Neurologe - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Neurologe

  • Könnte es vom gehirn kommen oder doch nichts ernstes ? Hallo ich leide seit knapp 3monate an missempfindungen in der linken gesichtshälfte. Es ist kein schmerz sondern wie ein spannungsgefühl um das auge /wange. Nun folgendes wurde unternommen: Hausarzt Blutabnahme ohne Befund. Hno nebenhöle nicht entzündet,also kein Befund,zahnarzt Panorama röntgen ohne Befund. Augenarzt 100%sehstärke ohne Brille augendruck normal. Noch untersucht Schilddrüse

    von Lost1985 · · Themen: Neurologe ,
    2 Antworten
  • Gibt es homöopatische Mittel gegen Nervenwurzelentzündungen/ Bandscheibenvorquellung? Mein Orthopäde hat mein Sakralgelenk geröngt und dabei festgestellt, dass der Wirbel direkt dadrüber schon ziemlich breit ist, und dadurch wohl auch die da durchlaufenden Nerven in Mitleidenschaft gezogen sind. Ichhabe starke Schmerzen beim Aufstehen, nach sitzender Tätigkeit - der Schmerz ist stechend ,als wenn ich im Hüftgelenke eine Entzündung hätte. Hüftgleneke sind aber sehr gut in Ordnung

    von makzesca · · Themen: Taubheit inden Oberschenkeln , Ostheaopaten , Othopäden
    6 Antworten
  • Weiß jemand etwas über Kopfschmerzen gepaart mit einer Beeinträchtigung der Augen? Tag auch - ich fang am besten gleich an - seid ca Anfang dieses Jahres haben meine Augen eine Beeinträchtigung, sodass ich alles i.wie langsamer wahrnehme und i.wie milchig - fühlt sich ziemlich genau so an wie wenn man etwas geraucht hätte.. ( und ich bin nicht auf einem Rauschgift hängen geblieben ) - und seid ca 3 Monaten habe ich täglich Kopfschmerzen - immer an verschiedenen arealen am Kopf

    von Evolution42 · · Themen: , , Neurologe
    2 Antworten
  • Was bedeuten geringgradige intrathekale lgM-Synthese und Herpes-Simplex-Nachweis im Liquor Hallo ! Ich war eine Weile in einer neurologischen Klinik. Bestätigt wurde eine sensomotorische, axonalbetonte Polyneuropathie,beinbetont,an den Händen vermutlich beginnend. Diabetes,Alkoholmisbrauch sind als Ursache ausgeschlossen. Ich habe ein Schmerzsyndrom,WS -und Gelenkbeschwerden,Kniereflexschwäche,ASR nicht auslösbar u.a.m.,gelegentlich anfallsartige Schwäche und Krämpfe.(Beine,Hände,...)

    von grischa · · Themen: Neurologe ,
    2 Antworten
  • Zyste im Kopf, aber nichts wird gemacht. Guten Morgen ihr lieben. Nach Weihnachten 2014 bin ich ohnmächtig geworden und danach war ich beim Neurologen der mit mir ein EEG gemacht hat und hat da irgendwelche Störungen gefunden. Daraufhin hat er mich zum Radiologen geschickt für ein MRT und dann war ich wieder beim Neurologen und er meinte ich hätte eine Zyste mit Flüssigkeit, was aber überhaupt nicht schlimm sei und ich vollkommen

    von IviDieKleine · · Themen: Neurologe , ,
    3 Antworten
  • Unterstützdende Maßnahmen zur Verlängerung der Rente durch die Deutsche Rentenversicherung! Meine Rente wegen psychologischen Problemen läuft im März 2016 ab und muss verlängert werden. Man hat mir gesagt, daß regelmäßige Arztbesuche unterstützend wirken, um eine Verlängerung zu bekommen. Was kann man noch tun, um das vorhandensein der Probleme noch zu bestätigen und bekräftigen? Habe mich entschlossen wegen meinen depressiven Phasen wieder Psychotherapie zu nehmen. Kann mir der

    von neuhaus · · Themen: Rentenverlängerung , ,
    1 Antworten
  • Bewegungsschmerzen in den Augen / Augenschmerzen ? Hallo, ich habe Anfang Mai 2014 plötzlich Kopfschmerzen bekommen (Hitzegefühl in der Stirn) und am nächsten Tag hatte ich sehr starke Schmerzen (hinter den Augen - fühlt sich wie der Muskel an) beim bewegen in jeglicher Form. Unmittelbar nach dem Aufwachen beginnt der Schmerz nach 2 Wochen kam Schwindel dazu Augenarzt hat Innendruck gemessen, nach Entzündungen gesucht, sicherheitshalber mit

    von Lasse1337 · · Themen: , Neurologe ,
    1 Antworten
  • ALS oder doch etwas anderes? Hallo Ich habe jetzt seit mittlerweile 4 Wochen immer solche Muskelzuckungen. Es fing alles mit dem rechten Augenlid an. Das hat mittlerweile aufgehört zu zucken. Dafür zuckt es jetzt an anderen Stellen des Körpers für ca. 5 sekunden. Das zucken geht und kommt. Aber komplett verschwinden tut es nie. Magnesium nimm ich schon bringt aber auch nichts. Eventuell kennt sich ja jemand mit diesen

    von Christoph96 · · Themen: Neurologe , ,
    3 Antworten
  • Medikament Neurapas und Venlaflaxin zusammen nehmen? Hi zusammen. Ich nehme wegen starken Depressionen das Antidepressivum Venlaflaxin ca. 110mg täglich und wollte nun was zum besser schlafen bzw. generell für bessere Stimmung noch das pflanzliche Medikament Neurapas nehmen. Kann man das zusammen nehmen, also parallel am Tag beides? Der Apotheker meinte jedenfalls das würde gehen, aber habe etwas Angst, weil im Internet steht, dass man eine

    von LilaLaunex3 · · Themen: neurapas , ,
    3 Antworten
  • Hi. Wer kann mir evtl. helfen? Ich habe seit fast 2 Jahren Kribbeln in den Füßen . Habe bestimmt schon 3 paar neue Einlagen bekommen. Eine Vorgeschichte hab ich auch: MS. Ist aber so gut wie ausgeschlossen, das die Beschwerden daher kommen, da nervenleitgeschwindigkeit und mrt keine Verschlechterung zeigen. Morgen Termin für allergietest und Schilddrüse wird gecheckt. Habe bestimmt schon 5 bis 7 Orthopäden aufgesucht. Leider wird oft nur die Schulter gezückt und es heißt, da

    von Susy127 · · Themen: Fuß Kribbeln , Neurologe
    8 Antworten
  • Arzt welcher Fachrichtung(en) ist hier sinnvoll zu konsultieren? Hallo, seit einer MRT Untersuchung mit Kontrastmittel vor ca. 1,5 Wochen leide ich in beiden Beinen sowie beiden Armen, Händen und Füssen unter kribbeln und Muskelkater. Das rechte Bein ist besonders betroffen, es fühlt sich an, als wären die Gliedmaßen eingeschlafen und man hätte Dauer-Muskelkater. Ich war bereits mehrfach beim Arzt, der der Meinung ist, das es vom Kontrastmittel kommt.

    von rbeier · · Themen: Kontrasmittel , , Neurologe
    2 Antworten
  • Wirklich Migräne mit Aura...? Hallo Community! Vor 7 Jahren hatte ich das erste mal einen Anfall von Sehstörung, die sich einseitig entwickelte und sich wohl am besten als Blitzen und Flimmern beschreiben lässt. Seitdem kamen diese Attacken mehr oder weniger regelmäßig; anfangs öfter gefolgt von Kopfschmerzen, heute kaum noch. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass die Häufigkeit, Intensivität und Dauer der Sehstörungen über die

    von nonameneeded · · Themen: , Neurologe ,
    2 Antworten
  • Hydrocephalus - Verschlechterung nach Jahren? Hallo, ich habe seit etwa 15 Jahren einen Shunt implantiert. Bisher lief ich damit super und ohne Probleme. Nun habe ich jedoch stolze 25kg abgenommen und bekomme einige Beschwerden. Zum Beispiel schmerzt es am Schlüsselbein, wo der Schlauch drüber weg verläuft. Ebenso spüre ich öfter einen Schmerz in der Ventilgegend. Naklar können das alles auch nur normale Schmerzen sein, aber ich als

    von CrascH · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Neurologe sinnvoll? Ich habe seit 4 Jahren ziehende Schmerzen von der Lendenwirbelsäule bis in die kleine Zehe. Bisher konnten mir weder der Internist, der Orthopäde oder die Physiotherapeutin helfen. Es wurden Bluttests, alle möglichen MRTs und Röntgenaufnahmen gemacht. Bisher nichts. Macht es Sinn mit diesen Beschwerden zum Neurologen zu gehen? Oder bin ich da ander ganz falschen Adresse? Kann mir das jemand

    von Margarethe123 · · Themen: , Neurologe ,
    3 Antworten
  • Taubheitsgefühl Beine und Füße War gestern in Uni Klinik Fachrichtung Neurologie. Dort wurden Test gemacht wegen Taubheitsgefühl und Kribbeln in beiden Beinen. Bei dem Test Reflex ( Hämmerchen auf beide Kniescheiben u.s.w) zeigte sich keine Reaktion. Der Fußchiruge, der mich letzte Woche untersuchte stelle auch Taubheit in beiden Füßen fest. Nächste Woche andere Untersuchung und Untersuchung des Gehirnwassers. Habe

    von Jonaneele · · Themen: Neurologe , ,
    5 Antworten
  • Ich habe seit 8 Tagen Kopfschmerzen. Moin, ich habe seit 8 Tagen Kopfschmerzen, anfänglich war es immer nur in der rechten Kopfhälfte, doch mittlerweile tut es im ganzen Kopf weh, als würde mir dort jemand reinstechen. Ich war bei einer Neurologin, die jedoch konnte mir nicht sagen woher und warum ich die Schmerzen habe. Sie hat mir jegliche Ibuprofen 400mg gegebe. Die haben auch immer gewirkt aber es kann nicht sein, dass ich mich

    von dJouTai · · Themen: 8 Tage , Neurologe ,
    3 Antworten
  • Kann ich mit eingeklemmten nerv an Hand auch zum Hausarzt? Meine Hand nervt weil sie halb taub ist aber kein Neurologe hat in meiner Umgebung einen platz für mich kann ich mit meiner Hand auch zum Hausarzt? weil dieses nervende Gefühl weghaben Ach ja was sind die Ursachen für einen eingeklemmten nerv? Liegt es dran das ich auf meiner Hand gepennt habe? Danke für schnelle Hilfe

    von nabid · · Themen: Doctor , , Neurologe
    4 Antworten
  • Schweregefühl im Gesicht Habe seit gestern so ein schweregefühl in dem bereich: (rot eingekreist) http://abload.de/img/frau1lbqz.jpg ich weiss nicht woher das kommt, villeicht vom vielen lachen? ich habe angst das meine wangen oder mundwinkel irgendwann so hängen, ich bin erst 22 jahre. ansonsten habe ich keine symptome oder könnte das etwas psychis schein, dass ich mich darauf zu sehr konzentriere und das ich

    von mimi90A · · Themen: Neurologe , ,
    1 Antworten
  • Gastritis von Amphetamin Hallo, ich nehme seit einem Jahr Amphetamin gegen ADHS, da es mir als einziges Medikament wirklich hilft. Leider habe ich davon ein Magenproblem bekommen, Gastritis meinte der Arzt. Habe weder Schmerzen noch Übelkeit, aber andauernd Druck im Bauch, was ziemlich unangenehm ist. Einerseits fürchte ich, dass ich meiner Verdauung total schade, wenn ich weiterhin Amphetamin nehme, anderseits würde ich

    von betmann · · Themen: , , Neurologe
    5 Antworten
  • Was sind das für Symptome? Habe in letzter Zeit folgendes Problem: ganz plötzlich wird mein Körper sehr leicht, ich werde ziemlich langsam und abwesend, meine Atmung wird sehr flach, mein Bauch bläht sich auf und mir wird übel. Meist tritt das auf, wenn ich einen Kaffee trinke/eine Kippe rauche, davor kann ich soviel getrunken und geraucht haben wie ich will und es war alles gut, aber dann plötzlich kommt das. Wofür

    von betmann · · Themen: , Neurologe ,
    4 Antworten
  • Schäden und Einbußen nach Gehirnerschütterunug? Sterben bei einer Gehirnerschütterung Gehirnzellen oder werden sie lediglich geprellt? Wenn ja, wie groß ist der Schaden im Vergleich zu Alkoholkonsum oder anderen schädlichen Faktoren? Wie sehen neben mentalen Einbußen körperliche Folgen aus? Unter anderem im Hinblick auf pupertären Entwicklungen bei Jugendlichen (aussehen, motorik)? Gibt es sowas etwa bei einer mittelschweren

    von ebicebic · · Themen: , , Neurologe
    2 Antworten
  • Rechte Gesichtshälfte Taub/gelähmt? Ich bin Männlich und 25 Jahre alt. Donnerstag bekam ich vom Kinn/Hals bis zum Ohr so eine Art Muskelzucken aber war mehr gleichmäßig also wie ein gleichmäßiger Pulsschlag. Schätze mal könnte ein Nerv gewesen sein was dieses Zuckende Gefühl verursacht hat? Nach geschätzten 20-30 Sekunden war das zucken wieder weg und hab mir auch nichts weiter bei gedacht. Später dann habe ich mir eine

    von xxXchrisXxx · · Themen: , , Neurologe
    3 Antworten
  • 1400 Gehirnzellen wachsen am Tag? Angenommen jemand erleidet eine leichte Gehirnerschütterung bei der schätzungsweise 2 Millionen Gehirnzellen drauf gehen (was ja eig. noch noch nicht einmal schlimm ist angesichts der unglaublich vielen Gehirnzellen die man besitzt. Nun ist es ja nachweislich so das täglich nur etwa 1400 Gehirnzellen gebildet werden. Bedeutet das, dass bei der Person nach etwa 4 Jahren (4x365=1460

    von ebicebic · · Themen: , , Neurologe
    3 Antworten
  • Augen zittern (flimmern) Ich habe Seit tagen ein zittern oder flimmern kann nicht genau sagen was es ist in meinen augen(nur oberlied). Ich bin zurzeit in der physioterapie wegen nacken und schulterverspanung.die verspanung.ist das seher bedenklich muss ich mir sogen machen?danke für ihren antwort und fg

    von Vikii · · Themen: Neurologe , ,
    1 Antworten
  • Niedrige Leistungsfähigkeit? Kopfsache? Es geht um jemand lieben aus dem Familienkreis. Die Person heißt Denise, ist 26, weiblich, schlank und sttraktiv und hat ein freundliches Wesen. Sie verhält sich jedoch stark kindlich, weint schnell und ist mit nahezu jeder Situation im Alltag überfordert. Sie hat leider keine wirklichen Freunde, da sie nie etwas zu erzählen hat oder Gespräche nicht aufrechterhalten kann. Sie hat Probleme in

    von bernstein2014 · · Themen: , , Neurologe
    3 Antworten
  • Sprechstörung verplappern lesestörung Hey habe seit 3 Tagen sprech störung und verplapper mich oft und meine rechtschreibung hat sich auch verschlechtert ich mach mir sorgen ich verlese mich auch obwohl ich weis was da steht wisst ihr was das ist hab ich irgendwas schlimmes mich macht das besorgt an was kann das liegen lg Nino. was soll ich machen und wenn Arzt welcher?.und mir ist sau warm im Gesicht.

    von TiegerOnFly · · Themen: , Neurologe ,
    5 Antworten
  • Mir ist schwindelig,ich hab kopfschmerzen,hab Muskelzucken und ich bin immer müde was soll ich tun? Ich hab schon seit längerer zeit immer zwischen durch schwindelanfälle aber seit einer Woche ist es besonders schlimm Mir ist ständig schwindelig und dabei hab ich starke Kopfschmerzen außerdem hab ich manchmal leichtes Muskelzucken und wenn ich schreibe muss ich oft ein paar mal überlegen ob das wort so überhaupt richtig geschrieben wird ich weiß nicht ob ich mir das nur einbilde aber ich

    von leonie1999 · · Themen: Neurologe ,
    4 Antworten
  • Zum Neurologen? Kann man eigentlich auch mit Ischias zum Neurologen gehen? Ist doch ein Arzt der mit Nerven zu tun hat? Ich hab schon alles versucht, sei es spitzen, Medikamente, Massagen etc. Das hilft zwar alles, aber meist immer leider nur für einen Tag. Sofern ich frühs aus dem Bett steige, ist alles wieder da. Oder habt ihr vielleicht noch ne andere Idee? Ich würde mich auf Antworten freuen. Liebe grüße,

    von sarah0301 · · Themen: , Neurologe ,
    5 Antworten
  • Amphetamin + Neuroleptika - wirken doch gegensätzlich? Ich bekomme Amphetamin gegen ADHS und nun Abilify gegen gegen noch weitere Sachen. Mein Arzt meinte, ich könnte sowohl nur Abilify nehmen, als auch Amphetamin dazu. Auf die Frage ob die sich nicht gegenseitig eliminieren, meinte er nein und dass oft gegensätzlich wirkende Medikamente gemischt werden. Wie ist das zu erklären? Also warum schwächen die sich nicht gegenseitig? LG

    von betmann · · Themen: , , Neurologe
    1 Antworten
  • Was bedeutet dieser MRT-Befund? Im Marklager bds zeigen sich zahlreiche fleckige z.T. auch flächige signalreiche Einlagerungen mit einer Größe von bis zu 5mm in den T2 gewichteten Sequenzen. Darüberhinaus sind kleine lakunäre Defekte subkortikal zu erkennen. In der T-1 Wichtung stellen sich darüberhinaus z.T. isointens zum Liquor dar. Betroffen vor allem die parietale und frontale Region. Infratentoriell befinden sich keine

    von cvmg18 · · Themen: Neurologe , ,
    1 Antworten
  • Serotonin Syndrom? Ich habe letzten Donnerstag verschiedene Drogen kombiniert (Dextrometorphan, Amphetamin, Cannabis, Diphenhydramin) und bin seit dem fast schlaflos. Die ersten Tage war ich auch zittrig, habe stark geschwitzt und hatte Herzklopfen. Diese Symptome sind weg, aber ich bin immernoch übertrieben wach und habe arge Schlafprobleme. Ich war schon bei Ärzten und habe auch nächste Woche einen Termin. Mich

    von betmann · · Themen: , , Neurologe
    4 Antworten
  • Kipptischuntersuchung Hallo zusammen! Bei mir will der Neurologe am Montag zum weiteren Abklären meiner Ohnmachten eine Kipptischuntersuchung machen. Ein Krankenpfleger hat mir da heute zwar schon ein bißchen was erklärt und ein wenig gegoogelt habe ich auch schon, aber dennoch meine Frage: Hatte jemand von euch schonmal so eine Untersuchung und kann mir von eigenen Erfahrungen berichten? Ich soll dann Montag ab

    von Lexi77 · · Themen: Kipptisch , Neurologe ,
    2 Antworten
  • neurologische Untersuchung: wurden die Reflexe an den Fußsohlen getestet ich habe manchmal Kopfschmerzen und überlege, ob ich mir deswegen einen Termin beim Neurologen geben lasse. Ich habe aus Berichten über eine neurologische Untersuchung im Internet erfahren, das man bei der neurologischen Untersuchung immer barfuß sein muss und mit der Spitze des Reflexhammers an den Fußsohlen entlang geratscht wird. Wurde das bei Euch gemacht?

    von Lena96 · · Themen: , Neurologe ,
    2 Antworten
  • Ist ein Neurologe bei psychischen Erkrankungen ebenso „geeignet“ wie ein Psychologe? Weil ich vor Jahren unter einer Zwangsneurose (Waschzwang) litt, ging ich nach dem Klinikaufenthalt damals zur Nachsorge und weiteren Medikamentenverordnung zu einem bei uns ansässigen Neurogen. Ich fühle mich dort gut aufgehoben, Besuche sind eigentlich nur noch zur Rezeptverordnung und gelegentlicher Blutkontrolle nötig. Mein Medikament (Venlaxafin) soll ich weiter, quasi zur Rückfall-Vorsorge,

    von baumbart · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Ich habe nach einem Treppensturz eine Steissbeinprellung und Ich habe Schmerzen am Steißbein nach einem Treppensturz. Laut einer Röntgenaufnahme von der Wirbelsäule habe ich eine Einengung eines Nerves an dieser Stelle und auch am Iliosokralgelenk habe ich Schmerzen. Meine Heilprakterin, die leider schon verstorben ist, hat mir mit Spritzen mit Lidocain + Traumel an das Gelenk die Schmerzen sehr schnell genommen. Nun suche ich einen Arzt, welcher auch so

    von helmuts · · Themen: spritzen gegen Schmerzen , Steißbeinprellung , Neurologe
    4 Antworten
  • Kribbeln in den Gliedmaßen Hallo, ich bin 16 Jahre, weiblich. Ich war schon bei meinem Hausarzt. Der meinte ich solle Wechselbäder machen, hat aber nicht geholfen. Und zwar kribbeln meine Finger (meist Ringfinger, aber auch mal einfach alle) aber auch einfach mal der Handballen, dann die Versen und Füße allgemein. Das kommt in jeder Situation vor, egal ob ich im Bett liege, sitze, laufe oder in der Schule klribbeln auch

    von FarinaUrlaub · · Themen: , , Neurologe
    2 Antworten
  • Krankengym. bei Hmsn Nachtrag zur Frage Neurologen in Trier und Umgebung: Die bisherigen Neurologen, die ich aufgesucht habe im Raum Trier weigern sich, dauerhaft KG, zu verschreiben, weil es nicht in ihrem "katalog" gelistet wäre ,was der Dr. Young von der Uniklinik Münster nicht verstehen kann. Dieser hat mir im letzten Jahr die Verordnungen ausgestellt, aber ich kann doch nicht auf Dauer 400km deshalb

    von Setebos19 · · Themen: , , Neurologe
    1 Antworten
  • Wohnortnahe Neurologensuche wegen Hmsn Da ich eine Muskelschwäche seit meiner Kindheit hatte, bin ich jetzt in Behandlung in der Uniklinik Münster, dort wurde ich endlich einmal umfassend untersucht ,und es wurde eine heriditäre neurologische Muskelatophie festgestellt. Nur Münster ist über 400km von meinem Wohnort in der Nähe von Trier entfernt.Jetzt suche ich einen Neurologen in Trier der mich mitbehandeln könnte. Dazu muss ich aber

    von Setebos19 · · Themen: Neurologe , ,
    1 Antworten
  • Nervenentzündung?? Hallole ich habe seit ein paar Wochen Probleme mit dem Arm. Die Schulter tut weh und strahlt in den Oberarm, der Ellbogen tut weh und strahlt in den Unterarm. Mein Handgelenk tut weh und strahlt in die Hand. Ich merke am meisten, dass was nicht stimmt, wenn ich eine Weile mit der Mausgearbeitet habe. Dann tut das Handgelenk ziemlich weh. Wenn ich den Daumen abspreitze zieht es in Richtung

    von schaalsy · · Themen: , Neurologe ,
    6 Antworten
  • Kribbeln neben Wirbelsäule, im Gesicht und im Fuß - Zusammenhang? Hallo liebe Gemeinde, seit einigen Monaten habe ich immer wieder links neben meiner Wirbelsäule ein Kribbeln, das sich nur beim Bücken bemerkbar macht. Beginnend unterhalb vom linken Schulterblatt, bis zur Lendenwirbelsäule. Neben dem Schulterblatt habe ich dann immer so einen Druck, als würde was die Wirbelsäule an der Stelle blockieren, oder als würde was drinnen stecken, ich denke mir, das

    von RookyLuna · · Themen: Neurologe , ,
    1 Antworten
  • Wieso hat sich die Gutachter Ärtztin komisch verhaltet ? , mit absichtlich ´? Hallo leute ich war heute beim Neurologe sie ist auch für Führerschein Gutachten zuständig . Im Polizeibericht steht ich habe mein Bruder gesehen und bin in die U-bahn gleise gesprungen weil er gegen die beziehung war , aber das stimmt nicht ich hatte mit mein freundin Gestritten und weil sie schluss machen wollte bin ich in die U-bahn gleise gesprungen , ich habe gesagt das ich vor der Polizei

    von thuglife93 · · Themen: , , Neurologe
    5 Antworten
  • mehrere Facharzttitel Hallo, ich wollte wissen ob es möglich ist mehrere Facharzttitel zu haben. So ist es zum Beispiel mein Wunsch Neurochirurge und Neurologe zu werden. Doch könnte ich jetzt zusätzlich zu diesen beiden Facharzttitel weitere Facharzttitel machen, z.Bsp; in Neuropathologie oder in Psychiatrie und Psychologie oder in Gefässchirurgie. Alle diese Bereiche sind ja kombinierbar mit der Neurochirurgie und

    von Intellego · · Themen: , , Neurologe
    3 Antworten
  • Überweisung zum neurologe Hallo, Mein schwager war gestern beim Hausarzt, da ihm in letzter zeit immer wieder mal schwindelig wird und er sich dann total komisch fühlt. So als würde er die Umgebung aus weiter Entfernung hören. Jetzt hat er eine Überweisung zum neurologe sa rein körperlich alles ok ist. Blutdruckmessung ekg Blutabnahme usw. Alles in Ordnung. Auf der Überweisung steht : mitbehandlung zur dd. Weiss

    von Ela80 · · Themen: Neurologe ,
    1 Antworten
  • wie schneller einen termin beim neurologen bekommen? möchte montag bei eine praxis anrufen für einen termin bei einem neurologen , wegen meinen drückended kopfschmerzen, übelkeit, schwindel (4 tage dauern sie schon an) nun möchte ich nicht 1-2 monate auf einen termin warten, vorallem weil ich auch angst habe das es was mit dem kopfschmerzen was ernstes sein kann (Hirntumor), wie bekomme ich schneller einen termin?

    von ccsakura · · Themen: , Neurologe
    3 Antworten
  • Citalopram Einnahme/Wechselwirkung,Laif 900 Balance Hallo! Ich habe von miner Neurologin Citalopram verschrieben bekommen und soll die ersten paar Tage 10mg nehmen und langsam hochdosieren um die Nebenwirkungen nicht zu haben. Folgendes Problem... Ich habe bis heute noch das Johanneskrautpräperat Laif900 Balance genommen. Ich habe irgendwo aufgeschnappt das diese Laif900 die Wirkung von Citalopram beeinträchtigt (also Medikament schlägt nicht an

    von manne1 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Warum haben Deutsche/Österreichische Ärzte Angst vor Amphetamin? Ich habe meinen Arzt gebeten, Amphetamin ausprobieren zu dürfen, da ich Ritalin nicht so ganz vertrage. Er hat gezögert und mir erstmal Concerta verschrieben, da er meinte, Amphetamin würde abhängig machen. Aus Foren weiß ich, dass das in Deutschland bei fast allen Ärzten der gleiche Fall ist. Aber warum herrscht da so eine starke Trennung zwischen Ritalin und Amphetamin, wobei dieses fast

    von betmann · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Wirklich karpaltunnelsyndrom? Hallo, Ich war letzte Woche beim Neurologen. Seit ca ein Jahr hab ich immer wieder ein Kribbeln im linken Arm. Meine Beine sind abends beim schlafen wollen sehr schwer und ich weis nicht wohin damit. Das fing mit den Armen jetzt auch an und mit den Beinen wurde es deutlich weniger. Mittlerweile Kribbeln beide arme bei Ruhe. Besonders abends. Der Neurologe sagte das es höchstwahrscheinlich ein

    von Bluemchen143 · · Themen: , Neurologe
    2 Antworten
  • Frage zu Nacom?! Hallo, ich bin heute aus dem Kh entlassen worden und mir wurde Nacom (100mg) verschrieben vom Neurologen, doch in dem ganzen Stress den ich dort noch hatte, habe ich ganz vergessen nach zu fragen ob Nacom auch vom HA verschrieben werden kann oder ob das vom Neuro muss gemacht werden. Wisst ihr das?!

    von TSL94 · · Themen: Neurologe ,
    1 Antworten
  • Was kann ich bis dahin tun?? Ich habe Montag nachmittag ein Mrt wegen meiner Beine, dem schwächegefühl und den lähmungserscheinungen in den Beinen.. Das war es zum anfang jetzt wird es immer mehr, ich kann kaum sehen brauche lange um einen text richtig zuschreiben, weil ich die buchstaben verwechsele und all solche dinge halt, die ich sonst nie hatte. Ich hab das gefühl niemand versteht mich vorallem nicht meine eltern, weil

    von Tanya · · Themen: , Neurologe ,
    2 Antworten
  • Neurologe wegen Sehstörungen Hallo,ich war jetzt wegen meiner Sehstörungen beim Neurologen.Ich bin etwas irritiert,denn dieser hat keinerlei Untersuchungen gemacht.Nur ein paar Fragen gestellt und mich an einen Kollegen zwecks einem CT verwiesen.Ich wollte ihm noch einige Fragen stellen,aber er meinte das soll ich nach dem CT wenn ich wieder komme und hat mich raus gebeten. Wie war das bei euch beim Neurologen?Ich dachte der

    von Dragoon · · Themen: , Neurologe ,
    5 Antworten
  • Sollte ich von Zeit zu Zeit beim Neurologen vorbeischauen? Meine EU-Rente ist nun für die nächste 3 Jahre verlängert worden. Habe mir für die nächsten 2 Monate auch schon die Medikamente abgeholt. Sollte ich trotzdem alle 2 bis 3 Monate beim Psychater/ Neurologen vorbeischauen? Im Grunde genommen habe ich keinerlei beschwerden, da ich die Medikamente sehr gut vertrage. Oder soll ich mich mal wieder in 6 Monate blicken lassen?

    von neuhaus · · Themen: , , Neurologe
    5 Antworten
  • Schwächegefühl in den Beinen Hei. Also ich habe schon seit einiger Zeit (ca. 2 Monate) immer wenn ich gehe oder Fahrrad fahre aber auch so imemr so ein schwäche gefühl. Das ist dann so das ich keine Kraft mehr habe um selbst aufzustehen und kann meine Beine dann auch nicht mehr einknicken. Und ich war schon beim Arzt und der weiß nicht was das ist weil im

    von Tanya · · Themen: , Neurologe ,
    4 Antworten
  • fuss abrollen peroneus nerv Guten Tag seit ca 2 Wochen kann ich den Fuss nicht mehr abrollen auf der Fersen stehen geht gar nicht. War beim neurologen der hat mir nur gesagt es sei alles in ordnung ausser das ich eine Druckschädigung am peroneus nerv habe und sich das ganze in ein paar Wochen erholen wird. Schmerzen habe ich keine. hat jemand hier schon die gleichen symptome gehabt

    von arpma · · Themen: fuss abrollen , peroneus nerv , Neurologe
    1 Antworten
  • Taubheitsgefühl rechter Mundwinkel Hallo, seit ich am Montag aufgestanden bin, hab ich in Taubheitsgefühl um den rechten Mundwinkel herum. Ich hab jetzt am Dienstag einen Termin beim Neurologen, nur zur Sicherheit. Ich mach mir ein bischen Sorgen. Kennt sich irgendjemand aus? Ich hab auch seit einer Woche oder so ein seltsames Gefühl, ab und zu, ich glaube, das kommt von den Gesichtsnerven. Kann das vielleicht mit Vitaminmangel

    von lena789 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Im Gutachten ein Simulant und schwere Medikamente verschreiben, geht das? Hallo! Wie geht das eigentlich, erfahre heute vom Gerichtsgutachter meine Neurologin schreibt "er ist nur auf EU Rente aus", verschreibt aber Mengen von Medikamenten mit erheblichen Nebenwirkungen. Für mich geht das schon in die Richtung Körperverletzung. Ein Arzt der nicht von der Krankheit seines Patienten überzeugt ist darf doch nicht über Jahre Medikamente mit schweren

    von Toelpel1714 · · Themen: Simulant , , Neurologe
    4 Antworten
  • Restless Legs - Was hilft beim Einschlafen und kann das mit einem Prolaktinom zusammenhängen? ? Da ich mit Mitte 20 noch recht jung bin und immer dachte "Restless Legs" (Unruhige Beine) bekommen nur ältere Leute, bin ich mir anfangs nicht sicher gewesen, ob es nur Einbildung ist: Das Gefühl kommt immer Abends, wenn ich schlafen will, oder wenn ich tagsüber längere Zeit sitze. Es ist eher ein ungutes Gefühl, als ein "Schmerz" - das wäre wirklich zu viel gesagt. Aber es

    von HobbyPianistin · · Themen: , Neurologe ,
    8 Antworten
  • Schilddrüsen Werte Hallo Kann mir vielleicht jemand der sich mit den sd werten auskennt weiterhelfen? Und zwar bin ich seit ca. 1 Jahr bei einem Neurologen(Epilepsie)/Psychologe in Behandlung wegen Depressionen, Stimmungsschwankungen etc. Hat alles mit Sodbrennen,Manchmal Muskelschmerzen/Knochenschmerzen, Einem Kloßgefühl im Hals und Schlafstörungen/abgeschlagenheit angefangen. War schon bei verschiedenen

    von Primar · · Themen: , , Neurologe
    4 Antworten
  • Kribbeln im Gesicht ???!! Eine frage ich habe momentan seit ca 3 oder 6 Wochen Kribbeln im Gesicht ne Zeitlang war es weg dann ist es wieder da. Vor ca 8 Wochen war ich beim MRT und EEG und dort war alles in Ordnung keine Auffälligkeiten ect... das ein zigste was hoch ist sind meine Creatinkinase werte Ich habe richtig Angst das es war ernsthaftes ist was aber vor 8 Wochen ausgeschlossen worden ist laut MRT habt ihr

    von ultikulti · · Themen: Neurologe , ,
    1 Antworten
  • ALS, SMA oder doch Borreliose? Hallo, mein Freund (38) leidet seit Dezember 2011 an Muskelfaszikulationen mit Atrophie im Schultergürtelbereich und Oberarmen. Mittlerweile treten nach und nach weitere Faszikulationen auf im Bereich Oberschenkel, Hand, Kaumuskel, wobei letzere seltener sind. Unser erster Gang zum Neurologen ergab nach Sonographie, Nadelmyographie und Muskelbiopsie die Verdachtsdiagnose ALS. Sein Bluttest

    von Kara82 · · Themen: , Neurologe ,
    3 Antworten
  • Kopfschmezen Habe seid ca 3 Wochen Kopfschmerzen mit leichten kribbeln (rechte Seite). Beim Neurologe war ich schon konnte nichts feststellen. Kann das sein das ich mir ein Nerv eigeklemmt habe? Wenn ja wie kann ich das feststellen? Bitte um Antwort

    von Chrissi78 · · Themen: Neurologe , ,
    2 Antworten
  • Termin verschieben Hallo kann ich aus einem wichtigen Grund auch den Termin einer Kur verschieben????? Z.b. runder Geburtstag des Lebensgefährten. Bin zwar krankgeschrieben aber mein Neurologe hat gesagt ich kann alles machen was mir Spaß macht und habe deshalb ein paar Tage Urlaub an der See gebucht.

    von Schwatte · · Themen: , , Neurologe
    4 Antworten
  • herzstolpern,herzstiche. ich leide seit jahren unter herzstolpern und herzstiche.aber mann sagt mir immer nur das hätten viele menschen ich wäre halt empfindlich nur würde dieses meken.vom neurologen habe ích do xepin zum berühgen und schlafen bekmmen weil mir das auf die phyche schlägt eine überweisung für den kardiologen bekomme ich keine laut meines arztes brauche ich diese untersuchung nicht.aber ich wäre durch eine

    von campingplatz · · Themen: , Neurologe ,
    4 Antworten
  • wer weiss was wieso wird mir wenn ich anfange zu rauchen drehschwindelig???? immer wenn ich rauche bekomme ich aufeinmal ein Drehgefühl? Früher war das nicht so wieso ist das jetzt so?

    von JulianHermann · · Themen: Neurologe , ,
    4 Antworten
  • cluster Kopfschmerz- was ist das? hallo, mein Sohn, 24, leidet am sogenannten Cluster Kopfschmerz, den der Neurologe anhand vom EEG diagnostizierte. Er muss stärkste Schmerztabletten nehmen,wovon ihm übel wird,muss auch inhalieren, und ein vermögen selbst investieren zur Schmerzbekämpfung! Aber es hilft nichts 100 Prozent! Ich finde es sehr unkompetent, wenn der Neurologe keine Blutuntersuchung macht und keine

    von santamonika · · Themen: Cluster-Kopfschmerzen , , Neurologe
    2 Antworten
  • Verhaltenstherapie Hallo, mein Neurologe hat bei der Krankenkasse einen Antrag für eine Verhaltenstherapie gestellt. Muss ich, wenn diese bewilligt wurde, diese bei meinem Neurologen machen? Oder kann ich für die Therapie einen anderen Artz konsultieren?

    von Schwatte · · Themen: , Neurologe ,
    1 Antworten
  • Sehr viele Symptome und keine Diagnose Hallo an Alle. Ich habe leider seit ca. 6 Monaten ganz unterschiedliche Symptome die mir mein Leben erschweren. Ich war auch bereits bei einem Kardiologen und Neurologen die wirklich viel untersucht haben: Ekg, EEG, MRT, Blutbild, Nierenfunktion, Ultraschall etc. Laut den Ärzten ist alles in Ordnung und es kann mir niemand sagen was ich habe. Zu meiner Person ich bin 27 Jahre habe ca. 100

    von Chrisiman83 · · Themen: , Neurologe ,
    6 Antworten
  • Kann es sein, dass RLS-Substitut-Tabletten die Wirkung von Beta-blockern beeinflussen? Mit RLS-Substitut mein ich nicht das Dopamin (also keine "Restlegs" Tabletten) sondern die mit dem Ersatz. Ich hab wieder verstärkt Migräne seit ich die neuen RLS Tabletten nehm und schlafen kann ich weniger denn je! außerdem komische Gemützverstimmungen in Richtung Irrsinn oder Depression. Hinzu kommen Übelkeit, Bauschmerzen, Gewichtszunahme (7 Kg in paar Wochen?!?) Aber schlimm ist

    von knutschie · · Themen: restlesslegs syndrom , ,
    3 Antworten
  • Panikattacke ich bin es nochmal. Habe vergessen zu erwähnen das ich seit Monaten nicht mehr schlafe. Und der Neurologe schreibt mir immer nur Medikamente auf damit ich ruhiger werde. Mußte letzte Woche in dieselbe Stadt, wo auch meine Firma ist und hatte wie am letzten Arbeitstag eine Panikattacke (schweißnass gebadet und am zittern ohne ende) Musste erstmal eine halbe Stunde im Auto sitzenbleiben bis ich

    von Schwatte · · Themen: Neurologe , ,
    1 Antworten
  • Neurologe Hallo alle zusammen, also es geht darum das ich seit Anfang September krankgeschrieben bin. Die ersten 3 Wochen von meinem Hausarzt (hoher Blutdruck, Schwindel, Durchfall und Herzrasen). Dann bin ich mit der Sprache rausgerückt und habe erzählt was mich bedrückt. Also teilweise Mobbing, der Umgangston als wenn man der letzte Dreck ist und dann muss man sich auch noch von den Kunden beschimpfen

    von Schwatte · · Themen: , Neurologe ,
    1 Antworten
  • Ist das Tourette oder welcher Krankheit könnte man diese Symptome zuschreiben? Hallo, Ich hatte in meinem Leben schon oft den ein oder anderen Tic doch jetzt bin ich 17 Jahre alt und habe kaum noch welche aber ich frage mich ob das wirklich Tics sind wie bei Tourette oder nur gewonheit oder eine Zwangsneuose etc.. Denn ich mache die Tics bewusst ich merke in Gedanken wenn ich das bedürfniss habe mit dem Kopf zu rucken und ich kann dies auch unterdrücken und unterlassen

    von Blayer · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Zehen und rechts sind pelzig und taub. Schon sehr lange sind meine Zehen am rechten Fuß pelzig und haben ein Taubheitsgefühl. Ich war vor einem Jahr beim Neurologen der meinte ich muß damit leben. Ich habe an diesem Bein vor Jahren eine Knieprothese bekommen und mein Fuß wurde immer mal dick. Daher meinte der Arzt, daß das Durchblutungsstörungen sind. Der Fuß wird aber immer schlimmer pelzig/taub und schmerzt auch. Bin schon richtig

    von bergfreak · · Themen: Neurologe , ,
    3 Antworten