Oberschenkel aussen geschwollen

Hallo, nachdem ich mir mein Knie schmerzhaft verdreht habe, ist mein Oberschenkel aussen über dem Knie angeschwollen, es fühlt sich an wie ein verhärteter Muskel, anfangs war eine kleine Beule zu spüren. Bei angespanntem Bein sah man über der Schwellung eine Delle nach Innen. Da ich keine Schmerzen hatte, nur ein leichtes Ziehen zeigte ich meinem Arzt die Schwellung am Mittwoch, Dieser überwies mich zum Chirurgen. Dort wurde geröntgt. o.B. Am gleichen Abendbekam ich Schmerzen in Knie, Oberschenkel hinten und vorne und manchmal einen ziehenden Schmerz unterhalb vom Knie aussen. Ich war kurz vorher ziemlich erkältet. Ich sollte zunächst eine Woche, bis zum 18.03.15 mit Voltaren cremen und leicht massieren, Die Beule ist weg und die Schwellung ist zurück gegangen. Schmerzen sind mittlerweile in der LWS, dem Gesäß und weiterhin in den Beinen zu spüren, wie Muskelkater ein krampfartiges Ziehen. Die Schwellung selbst ist leicht druckschmerzhaft, zieht manchmal. sonst keine Beschwerden. Ich hatte vor 4 Jahren einen Bandscheibenvorfall, falls das interessant ist. Ansonsten aufgrund einer Fehlhaltung und Beckenschiefstand immer mal wieder Probleme mit dem Rücken. Der Chirurg meinte das ich am Mittwoch wiederkommen sollte, wenn keine Besserung eintritt. Die Schwellung selbst ist ja weniger geworden. kann es sich dabei um etwas bösartiges handeln oder eher nicht? Diese Verhärtung macht mir zuschaffen, ständig muss ich dran herum drücken und selbst fühlen ob sich was verändert hat. Wie gesagt, am linken Oberschenkel knapp oberhalb vom Knie aussen. Vielen Dank für Antworten.

Verletzung Knie Schwellung Oberschenkel
2 Antworten
Zeh verletzt,doch es schmerzt woanders am Fuß.Normal ?

Hallo.Mir ist vorgestern ein kleiner Unfall passiert.Ich bin total verschlafen gegen meinen Türstopper gelaufen (So ein 4 cm hohes Plastikteil mit einem Metallkern)..Direkt mit dem großen Zeh.Das tat natürlich erstmal richtig schön weh,aber nach ein paar Minuten ging es und ich war erst einmal draußen.Nach einer Weile merkte ich einen leicht ziehenden Schmerz in meinem Zeh.Dieser hält seitdem auch an.Als ich abends meine Socken auszog sah ich,dass mein Zeh rund um die rechte Ecke des Zehnagels richtig schön dick und blau lila ist. Nicht dunkel,aber sichtbar.Diese blaue Fläche ist ca 2cm groß.

Seit heute habe ich Schmerzen beim Laufen,was mich aber verwundert ist,dass mein Zeh nicht am meisten weh tut.Klar,wenn man ihn berührt oder wenn die Zehen daneben beim Laufen an ihm "reiben" tut er weh.Zudem zieht er auch allgemein beim Laufen.Was mich aber wundert ist,dass ich seit heute Schmerzen im Ballen (also Unterseite des Fußes unter dem großen verletzten Zeh) bis zur Fußmitte haben.Der ganze Bereich unter dem verletzten Zeh tut bis zur Fußmitte weh,vorallem wenn ich den Fuß belaste.Halte ich ihn ruhig zieht es nur ab und zu mal.Der Zeh fühlt sich allgemein etwas dick von innen an,egal ob ich ihn ruhig halte oder nicht.Mittlerweile verspüre ich auch ein drückendes Gefühl auf der Oberseite des Fußes.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte oder hatte schon mal so etwas ähnliches ? Ja,zum Arzt gehen werde ich,wenn es nicht besser wird,da es mich wundert dass die Schmerzen so ausstrahlen.

Schmerzen Verletzung Chirurgie Schwellung Zeh Bluterguss
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Schwellung + Verletzung

Was hilft bei einer Beule am Knie?

3 Antworten

Zeh verletzt,doch es schmerzt woanders am Fuß.Normal ?

2 Antworten

Gestern umgeknickt, heute dicker Fuß?

6 Antworten

Ball auf Daumen bekommen, starker Schmerz

7 Antworten

Oberschenkel aussen geschwollen

2 Antworten

Tens Gerät bei tiefliegendem Hämatom?

3 Antworten

25kg schwere Hantel auf den Finger gefallen, angeschwollen und ein wenig blau. Tipps?

1 Antwort

Ellenbogen geschwollen, wann zum Arzt?

1 Antwort

Prellung am Knöchel- was tun?!

5 Antworten