Schweißausbrüche - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Schweißausbrüche

  • Unterfunktion nach Radiojodtherapie Hallo ich beschäftige mich seit einem Jahr mit dem Thema Schilddrüse! Nach einer Fußpoperation häftige Schweißausbrüche und Ruhepuls von 140! Nach einem halbem Jahr Ärtztemarathon stellte sich heraus, dass ich eine disseminierte funktionelle Autonomie an der Schilddrüse habe und man rät mir zur radiojodtherapie, die ich Ende Januar durchführen lies! Heute ist mein Zustand leider nicht wirklich

    von SteffW · · Themen: Radiojodtheraphie , Schweißausbrüche ,
    1 Antworten
  • Schwindel, Ohnmachtsgefühle, Schweißausbrüche, zittrige Beine Halli Hallo... ich habe mitbekommen das ich nicht die einzige mit diesen Problemen bin nur keiner schreibt was es nun war ich hoffe ihr könnt mir helfen. Seit April 2014 leide ich unter Symptomen wie: Schwindel höllische Rückenschmerzen im Nacken Schulterbereich Schweißausbrüche Herzklopfen/ erhöhter Puls Ohnmachtsgefühle Müdigkeit Tinitus (ca 3 sek) Sterne sehen (in letzter Zeit immer nur ein

    von mietzekatz · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    4 Antworten
  • Schwitzen,Frieren Hallo,seit ungefähr 4wochen habe ich Tag und Nacht Schweißausprüche.Danach geht es über in starkes Frieren..Oft verbunden mit Übelkeit und manchmaligem Erbrechen. Wache alle Stunde deshalb auf.Ich bin Müde und gereitzt.

    von Achtwoelfe · · Themen: Schweißausbrüche ,
    4 Antworten
  • Nervöse Hitzewallung Hallo liebe Community, mich plagt schon seit langem ein extrem lästiges Problem. Ich bin männlich, mitte 20 und habe ein recht stressfreies Leben. Jedoch... Sobald mir warm ist (z.B in wärmeren Räumen), werde ich nervös und es entstehen wirklich schlimme Hitzewallungen, die Schweißausbrüche und ein rotes Gesicht verursachen. Die Hitze, die ich ausstrahle ist so stark, dass sogar Scheiben

    von Flash91 · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    4 Antworten
  • Nach Kreislaufproblemen dauerhaftes unwohlsein Liebe Community, ich (18J) hatte gestern spontan mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Dabei stand ich an einer Bushaltestelle bei 25°C. (Ich habe hohe Temperaturen noch nie vertragen aufgrund meines geringen Blutdruckes...) Zu dem Zeitpunkt ging es mir noch "gut", war lediglich vom Schultag geschafft. Neben mir stand eine Gruppe Jugendlicher die irgendwas geraucht haben und das ist

    von Naadira · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    4 Antworten
  • Schweißausbrüche bei wenig Bewegung **Hallo ich bin 21 und habe ein leichtes "Schweiß-Problem". Momentan bin ich dabei meinen Führerschein zu machen und muss von daher noch morgens mit dem Bus zur Arbeit fahren. Ich laufe ca. um die 10 Minuten von mir bis zur Haltestelle. Kaum komme ich dort an, merke ich das Kribbeln und wie langsam der Schweiß aus den Poren kommt. Diese Bereiche sind extrem schlimm: -Oberlippe

    von steffdshr · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    4 Antworten
  • Was habe ich wirklich ? Also ich bin weibli. und habe eine sorbit unvertraeglichkeit seit 4 jahren. Aber gestern nach der schule als ich home war bekam ich nach dem essen (was ich durchaus vertrage) ploetzlich maegenkraempfe und rannte zur toilette ..litt eine std. unter schmerzen diarröh leichtes herzrasen schweissausbruch und uebelkeit..dannach war alles wieder einigermassen okay nur ein leichtes unwohlsein..worauf

    von deathnote · · Themen: Schweißausbrüche ,
    3 Antworten
  • Übermäßiges Schwitzen seit 1 Jahr Hallo liebes Team, unzwar hab ich das Problem das ich seit einem Jahr zu viel schwitze ich muss sagen ich bin jetzt 18 Jahre alt und es hat alles mit 17 Jahren angefangen(seit 16 auch akne am rücken).Muss auch noch erwähnen das ich ein bisschen später in die Pubertät kam als die meisten meiner Freunde.Faul bin ich auch nicht ich treibe 4-5 mal die Woche Sport. Doch allein wenn ich nichts tue

    von rocky12345 · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    5 Antworten
  • Bei 'Kein-Sauerstoff', kribbeln, Schweißausbrüche, Taubheit,... Guten Tag. Ich hoff ich kann hier Hilfe finden. Erst heute früh wie ich im Bus ganz normal zur Schule gependelt bin, hatte ich einen Stehplatz, der Busfahrer meinte er muss die Heizung einschalten, und aus Temperaturgründen war ich auch im Pullover. Nach ca. 10 Minuten fahren, wurde es mir dann mega warm, hatte schweißausbrüche, mein ganzer Körper kribbelte, mir wurde Schwindelig, mir wurde total

    von Leon995 · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    5 Antworten
  • Sollte man mit diesen Symptomen zum Arzt gehen? (Falls ja, wann?) Hallo. Seit Anfang der Woche habe ich immer wieder mittel starke Kopfschmerzen gehabt, meist war es eher ein Hämmern vorne im Stirnbereich. Gestern Nacht habe ich leichtes Fieber bekommen, was bis jetzt anhält. Außerdem war mit urplötzlich total übel, mein Kopf hat wieder geschmerzt und dann wurde mir eiskalt. Tagsüber war mir wieder vereinzelt schlecht, ich hatte Schweißausbrüche und wenn ich

    von Shelby · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    4 Antworten
  • Übermäßiges Schwitzen nach Einnahme von Kaliumchlorid Da mein Kaliumspiegel niedrig ist (3,4 / 13,3) hat mir mein Arzt Kaliumtabletten verschrieben. Nach einigen Wochen der Einnahme trat bei mir starker Schweiß an Stirn, Schläfe und Nacken auf. Der Schweiß rann in Ströhmen von der Stirn sobald ich mich bewegte. Nach Absetzen der Tabletten ließ der Schweißfluss etwas nach. Kann es sich hier um eine Nebenwirkung nach der Einnahme von Kaliumchlorid

    von katwiesel · · Themen: , Schweißausbrüche
    2 Antworten
  • Schwanger und Schwindelig + Herzrasen Hallo alle zusammen... Ich bin in der 17 ssw und heute Morgen ganz plötzlich ging es mir sehr schlecht. Ich hatte Schwindelanfall, Schweißausbruch, musste mich 1 mal übergeben (ich habe mich seit langen nicht mehr übergeben) und ich fühlte meinen Körper extrem Schwach. Also rief ich meine Frauenärztin an und sie meinte nur ich sollte zu meinen Hausarzt gehen. Als ich dort war hat er mich

    von strawbeery87 · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    3 Antworten
  • Heftige Schwindelanfälle, schummerig vor Augen, fast ohnmächtig, Piepen im Ohr, Schweißausbrüche... Also, meine Ärztin hat keine Erklärung dafür. Ich gehe mal davon aus, dass ich hier evtl. auch nicht die passende Antwort bekomme. Seit einiger Zeit habe ich mit heftigen Schwindelanfällen zu tun, die mit einem lauten Piepen (Tinitusähnlich), einen gefühlten Druck am Kopf und einem Schweißausbruch begleitet wird. Dabei wird mir sogar schummerig, ja fast schwarz vor Augen und stehe kurz vor der

    von sIL3nTwaT3r · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    2 Antworten
  • Wer kennt das Problem? Seit ca. 2 Wochen habe ich immer wieder folgendes Problem. Zuerst verschwimmt meine Sicht, dann wird mir heiß und ich bekomme Schweißausbrüche, Druck auf den Ohren und es fängt an alles zu rauschen und zu wackeln und dann wird mir schwindelig und schwarz vor Augen. Es passiert mir in völlig unterschiedlichen Situationen, beim Einkaufen, beim Autofahren, beim Spazieren laufen und als ich meiner

    von estrela · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    3 Antworten
  • Schlappheit, Temperatur, Schweißausbrüche - was fehlt mir??? Hallo! Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen! Fühle mich seit 6 wochen total schlapp, leide dauerhaft unter einer erhöhten Körpertemperatur 37,4 bis 37,8 C, zwischendurch hatte ich auch mal fieber und hab immer wieder schweißausbrüche. hin und wieder hab ich noch ein leichtes ziehen im linken Oberbauch und muskelschmerzen in den beinen, die aber auszuhalten sind. Untersuchungen bei

    von Dora1984 · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    3 Antworten
  • seit Tagen Schweißausbrüche in der Nacht woher kommen die so plötzlich? Seit ungefähr vier Tagen wache ich nachts auf und bin schweißgebadet. Ich muss sogar aufstehen um mich umzuziehen weil mir sonst kalt ist. Ich weiß nicht was ich noch machen soll, dachte am Anfang das ich vielleicht krank werde aber dem ist nicht so. Wie kann ich mir aber die plötzlichen Schweißausbrüche sonst erklären, woran kann das liegen?

    von Rocco · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    3 Antworten
  • Starkes Schwitzen, was hilft? Ich schwitze sehr stark und schnell. Vorallem am Kopf/Stirn und an den Händen. Das passiert sehr schnell und häufig, wenn ich einfach irgendwo sitze oder draußen in der Sonne bin. Habt ihr noch eine Idee, was ich machen kann? Ich suche vorallem "Hausmittel", die mir helfen könnten?

    von Predni26 · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    4 Antworten
  • TSH Schilddrüse Hallo, ich habe extreme Schweißausbrüche, Herzrasen etc. Reicht es, wenn der Arzt nur den TSh-Wert bestimmt? Oder sollte man auch T3 und T4 bestimmen lassen? Danke.

    von DelMundo · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    2 Antworten
  • Schweißausbrüche seit Tagen Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? ich habe seit Tagen Schweißausbrüche, besonders nachts aber auch ab und zu am Tag, sonst aber nichts weiter - ist das bedenklich? Es ist anders als wenn ich einen akuten Schub vom Crohn habe, deswegen kann es das nicht sein. Ich danke euch für Ratschläge.

    von timtim · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    1 Antworten
  • Schweißausbrüche, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Kälteattacken.. Hallo liebe Leute. Ich habe momentan regelmäßig Scheißausbrüche Nachts, mein T-shirt ist richtig durchnässt.. Dann wache ich auf und mir ist richtig kalt. Am Tag ist mir meistens auch richtig kalt ab und an ist mir dann wieder so warm, dass ich meinen Pulli ausziehen muss... Zusätzlich bin ich immer total müde und abgeschlagen, kann mich nicht konzentrieren, bin unmotiviert.. Ich muss jede Nacht

    von Josi90 · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    3 Antworten
  • Wetterfühligkeit und Schweißausbrüche Hallo, kann man Schweißausbrüche durch Wetterfühligkeit bekommen? Hatte doch schon vor einiger Zeit Schweißausbrüche nach einer Angina.Habe immer schön Salbeitee getrunken und es wurde besser. Heute war bei uns extrem schwüles Wetter und ich hatte schon früh Schwierigkeiten mit dem schwitzen .Jetzt am Nachmittag war es ganz besonders schlimm und ich hatte einen Schweißausbruch nach dem anderen.

    von Chubaka · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    3 Antworten
  • Wer kann meine Sympthome deuten? ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. -plötzlich im Ruhezustand auftretende Pulsbeschleunigung, höre dabei mein Herz pochen ohne ersichtlichen Grund und geht so schnell wieder weg wie es kommt. blutdruck dabei normal. puls wenn es los geht 100 - 115 dauer ca. 5 - 15minuten - ziehen im bauchnabel. lege ich mich ins bett abends (nicht jeden abend) ein sehr unangenehmes ziehen im bauchnabel.

    von palme81 · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    5 Antworten
  • Schweißausbrüche NACH der Menopause Ich mein, es ist zwar allgemein bekannt, dass man in den Wechseljahren Hitzewallungen und Schweißausbrüche bekommen kann, aber ist das nicht nur der Fall, wenn die Periode noch besteht? Meine ist seit 3 Jahren weg und erst jetzt bekomme ich die Hitzewallungen. Müßten die Symptome der Wechseljahre nicht auch mit Wegfall der Periode (Menopause) vorbei sein?

    von Trixe · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    2 Antworten
  • Schweißausbrüche Hallo, hatte vor 3 Wochen eine Angina. Habe Penicillin bekommen. War ein Woche zu Hause,bin dann wieder arbeiten gegangen. Jetzt habe ich seit 5 Tagen Schweißausbrüche,Druck im Oberbauch und muß immerzu aufstoßen. War am Montag bei meiner Ärztin ,sie sagte mir ,sie wird mich krankschreiben ,da es von der Angina kommen würde und auch ein Lymphknoten am Hals noch leicht geschwollen wäre. Bin

    von Chubaka · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    3 Antworten
  • Woher kommt plötzlicher Schweißausbruch ? ich habe gestern nichts groß anstrengendes gemacht. Dann kam ich nach Hause und habe den Kühlschrank eingeräumt. Dabei habe ich dann plötzlich einen totalen Schweißausbruch bekommen. Das kam aus dem Nichts. Eine Weile später gings wieder. Jetzt mache ich mir aber doch Sorgen, ob irgendwas nicht in Ordnung ist. Kann mir jemand weiterhelfen?

    von naseweiss · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    3 Antworten
  • Woher kommen die Hitzewallungen? Ich habe in letzter Zeit öfters Hitzwallungen. Da schießt mir die Hitze richtig in den kopf und ich brauche eine halbe Stunde, bis es wieder besser ist. Schweißausbrüche sind auch hin und wieder aufgetreten. Woher kann das kommen. Ich bin ja keine Frau mit Wechseljahren. Was kann das bei Männern für Ursachen haben?

    von beppo · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    5 Antworten
  • was ist mit mir los ??? Leute, wegen Blutdruck hatte ich hier geschrieben. Schilddrüse, Ekg wurde gemacht, alles ok. Blutwert (Entzündungswerte erhöht), jedoch keine Anzeichen von der Krankheit außer jetzt dass ich Abends eine leichte Nasenverstopung habe. Betablocker benutze ich immer noch, weil ich sonst Herzrasen habe. Schwindel ist fast komplett weg, jedoch habe immer wieder Hirndruck. Kann mich nicht konzentrieren,

    von destiny1108 · · Themen: , , Schweißausbrüche
    2 Antworten
  • blutdruck gesenkt trotzdem hirndruck und schwindel ??? leute gestern vormittag in der schule gings mir so dreckig, dass ich wegen schwindel und übelkeit(nicht gebrochen), schweiß, augenschmerzen, herzrasen nach hause ging. heut mogen war ich dann beim arzt. der sagte mir ich habe zu hoch blutdruck, er gab mit blocker. dies habe ich eingenommen, blutdruck normal jedoch hirndruck(ständig) und schwindel(an und zu) sind immer noch da. blut wurde

    von destiny1108 · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    3 Antworten
  • Angstzustände mit Schwindelattaken.. HILFE! Hallo! Ich bin 14 Jahre alt, gehe in die 8. Klasse einer Realschule, meine Leistungen sind im Mittelmaß (2-3). Ich war 6 Jahre lang ein Mobbingopfer. Seit ca. einem halben Jahr bis einem ganzen habe ich TÄGLICH Schwindelanfälle, schneller Herzschlag, Schweißausbrüche, Panik Attacken, ich fühle mich so als würde ich jeden Augenblick umkippen, auch Müdigkeit, des weiteren habe ich angst vor den

    von Cloud · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    2 Antworten
  • Magenbeschwerden und Herzrasen etc.was könnten die Ursachen sein? Hallo Ich hab ein grosses Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Was meine Symptome für eventuelle Ursachen haben könnten. Und zwar hab ich seit 2 Wochen immer wieder Magen-Darm Probleme sprich Bauchschmerzen,Durchfall,Blähungen etc. Da hatte ich den Verdacht das ich Laktose nicht vertrage,hab also nun meine Ernährung/Lebensmittel dementsprechend umgestellt. Nun haben sich die Symptome

    von CarpeDiem90 · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    2 Antworten
  • schweißausbrüche und hitzewallungen Hallo ich habe seit einem 3/4 jahr ständig ohne Anstrengung Hitzewallungen und schweißausbrüche am rücken.. Ich war bereits beim kardiologen. --> alles OK beim neurologen, bei welchem ich lediglich tests z.B mit dem Finger die nase berühren etc durchgeführt. habe, meinte ebenfalls, alles OK. Auch beim labor war ich schon, stoffwechsel in ordnung,. auch das herz-kreislaufsystem..

    von roland1 · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    5 Antworten
  • Hyperhidrose (krankhaftes schwitzen) hat jemand OP erfahrungen? hallo, ich habe bald ein gespräch bei einer klinik und werde mir dort die schweißdrüsen entfernen lassen. das hat mir mein hautarzt empfohlen, weil ich seit ca. 4 jahren (ich bin 16) unter diesem krankhaften schwitzen leide und er selbst auch keine andere möglichkeit mehr sieht, dass in den griff zu bekommen (ich habe schon unzählige deos ausprobiert, auch aus der apotheke und so, nichts hat

    von jannysunny · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    5 Antworten
  • Stimmt da was nicht? Hallo, Ich bin 14 Jahre alt und Mänlich. Seit ich klein bin habe ich regelmässig starke Magen-Krämpfe. Dabei kommt es meist zu Schweissausbrüchen, Durchfall und Übelkeit. Dazu kommt manchmal noch Fieber oder eine Grippe. Meine Frage: " Hab ich irgendeine Krankheit oder was stimmt da nicht?"

    von JeremyF · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    5 Antworten
  • Mein Onkel mit Prostatakrebs bekommt Hormonspritzen dagegen, fühlt sich aber total schlapp davon... Mein Onkel ist jetzt 83 und hat Prostatakrebs diagnostiziert bekommen. An Weihnachten feiern wir immer zusammen, deswegen habe ich mitbekommen, wie er in den Seilen hängt. Früher immer total energetisch, jetzt kommt er kaum aus dem Sessel hoch. Er hat gesagt, er hat Schweißausbrüche und schläft ganz ganz schlecht. Das komme von den Spritzen, die er gegen den Krebs bekommt. Operieren oder

    von HelgaR · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Permanente schwere schweißausbrüche Schönen Abend, ich habe eine Frage, zwar beobachte ich schon seid 6.8 Monaten meine schweißausbrüche, egal ob ich durchgehend nasse Hände habe, oder generell schwitze. Woran kann das liegen ? Ich habe starke private Probleme, kann das damit zusammenhängen ? Oder gibt es eine krankheit ? Mein Vater hatte ganz früher mal was mit den nerven gehabt, da musste er auch operiert werden etc. Hat

    von hochk · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    2 Antworten
  • Angst vor Arbeit Huhu liebe GF-Community, ich habe folgendes Problem seit einiger Zeit mache ich nun eine Umschulung im Elektronikbereich, bei der sehr viel Fingerspitzengefühl gefragt ist. Ich bin von Natur aus ein Grobmotoriker in diese Umschulung wurde ich vom Jobcenter mehr oder weniger mit einer Eingliederrungsvereinbarung hinein gedrängt und konnte mir diese nicht Aussuchen, man gab mir dazu aber auch

    von Dragi · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    3 Antworten
  • Was passiert mit mir ? Mir ist seit ca. 3 Tagen,mal übelst warm und in den nächsten zwei minuten wieder kalt dazu bekomm ich Schweißausbrüche und ich habe extreme Stimmungsschwankungen.All dies kann ich mir echt nicht erklären,weil in den Wechseljahren kann ich nicht sein da ich erst 25 Jahre bin. Kann mir einer erklären was das sein soll!

    von Sunnylon · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    4 Antworten
  • kaffeewirkung Guten Tag, ich genieße regelmäßig seit ca. 3 Jahren morgens gerne ein bis zwei Tassen Kaffee, nicht wegen der Wirkung, sondern weil ich den Geruch und Geschmack wirklich liebe. Jedoch scheint es, dass die Wirkung bei mir ziemlich extrem ist. Schon von einer Tasse werde ich leicht unruhig "aufgedreht" und muss schnell zur Toilette. Bei zwei Tassen kann ich meine Finger kaum noch still

    von alexhh · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    4 Antworten
  • Schweissausbrüche trotz Hormontherapie Hallo Ich nehme seid Anfang Jahr Angelique. Ich fühlte mich einige Zeit wohl damit, aber jetzt fängt es wieder an mit Schweissausbrüchen tagsüber und auch nachts. Das stört mich sehr, da ich danach sofort kalt habe und mich schnell erkälte in den nassen Kleidern. Muss ich ev. ein höher dosiertes Hormonpräparat nehmen oder soll ich zusätzlich noch etwas pflanzliches nehmen?

    von lili56 · · Themen: Dosierung anpassen , pflanzliche Hormone ,
    1 Antworten
  • Schweißausbruch und Übergeben während des Stillens? Ich habe mir irgendetwas gestern an meinem Magen eingefangen. Heute morgen geht es mir wenigstens ein klein wenig besser, aber ich bekomme beim Stillen einen massiven Schweißausbruch und muss mich währenddessen übergeben. Woran liegt das? Liegt das an meiner körperlichen Schwäche, oder sollte ich nicht mehr stillen? Meine Kleine nimmt die Flasche sehr schlecht an...

    von babydoll · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    2 Antworten
  • Beruhigungsmittel gegen nervösität und herzrasen Hallo, Ich bin 19 Jahre alt und habe ziemliche Probleme in meiner Berufsschule. Und zwar wenn ich dran genommen werde stottere ich, Kriege herzrasen und bin nervös und sehr zurückhaltend, was sich auf meine Zensur ausübt. Angefangen hat das ca vor 1,5 Jahren, deshalb weil andauernd dachte, dass ich nach Schweiß rieche, roch ich jedoch nicht. Nie abends selbst was gerochen und mit vielen Leuten

    von Donnie91 · · Themen: , Schweißausbrüche ,
    3 Antworten
  • Schilddrüsenunterfunktion - wieso bekomme ich Jodtabletten? Hallo, nach einigem Hin und Her wurde bei mir nun eine Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto ausgeschlossen, da keine Antikörper vorhanden) festgestellt. Auch die Ultraschalluntersuchung ergab nichts. Ich habe eine kleine Schilddrüse, ohne Knoten, nicht vergrößert. Also vollkommen normal. Anfangs bekam ich Magnesium, was mir etwas half. Jetzt da man weiß, dass ich eine Unterfunktion habe, nehme

    von knuddelmausi02 · · Themen: Schweißausbrüche , ,
    5 Antworten
  • Worauf können grippeähnliche Symptome hindeuten ? Hallo, hatte neulich plötzlich Schüttelfrost, Gliederschmerzen, besonders in der Hüfte, Schweißausbrüche und ein starkes allgemeines Krankheitsgefühl. Ich dachte, ich bekomme eine (Sommer-)grippe. Bin den ganzen Tag im Bett gelegen. Am nächsten Tag war alles vorbei - auch kein Schnupfen , Husten oder dergleichen. Was könnte das gewesen sein ? Sowas kann auch ein Hinweis auf Borreliose sein, hatte

    von japfisch47 · · Themen: Borresliose , Schweißausbrüche ,
    3 Antworten
  • Hitzewallungen beim Mann in der Andropause ... was hilft ? Viele Männer zeigen im mittleren Lebensabschnitt Symptome, die denen bei Frauen in den Wechseljahren ähneln. So vielfältig die Aufgaben der Androgene – der männlichen Sexualhormone – sind, so vielfältig können auch die Symptome und Beschwerden sein, die durch einen Mangel an Androgenen und speziell an Testosteron entstehen beziehungsweise unterstützt werden. Typische Beschwerden in der

    von Sumpfhexe · · Themen: Andropause , Schweißausbrüche ,
    1 Antworten
  • Starkes schwitzen im Gesicht/Kopf bei kleinster Anstrengung bzw. Nahrungsaufnahme Hallo, es geht um meinen Freund. Er ist jetzt 32 Jahre alt, stattlicher Körperbau (also kein Spargel aber auch nicht übermäßig fett), ich würde mal schätzen, also er st 1.98m groß und ca. 180kg. Allerdings hat er einen handwerklichen Beruf, ich schätze also, dass das nicht alles fett ist sondern auch Muskeln sind. Nun gut. Er leidet unter starkem schwitzen bei der kleinsten Anstrengung. Ist es

    von marina13 · · Themen: Gesichtsschweiß , Schweißausbrüche ,
    2 Antworten