Schürfwunde - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Schürfwunde

  • Extrem empfindliche Haut beim Haare schneiden. Mein Mann will haben, dass ich ihm von Zeit die Zeit die Haare mit einem Scherer kurz schneide. Das ist nicht das Problem, sondern dass die Haut hinten im Genick so empfindlich ist, dass bei der leisesten Berührung mit den Haarschneider die Haut aufplatzt und blutet. Ich habe es schon mit einem neuen Scherkopf versucht, an dem kann es also nicht liegen. Wie kann man die Haut unempfindlicher

    von RomeoundJulia · · Themen: Schürfwunde, ,
    3 Antworten
  • Ist Peroxid zur Behandlung offener Wunden geeignet? Ich habe im Internet ein Video gesehen, bei dem jemandem auf offene Schürfwunden am Bein Peroxid geschüttet wurde. Ich weiß nicht, ob es Wasserstoffperoxid war. Jedenfalls bildet sich auf den Wunden sogleich eine Art weißer Schaum der die WUnde zu verschließen schien. Ist das zur Wunddesinfektion bei offenen´, blutenden Wunden wirklich geeignet? Welchen Effekt soll das haben?

    von seebaer · · Themen: Peroxid, , Schürfwunde
    4 Antworten
  • Kann ich meine Wundheilung verbessern? Ich bin habe mir vor einigen Wochen einige Schürfwunden zugezogen. Ich habe sie beim Arzt versorgen lassen, damit sich nichts entzündet. Aber mir ist aufgefallen, dass die Heilung wirklich sehr lange dauert, ich habe immernoch eine dicke Kruste. Kann ich dabei irgendwie nachhelfen?

    von Sanna · · Themen: Schürfwunde, ,
    4 Antworten
  • Hiv-Wunde Wenn ich eine aufgeschürfte Hautfläche habe, die leicht nässt und wenig blutig ist und in Berührung mit Scheidensekret kommt.....kann hier eine Übertragung mit Hiv stattfinden?? Wäre eine größere Menge notwendig?

    von Reef1981 · · Themen: Schürfwunde, ,
    2 Antworten
  • Eitert, Schlimm? Ich habe mich vorgestern verletzt. Und zwar bin ich hingefallen und habe mir eine Schürfwunde an der rechten Hand zugezogen. Die Wunde ist ca. eine 5 Ct Münze groß und eitert extrem! Ich habe sie paar mal Lufttrocknen lassen Abends aber wieder ein Pflaster rauf getan weil ich meine Sachen nicht vollsauen wollte und ich dachte auch für die Wunde ist es nicht so gut wenn sie an der Bettwäsche

    von KeineAhnungWhy · · Themen: Schürfwunde, ,
    4 Antworten
  • Ist es gefährlich eine Schürfwunde nicht zu desinfizieren? Ich bin im Juni im Urlaub draußen gestürzt und habe mir den Ellbogen stark aufgeschürft. Da es in Spanien war und ich nicht sofort zum Arzt damit wollte und es dort ohnehin schwierig ist habe ich es nur mit einem Pflaster versorgt. Jetzt habe ich an der Stelle einen schmerzhaften Knubbel. Mache mir ein wenig Sorgen. Weiß jemand was das bedeuten könnte? Kann das von der verunreinigten Wunde

    von ginalena · · Themen: , Schürfwunde,
    3 Antworten
  • Normales Pflaster oder Sprühverband bei Schürfwunde? Mich hat es leider auf einem Schotterweg hin gehauen - Ergebnis: Ein offenes Knie und ein paar Schrammen von den blöden Steinen. Nun habe ich die Wunde bereits gereinigt und ein Pflaster drüber geklebt. Aber ist das überhaupt gut oder wäre ein Sprühverband besser? Den habe ich nämlich auch daheim, und ich habe gehört dann könnte die Wunde besser atmen.

    von Erdbeersahne · · Themen: Sprühverband, Schürfwunde,
    3 Antworten
  • Schürfwunde ...Gefahr, das man Tetanus bekommt? Hey Leute, mich hats heute mit dem Skateboard ganz schön hingehauen und jetzt habe ich eine riesige Schürfwunde am Oberarm. Ich hab die Wunde schon desinfiziert, aber mache mir Sorgen, ob ich ne Tetanusimpfung brauche, da die Straße echt sehr dreckig war... Ist so was notwendig? Oder muss ich mir da keine Sorgen machen ?

    von Knacki · · Themen: Desinketion einer Wunde, ,
    2 Antworten

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Schürfwunde

  • Schürfwunden heilen mit Honig schneller ab Wenn man eine Schürfwunde hat kann man diese mit Honig gut behandeln, es macht die Kruste sehr geschmeidig und es heilt besser ab. Wichtig ist das es keine offene Wunde ist sie muss komplett verschlossen sein. Honig ruhig großzügig auftragen und eine Stunde einwirken lassen, danach mit lauwarmen Wasser abspülen.

    von TanteEmma56 · · Themen: Schürfwunde, ,
    0 Ergänzungen
  • Jede Wunde will anders versorgt werden So müssen Brandwunden recht schnell versorgt werden: die frische Brandwunde möglichst schnell unter laufendem, kalten Wasser abkühlen. Das darf bis zu 15 Minuten dauern. Danach eine gute Brandsalbe auftragen, um Infektionen zu vermeiden. Keine Hausmittel anwenden. Schürfwunden, die nicht ganz klein sind, am besten mit einem Gelpflaster überkleben. So wird die Wunde einerseits feucht gehalten,

    von Tuttifrutti · · Themen: , Schürfwunde,
    0 Ergänzungen