Stoffwechsel - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Stoffwechsel

  • Kann sich der Stoffwechsel ändern? Hey, ich bin 17 Jahre alt 193cm groß und wiege nur 65 Kilo :( und egal was ich esse ich nehme nicht zu.Ich habe wohl einen ektomorphen Stoffwechsel. Mein Vater hat gemeint bei ihm wäre es in der Pubertät auch so gewesen und dass sich das noch ändert. Also, ist dass möglich, dass durch die Pubertät der Stoffwechsel durcheinander ist? Und ändert sich das nach der Pubertät wirklich wieder? LG

    von Lars22 · · Themen: Stoffwechsel ,
    4 Antworten
  • Gründe für unnatürlich schnelles abnehmen? Seit mehreren Monaten schaffe ich es kaum mehr mein Gewicht zu halten; ich muss extra viel Süßes essen damit ich nicht noch mehr abnehme und wenn ich dann paar Tage aufhöre geht mein Gewicht sofort runter insgesamt hab ich schon fast 10 kilo verloren und bin schon laut bmi im untergewicht. Ich bin 21 und hab schon meine schilddrüse kontrollieren lassen da war alles in ordnung. Was gibt es noch

    von Schokimi · · Themen: Stoffwechsel , ,
    6 Antworten
  • Leide ich unter einer Schilddrüsenüberfunktion? Ich habe den großen Verdacht, dass ich an einer Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) leide. Denn ich habe einige sehr eindeutige Symptome:  -unnormale starke Schweißausbrüche, die sich kaum bis gar nicht regulieren lassen  -sehr unterdurchschnittliches Körpergewicht (55 Kilogramm bei 171 cm) -keine Möglichkeit der Gewichtszunahme, egal wie viel ich esse  -keine Möglichkeit der

    von Spe1234 · · Themen: Ektomorph , Unästhetik ,
    3 Antworten
  • Komplette Verdauung in unter 2-3 Stunden - ist das normal? Bei mir kommt es bei des öfteren vor dass ich beispielsweise Mittags ordentlich esse (Große Portion) und ich dann nach 2-3 Stunden auf die Toilette muss . In meinem Kot sind dann halbverdaute / gar nicht verdaute Nahrungsstücke (wie z.b. Zwiebeln und Gemüse etc.) vom Mittagessen enthalten und das bereits nach 2-3 Stunden. Da eine normale Verdauung wesentlich länger dauert habe ich die Vermutung

    von gaudimanderl · · Themen: , Stoffwechsel ,
    2 Antworten
  • Ist eine Stoffwechselkur empfehlenswert? Hallo liebe Leute, ich würde gerne im neuen Jahr ein paar Kilo loswerden. Habe bisher schon verschiedneste Diäten ausprobiert aber noch nicht mir wirklich großem Erfolg. Eine Freundin von mir ist großer Verfechter der Homöopahtie und hat mir vor kurzem die Stoffwechselkur mit den HCG-Globuli ans Herz gelegt. Hat jemand damit Erfahrung gemacht? Entweder selbst gemacht oder von Freunden etwas

    von DerMarkus · · Themen: Stoffwechselkur , , Stoffwechsel
    6 Antworten
  • Untergewicht. Bitte helft mir? Ich habe bereits 2x einen riesigen Text geschrieben der EINFACH NICHT GESPEICHERT WURDE? (Machts nicht über das Smartphone, kann ich nicht empfehlen) Wie dem auch sei, alle guten Dinge sind 3. Ich bin m/19, 1.85m groß und wiege NUR 60kg! Ich nehme seit ich 16 bin einfach nicht mehr zu. Ich war auch schon beim Arzt und habe mich auf Schilddrüsenüberfunktion Testen lassen, der negativ ausgefallen

    von bastiwtf · · Themen: , , Stoffwechsel
    6 Antworten
  • Abnehmen mit Sauerstoff, oder ohne - was denn jetzt? Hallo! Mir wurde gesagt dass mein Gewichtsverlust durch Sauerstoffmangel im Blut verhindert wird, zu wenig Eisen, Folsäure usw. Die Zellen brauchen mehr Sauerstoff un fett abzubauen, fand ich auch nachvollziehbar. Auf der anderen Seite: Sauerstoffmangel in der Luft (zb in den Bergen) hilft beim abnehmen. Der Körper muss sich mehr anstrengen um die Zellen mit Sauerstoff zu versorgen.Was stimmt

    von HendrikNatal · · Themen: , , Stoffwechsel
    2 Antworten
  • Alkoholgeruch ohne Alkoholkonsum ? Hay, ich habe seid 2 tagen das problem das wenn ich schlafe mein atem nach Alkohol riecht was seltsam ist da ich kein alkohol getrunken habe. Ich habe das letzte mal vor 2 jahren etwas mit Alkohol getrunken. Ich habe auch keine schokolade mit alkohol gegessen oder sonst irgend etwas mit alkohol konsumiert. Zähne putze ich auch 2 mal am tag und habe wie gesagt erst seid 2 tagen dieses problem.

    von John1212 · · Themen: , Stoffwechsel
    2 Antworten
  • Wie kann ich meinen Stoffwechsel mit einfachen Maßnahmen anregen? Moin allerseits, ich würde gerne meinen Stoffwechsel ein wenig ankurbeln. Ich möchte abnehmen aber durch meinen langsamen Stoffwechsel bringen meine Mühen nur halbso wenig erfolgreiche Resultate. Ich beneide echt jeden, der essen kann was er will und trotzdem kein Fett zunehmen. Ich weiß dass viel Trinken auf jeden Fall wichtig ist. Aber das allein reicht ja nicht aus. Hat jemand einen nützlichen

    von MsGoodSoul · · Themen: Anregungen , Stoffwechsel ,
    5 Antworten
  • Habe ich wirklich klassischen Diabetes Typ 2 ? Hallo Ihr! Nun hatte ich schon einige Beiträge geschrieben und tolle Antworten erhalten. Je mehr ich aber in Beiträge anderer hineinschaute,wurden meine versteckten Fragezeichen immer größer. Ich bin Diabetiker,Typ 2,mit Ausweis und ärztlicher Betreuung. Brauche aber keine Medikamente. Es war so,dass ich bei einem Krankenhausaufenthalt 1993 eine Unterzuckerung bekam. 2,3 war der Messwert. Solche

    von grischa · · Themen: Stoffwechsel , ,
    2 Antworten
  • Osteoporose beim Mann,was kann ich tun? Hallo,ich wünsche einen schönen Tag ! Ich hatte schon zu einigen meiner Problematiken geschrieben. Heute ist Osteoporose dran : Wegen früher schon bestehender Beschwerden wurde ich 1993,da war ich 48 Jahre alt,in einer Spezialklinik untersucht. U.a. wurde bei mir schon damals eine in der WS und Oberschenkelhals ... Osteoporose festgestellt. Sie war schon fortgeschritten und zuvor auf einem

    von grischa · · Themen: , Stoffwechsel
    4 Antworten
  • Stoffwechselerkrankung? Hallo, was könnte dahinter stehen, wenn man einen kapillaren Blutzucker (nach 2 Milchkaffee) von nur 86 hat, aber immer beim Urinteststäbchen Glukose unglaublich dunkel verfärbt ist? Meine Internistin will kommenden Monat einen Zuckerbelastungstest durchführen. Kurz zu meiner Ernährung: Aufgrund meiner Geschmacksstörungen ernähre ich mich ausnahmslos von Gemüse, Salat, Käse, Milch, Nüssen und

    von gerdavh · · Themen: , , Stoffwechsel
    1 Antworten
  • Schilddrüsenunterfunktion Nervosität Zittern Hallo, Bei mir wurde eine SD- Unterfunktion diagnostiziert. Diese äußert sich bei mir dadurch, dass ich extrem nervös bin, mein Kopf zittert dadurch sogar manchmal, eigentlich nur wenn ich mich mit jemandem unterhalte. Dann muss ich sofort wegschauen, da ich mich dafür schäme und nicht möchte dass man das Zittern mitbekommt.. Ist das normal bei einer Unterfunktion? Ich mein, es gibt Tage, da ist

    von Thethingswelost · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Gewichtszunahme bei Pankreasinsuffizienz ? Hallo! Seit ca 30 Jahren habe ich eine Pankreasinsuffizienz.Woher auch immer.Elastase aktuell 75,bei Substitution von Pancytrat(40) ca 200. Ernährungsmäßig habe ich mich entsprechend gut eingestellt,esse ausgewählte vielseitige Nahrungsmittel,die ich entsprechend zubereite und lasse unbekömmliches Essen weitestgehend weg.(Rohkost,gebratene,geräucherte u.ä.NM...) Ein leichter ernährungsgeführter

    von grischa · · Themen: Stoffwechsel ,
    2 Antworten
  • Gewichtszunahme duch "zwei mal schlafen ?" hey leute ich dachte meine waage ist kaputt, doch ich hab tatzächlich zugenommen, dabei habe ich an meiner essensgewohnheit garnichts geändert anfang diesen jahres war ich bei 56-57 kg...ich hatte sogar abgenommen, davor waren es 58-59 kg... jetzt bin ich wieder bei 61-62 kg... das bei einer größe von 158cm...nun mein verdacht seit mai arbeite ich bei einem privaten postunternehmen, davor

    von Nenaty · · Themen: Stoffwechsel , ,
    5 Antworten
  • Stoffwechsel anregen, zwecks Rauchstopp Guten Abend liebe Gemeinde, Ich habe angefangen auf meine Ernährung zu achten und Sport zu treiben. Gerade beim Laufen merke ich aber auch mit meiner Vorstufe von Asthma, dass das mit Rauchen nicht wirklich etwas wird. Mir ist auch klar dass ein endgültiger Rauchstopp, meinen Stoffwechsel etwas verschlechtern wird. Kann ich etwas machen, um dies auszugleichen? Auf gesunde Ernährung bin ich ja

    von BestDayOfMyLife · · Themen: , Stoffwechsel ,
    8 Antworten
  • Signifikanter Einfluss von Beruhigungstees auf Stoffwechsel? Liebe Ärzte und Naturheilkundler, Ich habe einen Einschlaftee bestehend aus Melissen- und Brombeerblätter, Lemongras, Kornblumenblüten und Rosen- und Hopfenblüten. Meine Frage ist, ob diese Wirkstoffe irgendeinen negativen Einfluss auf meinen Stoffwechsel haben können? Ich habe gehört dass bei Schlafmitteln bspw der Wirkstoff Doxepin den Stoffwechsel hemmt und dadurch die Fettverbrennung, was

    von Taka118 · · Themen: Melissenblätter , Hopfenblüten ,
    2 Antworten
  • L-Thyroxin Einnahme 3-7 Tage lang vergessen! Alte Symptome! Was tun?! Hallo :( mir ist was ganz Dummes passiert. In meinem Leben ging leider einiges schief und ich habe jetzt seit mind. 3 und maximal 7 Tagen (ich weiß es leider nicht) die Einnahme von meinen Schilddrüsenhormon L-Thyroxin komplett vergessen. Ich muss eigentlich jeden morgen 150 L-Thyroxin einnehmen. Ich habe erst heute wieder L-Thyroxin genommen. Seit 2-3 Tagen habe ich extrem kalte Füße und mir

    von Kolabohne · · Themen: , , Stoffwechsel
    4 Antworten
  • Stoffwechsel ruinieren - ein Märchen? Hallo zusammen In letzter Zeit habe ich mich viel mit dem Thema Stoffwechsel, gesunder Ernährung etc. beschäftigt. Nun habe ich doch noch eine Frage: Ich bin auf Artikel gestossen, in denen behauptet wurde, dass sich ein Stoffwechsel nicht so schnell und vor allem nicht so drastisch herunterfahren kann, wie dies immer behauptet wird. Kann sich nun ein Stoffwechsel "herungerfahren"?

    von Millefleure · · Themen: Stoffwechsel ,
    2 Antworten
  • Calciumoxalat-Nierenstein - wie nachweisen? Hallo, mich beschäftigt gerade eine Frage und zwar: Wie wird ein Calciumoxalat-Nierenstein über das Blut bzw. über den Urin festgemacht? Reicht da einfach die Tatsache, dass sein Blut einen Calciumüberschuss aufweist? Im Internet bin ich nämlich auf einen Artikel gestoßen, aus dem ich euch mal einen Auszug kopiere: ,,Naturbelassene Calciumreiche Lebensmittel aus der Ernährung zu streichen, wäre

    von Lilie9999 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Was tun, wenn man Probleme mit dem Stoffwechsel hat? Hallo liebe Com, ich weiß es nciht ganz genau, aber es deutet vieles darauf hin, dass ich Probleme mti dem Stoffwechsel habe. Wie geht man da vor, würdet ihr zum Hautarzt gehen, einen Ernährungsspezialisten aufsuchen oder wie oder was?! Weiß nicht genau, was die ersten Schritte sein sollten. VG

    von LisaMy · · Themen: Stoffwechsel ,
    6 Antworten
  • Stoffwechsel, Essenszeiten, Gewicht? Der Zeit esse ich aus Zeitlihen Gründen meinen gesamten Tagesbedarf erst ab halb 6 Also etwa 1800 bis 2000 Kalorien. Morgens gehe ich etwa 50 Minuten Joggen, anschließend arbeite ich und wenn ich heim komme esse ich erst. Nun meine Frage; Ist das irgendwie sehr schädlih für meinen Körper? Mache ich meinen Stoffwechsel so kaputt? Mir ist aber aufgefallen, sobald ich tagsüber nichts esse fühle ich

    von Alexandraa · · Themen: Stoffwechsel , ,
    4 Antworten
  • Alkohol und Fettverbrennung Hemmt Alkohol die Fettverbrennung ? Ist es wahr, das wenn man Alkohol trink, die Fettverbrennung gehemmt wird, da der Körper vorrangig den Alkohol abbaut und das zu sich genommene Fett in Form von Nahrung speichert ?

    von mizi72 · · Themen: , Stoffwechsel
    6 Antworten
  • Ektomorpher Stoffwechsel + Masse/Muskelaufbau Hallo, ich würde gerne mal wissen wie ich Masse bzw. Muskeln aufbaue. Bin 16 Jahre alt, 1,85m groß und wiege ca. 60kg (fast magersüchtig) Ich esse relativ normal aber nehme unter keinen Umständen zu aber ich weiß,dass ich einen ektomorphen Stoffwechsel habe. Nun wollte ich mal Fragen ob es noch andere mit selben beschwerden gibt der diese irgendwie bewältigen konnte. Und ich habe keine Ahnung

    von Swiitch · · Themen: Ektomorph , , Stoffwechsel
    1 Antworten
  • Täglich eine warme Mahlzeit – Nötig oder eher in der Kultur verankert? Ich habe schon desöfteren davon gehört, dass eine warme Mahlzeit am Tag sein sollte. Wenn man das evolutionsgeschichtlich betrachtet, so kamen unsere Vorfahren ja auch sehr lange Zeit ohne aus- bis sie das Feuer entdeckten. Im Magen wird vormals heiße Nahrung ja schließlich auch auf eine verträgliche Temperatur herunter gekühlt. Also, worauf gründen denn diese Ratschläge zu einer warmen Mahlzeit

    von kompass · · Themen: Stoffwechsel , ,
    4 Antworten
  • hungerstoffwechsel beenden alsoo, ich denke das ich in den anfängen einer esstörung stecke/steckte und hab jetzt aber den willen gefunden, wieder gesund zu werden, bzw mich normal zu ernähren. problem dabei ist nur, das ich mich denke ich im hungerstoffwechsel befinde, da ich über längere zeit von etwa 300-400kcal täglich gelebt habe - aber(!) ich hab dazwischen auch immer mal wieder einen tag eingelegt in dem ich mehr

    von faithincupcakes · · Themen: Stoffwechsel , ,
    2 Antworten
  • Wie kann ich eine Gewichtszunahme im Winter verhindern? Ich wollte ein wenig abnehmen (so 5-6 Kilos müssen weg!), doch habe gelesen, dass es im Herbst/Winter sehr schwierig ist, abzunehmen, weil der Stoffwechsel des Körpers dann wohl auf "bunkern" umstellt und man sogar eher noch etwas zunimmt in dieser Zeit. Sollte ich also die Wintermonate über eher weniger essen als sonst? Oder braucht der Körper im Winter mehr nahrhaftes Zeugs - und im

    von maxmoritz · · Themen: , Stoffwechsel ,
    5 Antworten
  • Wie gesund ist salzarm essen tatsächlich? Salz steht ja ein wenig in dem Ruf, eine Rolle bei Schlaganfällen und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu spielen. So liest man ja hin und wieder, wer slazarm isst, oder ganz auf Salz verzichtet, lebe gesünder und beuge eben oben genannten Erkrankungen sowie hohem Blutdruck vor. Doch wie schädlich ist denn Salz und wie gesund ist salzarm zu essen tatsächlich?

    von pulsar · · Themen: , , Stoffwechsel
    4 Antworten
  • Stoffwechselstörung diagnostizieren und heilen Beim Endokrinologen, bei dem ich wegen Hashimoto behandelt werde, wurden bisher erhöhte Homocystein-Werte festgestellt . Auch nachdem ich durch Nahrungsergänzung (Vit.B-Komplex) die Vitamine B12 , B6 und Folsäure sehr gut in die Norm bringen konnte, ist der neueste Homcystein-Wert bei 18 mikromol/l, vorher 17 (Referenzwert bis 9). Bin jetzt dabei , selber die Ursache herauszufinden, für diesen

    von givemore · · Themen: Homocysteinspiegel , Stoffwechsel ,
    1 Antworten
  • Bräunliche Verfärbung der Haut in der Nähe des Magens oder der Schilddrüse???? Hallo ich hab heut morgen bemerkt dass ich eine bräunliche Verfärbung zwischen den beiden Seiten untem am brustkorbende ( ich hoffe ihr wisst was ich meine,m da wo der brustkorb aufhört und in der Mitte so ein bischen wie ein dreieck sich so öffnet ). besonder unter der brust bis zu dem punkt ist die haut sehr hell. Temperaturunterschiede gibts nicht. Zu mir ich bin 16 j. weiblich ud habe

    von anonymxy · · Themen: , , Stoffwechsel
    1 Antworten
  • Warum werden Rückenschmerzen oft von anderen Erkrankungen begleitet? Ich habe letztens gelesen, dass Rückenbeschwerden selten ein alleinstehendes Krankheitsbild sind. Demnach sollen Leutze mit chronischen Rückenschmerzendurchschnittlich noch mindestens zwei weitere gesundheitliche Beschwerden haben. Vornehmlich hinsichtlich des der Stoffwechsels, der Psyche oder des Bewegungsapparates. Was die Psyche und den Bewegungsapparat angeht, so kann ich das nachvollziehen.

    von florentine · · Themen: , Stoffwechsel ,
    2 Antworten
  • Stoffwechselstörung Hallo Ärzte, Klaus 50J 184cm 90kg Berufssoldat folgende möglicherweise zusammenhängende Syntome. 2011 wurde ich als Blutspender nach 32 ausgeschlossen (irgendein Eiweiß ? im Blut) 2012 nach 30 Jahren eine Gewichtzunahme von 82 auf 88 kg . In 2013 dann auf 90kg Kann keine Eier mehr essen und Kaffee trinken => Durchfall innerhalb 2 Std. Öfters Verdauungsstörungen 2013 ab Mai unwohl

    von nick777 · · Themen: Galleinsteine , , Stoffwechsel
    1 Antworten
  • Druckempfindlichkeit durch essen? Hallo, ich bin 21 Jahre alt, habe eine Schilddrüsenunnterfunktion (die aber medizinisch gut eingestellt ist) und bin in psychologischer Behandlung, da mein Essverhalten nicht ganz normal ist. Vor einiger Zeit hatte ich zeitweise Essanfälle, bei denen ich sicherlich über 5000 kcal meines Grundbedarfs überschritten habe. Jeweils am nächsten Tag war ich an gewissen Körperstellen sehr

    von Colibri · · Themen: Stoffwechsel ,
    2 Antworten
  • Was kann ich tun gegen ständiges starkes Frieren? Hallo zusammen, ich bin schon seit Jahren am Frieren. Sogar bei den jetzigen Außentemperaturen komme ich in der Wohnung nicht ohne Pullover, Schal und dicken Socken aus. Im Winter aber ist es am Schlimmsten. Bei Bewegung mag es noch gehen. Aber sobald ich sitze bzw. schlafe, brauche ich mehrere Pullover, Schal, dicke Socken, mehrere Bettdecken und eine Wärmeflasche, um mich halbwegs wohl zu

    von yvara · · Themen: , , Stoffwechsel
    2 Antworten
  • Schilddrüse - Wieso wird trotz normalem TSH+L-Thyroxin 100 nicht genügend FT3+4 hergestellt? Ich nehme aufgrund meiner Schilddrüsenunterfunktion seit 1,5 Jahren L-Thyroxin 100 ein. Die Blutentnahme ergab kürzlich u.a. folgende Werte: TSH...1,31 mIU/l...(0,27-2,50) FT3....2,1 pg/ml....(2,0-4,4) FT4....9,1 pg/ml....(9,3-17,4) Wieso wird bei einem normalen TSH und der Einnahme von L-Thyroxin immer noch zu wenig FT3+4 produziert? Danke im voraus!

    von yvara · · Themen: Stoffwechsel ,
    1 Antworten
  • Wechseljahre! Bin 50 habe meine Regel nicht mehr und nehme stetig zu. Trotz Ernährungsberater! Habe seit ca. 1,5 Jahren meine Regel nicht mehr! Werde immer dicker! Mache bis zu 6 mal die Woche Sport (Kraft- und Ausdauersport). Arzt sag ist alles in Ordnung! Habe einen Ernährungsplan erstellt. Laut Aussage des Ernährungsberater kann es daran nicht liegen. Wiege jetzt 10 kg mehr.... und dies stetig steigend. Bin voll Berufstätig und sonst auch ein sehr agiler Mensch.

    von Fredeichhorn · · Themen: Stoffwechsel , ,
    5 Antworten
  • Was tun gegen medikamentös bedingt erhöhten GPT-Wert (Leber)? Die Medikamente, die ich vom Arzt verschrieben bekomme, sind für mich sehr wichtig, da es ohne mir ohne sie schlecht geht. Leider hat sich mein Leberwert (GPT-Wert) arg dadurch verschlechtert (eine Nebenwirkung des Präparats). Es gibt auch kein vergleichbares Arzneimittel, das mir so gut hilft, aber vielleicht gibt es ja irgendetwas, das ich aus eurer Sicht machen kann, um den erhöhten Leberwert

    von nutzer2307 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Zweimal in der Woche Fasten Hallo ihr Lieben, ich habe nun öfter gehört, dass wöchentliches Fasten gut für den Körper sei, es unterbreche die Gewohnheiten, fördere den Stoffwechsel und es sei Blutdruck stabilisierend. Aber fundierte Artikel, habe ich leider nicht gefunden. Ich selber habe immer wieder mit meinen Körper zu kämpfen und stelle gerade meine Ernährung um, ich selber habe es jetzt einige Male gemacht und fühle

    von Jara1991 · · Themen: , Stoffwechsel ,
    9 Antworten
  • Ist es ungesund, nicht zu schwitzen? Ich gehöre zu den Menschen, die insgesamt sehr wenig bis gar nicht schwitzen. Auch im Sommer. Das stört mich selber eher nicht, man ist ja froh, wenn die T-Shirt nicht immer so nasse Flecken unter den Armen haben. Aber schadet es dem Körper nicht, weil das Schwitzen ist ja glaube ich so eine Art Kühler für den Körper, oder?

    von IngeP · · Themen: Stoffwechsel , ,
    5 Antworten
  • Zuckerabhängig ? Hallo,hier bin ich mal wieder mit einem für mich etwas eigenartigen Problem. Ja ich gebs ja zu, ich trinke gern und leider zuviel Limonaden und Cola. Nun hatte ich 2 Wochen frei und wollte diese Zeit nutzen mal etwas "gesundes" für mich zu tun. Also Limo und Cola ab in die Versenkung. Jede Stunde trank ich ca 200ml kohlensäurearmes Wasser. Meine Ernährung hab ich dabei nicht groß

    von Burgfraeulein · · Themen: , Stoffwechsel
    5 Antworten
  • Nur einmal die Woche Stuhlgang, unnormal? Guten Tag! Ich habe bisher immer angenommen das sei normal. Über soetwas tauscht man sich doch recht selten unter Freunden aus :) Probleme hatte ich allerdings keine, zum mindest fühle ich mich topfit! Nur als ich im Krankhaus lag (Op, Schilddrüse) wurde ich täglich danach gefragt und ich war die einzige Person die nichts "vorweisen" konnte. Da bin ich dann schon ein wenig skeptisch

    von Pappenheimer · · Themen: Stoffwechsel , ,
    3 Antworten
  • Warum schwillt mein ganzer Körper an? Hallo. Ich weiß nicht, was mit mir los ist. Vor drei Jahren begann eine psychisch sehr anstrengende Zeit (2 Schicksalsschläge, Stress, allen Anforderungen gerecht zu werden). Aber ich habs geschafft, alles. Zeitgleich begann aber mein Gewicht zuzunehmen. 14 kg sind es mehr auf der Waage seitdem. Ich bin w. 35 Jahre alt. Nun 76 kg. Ich habe NICHT mehr gegessen!! Dazu seit fünf Jahren

    von sunbird · · Themen: Stoffwechsel , ,
    3 Antworten
  • Ich friere ständig, hab Heißhunger auf Süßes, nehme aber ab! Was tun? Wie oben schon geschrieben, friere ich eigentlich ständig, außerdem habe ich mitunter Heißhunger auf Süßes, was nicht täglich ist aber doch recht oft in letzter Zeit. In der Regel mag ich eigentlich das "herzhaftere" Essen. Trotzdem nehme ich ab. Ich hatte bei 1,68m ein Gewicht von 62 kg, jetzt bin ich bei 55 kg und das seit Anfang des Jahres. Mittlerweile werde ich auch angesprochen,

    von Olronga · · Themen: , , Stoffwechsel
    4 Antworten
  • viele Diagnosen, viele Operationen, aber bisher ungelöst Hallo zusammen, da ich (33, männlich) mit meinen aktuellen Ärzten nicht weiter komme, frage ich hier um Rat. Mittlerweile leide ich seit 6 Jahren an Schlappheit, Elanlosigkeit, Unkonzentriertheit und Nervosität. Obwohl ich ein grundlos optimistischer Mensch bin, kommt es gar vor, dass ich in leichte Depressionen entgleite. In den vergangenen Jahren musste ich zudem immer wieder unters Messer:

    von mirksen · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Wie Stoffwechsel normaliesieren ? also , um die frage zu stellen muss ich erstmal meien vorgeshcichte schreibn, ich bin 16 w , bin 1,72 m groß und wiege 75 kg , ich hab eine starke SU , seit dem ich 9 bin da mein hausarzt immer über die blutewerte hinweggesehn hat , als ich dann beim Facharzt war hatt dieser gesagt das er ncoh nie so katastrophale schilddrüsenwerte gesehn hat, da ich immer zugenommen hab hab ich mit 12

    von kumiko15 · · Themen: Stoffwechsel ,
    2 Antworten
  • Algodril Ich möchte gerne Wissen,wenn man eine Stoffwechselerkrankung hat(Auotoimmunthyreodititis) ob man dann Appetitszügler zur Fettverbrennung bzw zur Gewichtsreduzierung einnehmen darf? J.Bartholomé

    von Bartholome · · Themen: Stoffwechsel , ,
    1 Antworten
  • Kann wenig Essen mit ständigem Frieren zusammenhängen? Im Moment habe ich irgendwie eine Phase in der ich tagsüber kaum Hungergefühl habe und daher eben auch wenig esse. Im Moment fiere ich sehr leicht, was ich so gar nicht von mir kenne. Ich habe ständig ganz kalte Gliedmaßen, auch in Innenräumen. Kann das damit zusammenhängen, dass meine Ernährung und vielleicht damit der Stoffwechsel gerade ein wenig auf Sparflamme laufen?

    von gilles · · Themen: , Stoffwechsel ,
    6 Antworten
  • Glucose Toleranztest Kann man an diesem Test feststellen wie der Soffwechsel arbeitet und ob man mehr/weniger Eiweiß od.Kohlenhydrate essen sollte (ich glaube es irgendwo gehört zu haben)? Falls ja, woran kann man es erkennen? Ich habe es heute durchgefürt und nächste Woche habe ich eine Besprechung beim Arzt (dem hätte ich gerne vielleicht mal ein paar Frage stellen wollen). Hat jemand damit Erfahrung?

    von Katka · · Themen: Toleranztest , , Stoffwechsel
    1 Antworten
  • ständige gewichtsabnahme nehme nicht zu,kann essen was ich will,bin 1.68 groß und wiege nur 50 kilo,blutwerte sind in ordnung,hatte nach antibiotikabehandlung starke darmbeschwerden,die aber wieder in ordnung sind,esse täglich bananen ,haferflocken und alles was eigenlich sehr nahrhaft ist,das gewicht steigt kurz an und ist dann bald wieder runter,kann es sein,daß mein stoffwechsel zu hoch ist,brauche unbedingt tipps,was

    von ilonka · · Themen: , Stoffwechsel
    2 Antworten
  • Schilddrüse - misteriöse Blutwerte Hallo, vor ca. 2 Monaten bin ich ins Krankenhaus eingeliefert worden, weil ich eine Art Stoffwechselschock (anders kann ich es nicht beschreiben) gehabt habe. Nach etlichen Untersuchungen bin ich beim Nuklearmediziner gelandet, der meine Schilddrüse untersucht hat. Sofort bei der Ultraschalluntersuchung, sagte er zu mir, dass meine Schilddrüse sehr schlecht aussehen würde, d.h. sehr echoarm ist.

    von Richwood · · Themen: Stoffwechsel , ,
    2 Antworten
  • Stoffwechsel Hi Leute, mal ne ganz komische Frage ,also ich trink unheimlich gerne Karottensaft bis zu 500 ml am Tag ,früher hab ich mehr Karottensaft getrunken als Wasser , der überschüssige Carotinfarbstoff lagerte sich im Mastdarm ab , um es schöner auszudrücken ( bzw. kam als Scheisse heraus :) ) . Nun trinke ich viel Wasser etwa 3 l am Tag + meinem geliebten Karottensaft .Der überschüssige

    von Anoushka · · Themen: , Stoffwechsel ,
    4 Antworten
  • Wie funktionieren Verdauung und Stoffwechsel nach einer lebensbedrohlichen Verletzung Angenommen man wird überfallen oder es geschieht ein Unfall und die inneren Organe werden schwer verletzt (Leber, Nieren, Darm...). Was passiert, wenn man davor gerade am Verdauen war oder ein Medikament eingenommen hat, welches gerade verstoffwechselt wird oder ähnliches? Setzen die Verdauung und der Stoffwechsel dann einfach aus oder funktionieren sie trotzdem? Ich weiß, die Frage ist

    von betmann · · Themen: , Stoffwechsel ,
    1 Antworten
  • Zunehmen nach Magersucht,wie geht das????? Hallo:) ich leide unter magersucht,war in einer Klinik ,muss aber daheim noch 8 kilo zulegen,um einen bmi von ca 18 zu erreichen,was Normalgewicht bedeutet. NUn eien Frage,ich bin fest entshclossen und will zunehemn,habe auch psychologsiche Betreuung,nur wie? Ich habe 4 Tage jz 1000-1500 Kalorien gegessen udn auf der Waage hat sich nichts getan. Jz esse ich seit 3 weiteren Tagen auch so um den

    von sportfreak4 · · Themen: Stoffwechsel , ,
    4 Antworten
  • Aussichtlos - Untergewicht? Hallo Leute, Ich leide seit meiner Geburt an einem enorm schnellen Stoffwechsel, der sich dementsprechend stark an meinem Körpergewicht orientiert. Ich bin 22 Jahre - 65Kg - 177cm Ich fühle mich sehr unangenehm in meiner Haut. Die schmale Statur erübrigt mir Tag für Tag neue erniedrigungen anderer Mitmenschen. Es ist nunmal normal, wenn normalgebaute Leute, schmalere Menschen automatisch

    von aliasalex · · Themen: , , Stoffwechsel
    5 Antworten
  • Leidiges Thema Hungerstoffwechsel hallo an alle zusammen... ich wende mich hier im forum an euch, mit der hoffnung auf klare antworten. ich bin durch zahlreiche seiten im netz, auf denen immer was anderes steht total durcheinander und weiß nun letztendlich gar nicht mehr was ich machen soll... kurz zu meiner geschichte: ich habe seit jahren zahlreiche diäten mit anschließendem jojo-effekt hinter mir. was phasenweise bei mir zu

    von susi7 · · Themen: Stoffwechsel , ,
    5 Antworten
  • Ist es der Stoffwechsel oder der Kreislauf? Habe gestern im Netz ein paar sachen nachgelesen zwecks Atemübungen, Entspannungsübungen und sowas. Da bin auf etwas gestossen was mir keine Ruhe lies. Ich habe doch diesen Schwindel/Schwächegefühl. Ist das überhaupt der Kreislauf (Blutdruck im Schnitt 125 / 75 Puls 80/85 oder ist es der Stoffwechsel der wieder versucht normal zu arbeiten oder gehört das zusammen. Ich finde keine eindeutige

    von Loisi80 · · Themen: , Stoffwechsel ,
    4 Antworten
  • Stoffwechsel schneller geworden Hallo an alle! Meine Frage ist folgende: Ich bin 20 Jahre alt, 190 cm groß und wiege 100 kg. Vor ca. einem Jahr hatte ich noch 127 kg. Jetzt stellt sich mir die Frage warum ich so viel abgenommen habe. Nicht dass es mich stört. Ich finde es nur ein wenig ungewöhnlich, dass ich soviel abgenommen habe, ohne großartig etwas dafür zu tun! Und noch zur Info, die einzige bekannte chronische Krankheit

    von Jizzi · · Themen: , Stoffwechsel ,
    6 Antworten
  • wie schlimm ist es für den Körper immer wieder das rauchen aufzuhören und anzufangen? Die Frage hört sich vielleicht komischen an, mir ist aber schon klar das gar nicht rauchen das beste ist. Habe eine Bekannte und die fängt einmal im Jahr an zu rauchen und in den Wintermonaten hört sie dann wieder auf bis zum nächsten Jahr. Ist das aber nicht auch sehr schädlich für den Körper wenn sich der Stoffwechsel immer wieder umstellen muss?

    von Hashi · · Themen: , Stoffwechsel ,
    2 Antworten
  • Wie bekomme meine Probleme in den Griff? Hallo, kurz und knapp zusammengefasst: 14 Jahre alt, 53 Kilo, 162 cm, etliche Hungerkuren durchgeführt, Stoffwechsel ruiniert, 8 Kilo zugenommen, Gewicht stagniert seit einem Jahr, tägliche Zufuhr von bis zu 4000 Kalorien, kein Sättigungsgefühl mehr vorhanden, Übelkeit, Schuldgefühle und Verabscheuung gegenüber meiner Person wegen mangelnder Selbstdisziplin und Kontrolle über mein Essverhalten,

    von Nina1000 · · Themen: Stoffwechsel , ,
    2 Antworten