur zu machen, um den Darm ins Gleichgewicht zu bringen. Ich hole mir dazu Mutaflor in der Apotheke und nehme diese ca. 2-3 Wochen ein. Danach fühlt sich meine Verdauung richtig gut an abgesehen von der Nahrung die ich zu mir nehme. Kann ich empfehlen.

  • Warum habe ich nach der Antibiotika-Einnahme einen Pilz bekommen?
    Antwort von Liebchen1234 ·

    Antibiotika bringt leider den ganzen Haushalt durcheinander. Daher kann es sein, dass man Pilz bekommt. Das hat nichts mit fehlender Hygiene zu tun. Auch deine Darmgesundheit kann darunter leiden, weil die guten Darmbakterien durch die Behandlung zerstört werden. Daher eignen sich Darm Aufbau-Präparate sehr gut wie zum Beispiel Mutaflor. Das ist rein pflanzlich und stellt die guten Bakterien wieder her. Bekommst du in jeder Apotheke. Würde ich jedem empfehlen, der Antibiotika nehmen muss.

  • Wie kann man Verstopfung bei Senioren behandeln?
    Antwort von Liebchen1234 ·

    Ich selbst habe sehr gut Erfahrungen mit Mutaflor gemacht. Das ist ein pflanzliches Probiotikum, das die Darmflora wieder aufbaut und die Verdauung wieder in den Gang kriegt. Ist vor allem auch geeignet nach längerer Medikamenteneinnahme. Bekommst du in jeder Apotheke. Ich denke, das ist für Senioren aufgrund der pflanzlichen Grundlage auch sehr gut geeignet, aber besser ist es vorher einen Arzt um Erlaubnis zu fragen.

  • Was hilft gegen Verstopfung?
    Antwort von Liebchen1234 ·

    Also ich kann dir empfehlen dir Mutaflor in der Apotheke zu besorgen. Das ist ein pflanzliches Probiotikum, das deine Darmgesundheit wieder ins Gleichgewicht und Schwung bringt. Mir hatte das damals sehr gut geholfen als ich ständig Verstopfung hatte.

  • Schlafe extrem wenig?
    Antwort von Tobias1222 ·

    probier mal so entspannungshörspiele von youtube

    eins heisst progressive muskelentspannung mit 17 übungen..einfach probieren mir hilft das gut

    bezüglich auf schlafmittel es gibt auch entspannungstee der wirkt auch..oder weiss ned ob du das willst green doc kapseln ausm drogi mit melatonin also dem schlafhormon..das macht nicht abhängig

    vielleicht bist du nicht ausgelastet und brauchst einfach mehr bewegung,ein regelmässiger schlafrhythmus ist auch wichtig,und wenn du denkst ich kann nicht schlafen dann klappts gleich zweimal nicht

    wenn du wenig schläfst ist es eig ned schlimm höchstens du bist am tag immer fertig,je älter man wird desto weniger schlaf braucht man..normal holt sich der körper den schlaf selber wenn er ihn braucht..zb. einmal wenig dann wieder viel usw..wenn du tagsüber nicht müde bist dann würd ich mir keine sorgen machen

    mfg

    tobias

  • Eitrige Mandeln, Mandelentzündung?
    Antwort von Tobias1222 ·

    könnte ja vielleicht auch eine halsentzündung sein..naja ich bin kein arzt aber eine halsentzündung hatt ich schon

    am besten ist viel gurgeln,hexoral oder rathiopharm gurgellösung ist gut,ein teelöffel salz in ein glas wasser ist auch eine gute gurgellösung,oder ein paar tropfen minzöl in ein glas wasser

    nachts minzöl aufs t shirt tropfen,das atmest du dann die ganze nacht ein,das putzt ;)

    dobendan tabletten sind auch gut..ohne jez werbung zu machen das ist nur was mir geholfen hat,starke hustenbonbons lutschen,bei hustenreiz salbeibonbons lutschen und wenn du wegs dem husten nicht schlafen kannst dann besorg dir hustenstiller

    wenn das alles nix nützt (ich mein das sieht bei dir schon übel aus)dann geh zum arzt..und wenns garned anderst geht musst du halt antibiotika nehmen

    am besten sobald es im hals kratzt gleich gurgeln,ich hatte die halsentzündung zweimal immer schwächer und beim dritten mal hab ich sie nach 1,5 tagen kaputtgemacht,seitdem einmal wieder was im hals gehabt aber sehr schwach

    gute besserung tobias

  • Eitrige Mandeln, Mandelentzündung?
    Antwort von Baerbel112 ·

    Hallo Claire555blanc,

    ja das könnte durchaus sein, aber deswegen mußt nicht gleich zum Arzt gehen. Derartige Infekte werden häufig durch Viren hervorgerufen, da helfen Antibiotika sowieso nicht!!!

    Versuche es doch erst einmal mit folgenden Maßnahmen: Trinken und Gurgeln mit Salbeitee, wobei es Arzneitee aus der Apotheke sein sollte, Lutschen von Emser-Salz-Pastillen, die es in Drogeriemärkten gibt, äußerlichen Einreibungen der betroffenen Halsseite mit ätherischen Ölen z. B. Olbas Tropfen, Tragen eines Schals sowie Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke). Denn Zink hat sich bei diversen Infekten bewährt, ist wichtig für die Schleimhäute und das Immunsystem. Außerdem wirkt es entzündungshemmend.

    Ansonsten viel Ruhe, ausreichend Schlaf und kein Sport!

    Ich wünsche Dir gute Besserung!

  • Warum verschreibt Ärztin bewusst was falsches?
    Antwort von Carla1586 ·

    Hallo Lostsoul2,

    ja, da hast Du leider Recht. Deine Frauenärztin scheint wohl nicht richtig informiert zu sein. Ggf. solltest Du Dir eine neue Ärztin suchen:

    "Eine äußerliche Behandlung mit virushemmenden Cremes oder Salben bringt keine Linderung, kann aber die Bildung von Resistenzen begünstigen. Fachleute raten davon ab". Diese Aussage findest Du unter diesem seriösen Link:

    https://www.gesundheitsinformation.de/wie-kann-genitalherpes-behandelt-werden.25...

    "Bei einer lokalen oder systemischen Therapie mit Aciclovir kann uneingeschränkt weiter gestillt werden." Diese Aussage steht unter diesem Link:

    https://www.embryotox.de/arzneimittel/details/aciclovir/

    Was Du auf jeden Fall begleitend machen kannst, ist die Stelle(n) mit einem in Teebaumöl getränkten Wattestäbchen betupfen sowie das Spurenelement Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke) einnehmen. Denn Zink hat sich bei diversen Infektionen bewährt, ist wichtig für die Haut, die Schleimhäute und das Immunsystem. Außerdem wirkt es entzündungshemmend. Das Gute ist, dass man das Arzneimittel auch während der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen darf. Schwangere und Stillende haben in der Regel sogar einen erhöhten Bedarf an Zink.

    Ich wünsche Dir gute Besserung!

  • Was heißt das nun?
    Antwort von Larrawayne ·

    Mit „Osteochondrose" bezeichnet man eine Überlastungsreaktion der Knorpel- und Knochenzellen an der Grenze der Bandscheiben zu den Wirbelkörpern. 

    C4/5 und C5/6 (Halswirbel 4/5, 5/6) zeigen schon knöcherne abstützreaktionen.

    C4/5 zeigt eine knöcherne Einengung am wirbelkanal, also dort wo die Nerven durchlaufen.

    C5/6 dorsal links heißt : hinten links und mit dem Rest des Satzes kann ich nichts anfangen.

    c6 chronische Irritation , ich denke eine chronische Nerven Reizung ist dort gemeint.

    C3/4 ist eine links betonte Bandscheiben Vorwölbung ohne richtige Kompression.

    NB heißt nebenbefund - mit dem neben Befund kann ich leider auch nichts anfangen 👍🏻

  • Schmerz im großem Zeh?
    Antwort von mariontheresa ·

    Das sieht ja grausam aus, und du machst die damit die Füsse kaputt. Wenn du den Spann ausarbeiten willst, zieh dir Spitzenschuhe vom Ballett an. Damit kannst du die Dehnungsübung machen, ohne die Zehen so abzunicken.

  • Kommt es vom Herz oder Rücken?
    Antwort von dinska ·

    Ich bin mal nachts aufgewacht mit starken Engegefühlen in der Brust und dachte an einen Herzinfarkt, bin sofort am nächsten Tag zum Arzut und der gab auch Entwarnung und schob es auf den Rücken.

    Seitdem mache ich Gymnastik aller Art, meist für Rücken und Wirbelsäule, habe mir eine optimale Haltung, mit Bauchspannung und ständig locker nach unten ausgerichteten Schultern zugelegt. Seit ich auch noch die Bauchatmung gelernt habe, sind meine Beschwerden nicht wieder gekommen und mein Rücken ist besser, als mit 20.

    Es gibt schon einiges, was man tun kann und tun muss, damit es wieder besser geht. Nimm dir mehr Zeit für dich und mache, was dir gut tut. Denn es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

    Werde aktiv und finde das Richtige für dich, das ist besser als Angst, denn die macht alles nur noch schlimmer.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Jojo2013 ,

    Hallo erstmal danke für die Tipps. Ja mit der Gymnastik das wäre eine gute Idee aber hab teilweise das Problem das mir für einen Moment komisch wird dann kommt die Angst wieder wie gesagt meine Lebensqualität ist momentan nicht die beste.

    Kommentar von dinska ,

    Wenn dir bei bestimmten Bewegungen schummrig wird, deutet das darauf hin, dass dein innerers Gleichgewicht gestört ist. Mir ging es mal so nach einer Thrombose mit tagelangen Tropf und Spritzen. Ich war so am Boden, dass ich es kaum 10 Minuten ausgehalten habe und mir dann zum Umfallen war. Da habe ich in meinen Ablagen gewühlt und Yoga gefunden. Die Übungen haben mich wieder aufgebaut und zu mehr Beweglichkeit gebracht. Man muss natürlich langsam rangehen, aber man muss was tun. Von nichts, wird nichts!

    Trink mal was, wenn dir komisch wird, klares Wasser.

  • Kommt es vom Herz oder Rücken?
    Antwort von Taigar ·

    Aufjedenfall nicht das Herz .. Dürfte wohl eher ein Orthopädisches Problem sein.

    Frage mich warum man nach so intensiver Kardiologischer Untersuchung immer noch die Möglichkeit in betracht zieht, es sei etwas Kardiologisches.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Jojo2013 ,

    Hallo nicht die Ärzte ziehen es in Betracht sondern ich weil mir teilweise auch schwummerig wird bei schnellen bewegungen. Mein Arzt meint halt das es die Psyche wäre, klar spielt die denk ich mal mit eine Rolle. Ich war auch beim orthopäden besser gesagt bei 2 der eine meinte es wäre ne muskelverspannung der andere mir fehlt Bewegung. Ich war auch schon zur Massage 6x 20min das hat nicht wirklich was gebracht.

    Kommentar von Saltwater ,

    Na, wie wär es dann mit Sport ?

  • Warum verschreibt Ärztin bewusst was falsches?
    Antwort von farasi ·

    ganz einfach.

    wenn du auf die tabletten bestehst, musst du abstillen. die tabletten haben übrigens denselber wirkstoff, nur dass sie oral verabreicht werden und der wirkstoff halt auch in die muttermilch übergeht.

    es ist ein unding, dass du der ärztin hier quasi nachsagst, dass sie dich falsch behandeln würde.

    was fällt dir eigentlich ein?

    die ärztin nimmt ihre verantwortung und ihren eid ernst und behandelt dich mit den medikamenten, die sie verantworten kann, damit deinem kind nicht geschadet wird.

    die ärztin weiss, was sie tut. sie hat medizin studiert. während du wahrscheinlich doktor google gefragt hast. nur leider hat doktor google keine approbation.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Lostsoul2 ,

    Die Tabletten sind stärker sonst wären die ja nicht rezeptpflichtig! Jeder Mensch sogar Ärzte machen Fehler, es kann sein dass sie die Creme nicht so gut einschätzt.

    Kommentar von Lostsoul2 ,

    Ich will ihr nichts unterstellen. Ich möchte nur so schnell wie möglich heil sein.

    Kommentar von farasi ,

    dann still halt ab. 

    das kind wird es verkraften.

    Kommentar von Lostsoul2 ,

    Ja ich habe mir auch mittlerweile in Rezept auszustellen lassen

  • Schmerz im großem Zeh?
    Antwort von dinska ·

    Das ist ja auch eine ungewöhnliche Haltung für die Zehen. Wenn du das unbedingt brauchst, dann gehe langsam ran.

    Ich mache seit Jahren eine Übung für die Zehen. Im Kniestand die Zehen anstellen und sich dann langsam auf die Fersen setzen. Beim 1. Mal war ich sofort wieder oben, weil es so weh tat. Habe es trotzdem regelmäßig geübt und kann jetzt längere Zeit so sitzen, ohne Schmerzen. Man muss die Bänder langsam dehnen. Hauruck Aktionen schaden nur.

  • Warum keine Milch?
    Antwort von dinska ·

    Bei Infekten sollte man Milch lieber meiden, weil sie zu schwer im Magen, Darm liegt, zu fettig ist, Bakterien können sich deshalb leichter halten und es kann zu Übelkeit kommen. Da sind Bitterstoffe besser geeignet, z. B. Wermuttee oder Salbeitee, auch Ingwer oder Fencheltee hilft da besser, Magen und Darm wieder in Schwung zu bringen.

    Alles zu seiner Zeit!

  • Sobald ich festes Schuhwerk trage schmerzt der Fuß - wieso?
    Antwort von Heinzi97 ·

    hallo mondzeit,
    mit festes Schuhwerk meinst du Lederschuhe!?
    Falls ja ist die Antwort eigl relativ simpel und zwar passen sich Lederschuhe, zum Beispiel Wanderschuhe oder Anzugschuhe mit dem tragen an den Fuß an. Heißt am Anfang sind sie etwas eng aber nach 2-3 Tagen benutzen wird das dann deutlich besser.
    Ich ziehe deshalb meine neuen Lederschuhe immer erst zu Hause an zum Beispiel für 2-3 Stunden nach der Arbeit so verhindere ich dass ich Blasen bekomme wenn ich mal den ganzen Tag mit den Schuhen verbringe.
    Als zusätzliche Hilfe kenne ich noch die Ilon Protect Salbe sie wirkt wie ein zusätzliches Schutschild auf die haut ähnlich wie Blasenpflaster, sie verhindert dass Reibung auf der Haut und somit Blasen entstehen.
    Hoffe dass hilft euch weiter :)
    liebe grüße