Augenlid durch Reiben gereizt - gibt es ein Hausmittel?

Guten Morgen, vorgestern Abend wollte ich übermüdet ins Bett gehen und dabei ist mir aufgefallen, dass ich noch geschminkt war. Das hat mich leider ziemlich genervt und daher habe ich versucht mich ganz schnell abzuschminken - Habe einfach mehr mit den Wattepads über die Augen geschrubbt. War nicht die beste Methode, aber ich konnte eh kaum noch denken.

Nun hat mir gestern morgen mein Auge klar gezeigt was es von meiner Aktion hielt. Mein Lidrand am rechten Auge (ungefähr hinteres Viertel - Außenwinkel) tut ziemlich doll weh, wenn ich ihn berühre. Von außen sieht man so gut wie nichts. Im direkten Vergleich wirkt es nur so, als sei dieser Bereich minimal geschwollen. Trotzdem nichts offensichtliches. Ziehe ich das Lid mal hoch und schaue mir den inneren Bereich an des Außenwinkels an, dann fällt mir aber auf, dass dieser auf der linken Seite fast hautfarbend aussieht und rechts beim schmerzenden Auge definitiv rötlicher ist. Es sieht halt gereizt aus von innen. Von den Schmerzen her ist es aushaltbar, aber unangenehm. Beim blinzeln hat man einen leichten Druck im Außenwinkel und außerdem fühlt es sich irgendwie "trocken" an. Nun eine Frage - Was wäre hilfreich um das Auge ein wenig dabei zu unterstützen schnell wieder gesund zu werden ? Kühlen , Wärme , Kompresse oder was würdet ihr mir empfehlen ? Ich denke das wird wohl eine Reizung sein. Liebe Grüße

Augen Haut Hausmittel Schmerzen Dermatologie Reizung Lid
3 Antworten
Frage zur Netzhautablösung????

WICHTIG: Meine Fragen sind ernst gemeint vielleicht bin ich ein Hypochonder doch meine Fragen meine ich auch ernst!!! ___________________________________________________________

Ich hätte einige Fragen zur Netzhautablösung!

  1. Ich sehe immer wieder Blitze aber nur 2-6 am Tag eher Abends! Weitere Symptome wie die Punkte oder den Mücken oder der Wand kommen bei mir nicht vor!

  2. Wie lange dauert es bis die Netzhautablösung massive Auswirkungen hat? wie Blindheit (Ich hätte das ganze mit den Blitzen dann seit ca 7-8 Tagen und schmerzen habe ich auch keine!

  3. Muss eine Netzhautablösung zur Blindheit führen?

  4. Wenn man Blind ist kann man dies dann auch wieder Wegbekommen (also nur vorrübergehend Blind sein)

  5. Ist man dann auf beiden Augen Blind??

  6. Wenn ich es habe ist es dann schon zu spät?

  7. Von was kommt das ganze denn überhaupt?? Kann mir echt nicht vorstellen dass ich das habe! Sehe ja auch sehr gut und Weit!

  8. Was bedeutet Kurzsichtig? Dass man nicht weit sieht?

  9. Woran erkennt man ob man eine Netzhautablösung hat oder erkennt das nur der Arzt damit meine ich kann ich das ganze sehen wenn ich das haben sollte?

So das waren jetzt viele Fragen ich glaube aber dass ich die letzte Frage darüber nicht aussagekräftig gestellt habe! Ich habe diese Blitze wirklich! Ich hoffe ihr versteht es? Was ich auch noch habe hatte ich allerdings schon mitte August habe ich immer wieder Ich vermute aber dass das Müdigkeit ist Ich mache meine Augen leicht zu also ich sehe schon noch alles!

Augen Haut Medikamente Ernährung Kinder Schmerzen Müdigkeit Netzhautablösung
1 Antwort
Augenringe & Falten, Schuppen, extreme Neurodermitis - Zusammenhang?

Hallo zusammen,

ich bin bei einem hartnäckigen gesundheitlichen Problem auf dieses Forum gestoßen und erhoffe mir hier etwas Hilfe.

Zuerst zu meiner Krankheitsgeschichte - ich bin 28 Jahre alt, sportlich normal "in Schuss", habe seit frühester Kindheit Neurodermitis, später gesellte sich Asthma dazu. Prinzipiell habe ich mich mit beidem eigentlich sehr gut arrangiert über die Jahre.

Nun leide ich seit mehreren Monaten unter folgenden lästigen Problemen:

  • zu allererst: Augenringe und Augenränder! Ich habe blaue Ringe unter den Augen, dazu Falten wie ein alter Mann. Es ist nicht so als würde die Haut spannen, eher fühlt sich die Augenpartie geschwollen an. Alle Hausmittelchen die ich bislang versucht habe sind erfolglos verpufft - Gurkenscheiben, kalte Teelöffel, etc...

  • "typisches" aber leider verstärktes Neurodermitis Jucken an den gängigen Stellen - Arm- und Kniebeugen, Hals, etc... Ich habe einfach keine Lust mehr auf Kortison, habe es abgesetzt, da auch dieses zuletzt nicht mehr geholfen hat

  • Schuppige Kopfhaut - alle Schuppenshampoos hin oder her, meine Kopfhaut schuppt extrem, was fürchterlich lästig ist!

Ich weis nicht ob diese drei Problemfelder zusammenhängen, ich hatte jedoch den Eindruck, dass sich alle mehr oder minder gleichzeitig verstärkten.

Ich bin für jede Hilfe und jeden Ratschlag unendlich dankbar!!!

VG K

Augen Haut Haare Kopf Neurodermitis
6 Antworten
sehr komische symptome aber keine erklärung dafür - HILFE!

alsoo.. vor ca. 2 jahren fing es plötzlich mit folgenden symptome an fast zeitgleich: - Migräne oder immer diesselben crassen kopfschmerzen fast täglich bis hin zu starkem migräneanfall.. - crass unreine haut am rücken im gesicht und am hals obwohl ich nur mit so ca. 12-14 die "Normal pubertätspickelchen" hatte..die verschwanden dann aber wieder (mittlerweile bin ich fast 18!!).. - komisch fettige haare , die elektrisiert sind.. - starke infektanfälligkeit - und sogar meine gesichtsfarbe is viel blasser und wechselt.. - totale probleme mit den augen (nicht trockene augen) aber sie schmerzen, sehen immer müde&fertig und klein aus fast leicht zugeschwollen und einfach nicht merh sowie vorher...sie fühlen sich auch nicht mehr gesund an..

naja jedenfalls is es total crass als die symptome anfingen war es total crass wechselhaft..sprich innerhalb von stunden hatte ich wieder tolle schöne gesunde augen, kräftige haare die keine bischen mehr fettig sind, alle akne verschwindet komplett!!! und ich hab keine kopfschmerzen mehr und eine viel crass dunklere gesichtsfarbe...und innerhalb von stunden kanns genauso wieder schlecht werden!!! mittlerweile is es fast IMMER schlecht und ich bin echt verzweifelt weil wir natürlich bei zig ärzten waren und wirklich alles Körperliche abchecken lassen haben..... habt ihr rat ??? ich bin echt crass traurig..

Kopfschmerzen Augen Haut
2 Antworten
Komische Augensymptome!

ich hab seit fast 2 jahren so komische augensymptome..ich würde nicht direkt sagen dass es trockene augen sind weil sogar der augenarzt bei nem schirmertest festgestellt hat dass die befeuchtung an sich garnicht schlecht is..ja und augentropfen gegen sicca syndrom helfen bei mir auch garnicht und meine augen sind kein bischen gerötet dafür fühlt sich die haut um die augen komisch an die augen selber jucken und stechen manchmal und sehen fast immer total müde&fertig aus..obwohl ich viel trinke genug schlafe nicht rauche nicht alk trinke...wir waren schon bei zig ärzten weil ja auser den komischen augensymptome ich noch stark verschlechtertes hautbild hab, meine haare haben sich verändert sind auch viel spröder kraftloser so geladne und gleichzeitig fettig..und naja einfach komisch mit vorher verglichen und auserdem bin ich viel blasser hab ständig migräne und bin sehr oft krank kaum das wo was rum is hab ich es!! alle symptome fingen plötzlich und schleichend an und sie wechseln immer hin und her..als es anfing war es noch total crass..da haben die augen und die gesichtsfarbe total crass gewechselt und mittlerweile is das schon solang dass es wzar noch wechselt aber NIE MEHR RICHTIG GUT WIRD...ich bin total verzweifelt weil mein leben an sich sooo schööööööön ist!! und dieses "Kranksein" versaut mir alles... wir waren bei allen möglichen ärzten..bitte helft mir habt ihr ne idee?

Migräne Augen Haut
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Augen + Haut

was hilft gegen kleine Warze am Auge?

3 Antworten

Gerötete, wunde Haut unter den Augen

3 Antworten

Augenwinkel außen rot, brennt

2 Antworten

Welche Schutzbrille sollte ich während der Rotlichtanwendung tragen ?

5 Antworten

gelbe Haut am Auge und Mund.

6 Antworten

Ekzem ums Auge und am Arm: Was könnte das sein?

5 Antworten

Helfen Anti-Falten-Pflaster?

10 Antworten

Pickelchen um die Augen herum, was kann das sein?

3 Antworten

dunkle Augeninnenwinkel am Abend

3 Antworten