Nervenschmerzen - neue Fragen

  • Nervenschmeren in beiden Armen und Schultern, kann jemand nen Rat geben ? Hallo zusammen, mir gehts total dreckig und irgendwie kann mir bis jetzt niemand helfen. Vielleicht habe ich ja Glueck und es kann mir hier jemand einen Tipp geben. Ich bin männlich und 26 Jahre alt. Leide seit gut 2 monaten an extremen Schmerzen in beiden Armen, Schultern und Schulternackenbereich. Erst konnte ich nicht genau sagen, was für Schmerzen es sind, aber nun bin ich mir sehr sicher das

    von tyga1 · · Themen: Nervenschmerzen ,
    4 Antworten
  • Triggerpunktmassage auch bei Entzündung? Bisher war ich zweimal zur Triggerpunktbehandlung bei HWS-Syndrom bzw. Schulterproblem. Sehr schmerzhaft - vielleicht bin ich aber auch etwas empfindlich.Meine Frage, sollte die Behandlung trotz der für mich starken Schmerzen weitergemacht werden oder möglicherweise erst einmal die entzündlichen Probleme mit Tabletten behandelt werden? Früher hat mir Akkupunktur sehr gut geholfen, wäre das eine

    von LiloB · · Themen: , Nervenschmerzen
    3 Antworten
  • Dauerschmerzen im Enddarm sind das schon Nervenschmerzen Brauche nochmals dringend Rat: Leider sind die Schmerzen im Enddarm nun dauerhaft ( nur Besserung wenn ich mit Medikament schlafe. Sobald ich aufwache sind die Schmerzen da. Bekomme bei den Ärzten keine Hilfe. Nehme seit einer Woche 2-3 Teelöffel Leinsamen in Jogurt u. Pflaumen Mus zudem Apfel/Birnenmus. u. derzeit einen Beutel Macrogol. Der Stuhlgang ist nach wie vor eher flüssig richt oft sauer

    von leila8 · · Themen: , Nervenschmerzen ,
    2 Antworten
  • viell. Nervenschmerzen ? Moinski, ich möcht gern mal was wissen, wenn jemand Arthrose hat dann hat er z.B. Schmerzen beim laufen (weiß ich selbst an besten) die Frage, beim laufen hab ich immer öfter sobald ich irgendwie "komisch" auftrete einen Schmerz, der wie ich glaube von den Nerven kommt, so stark, das man sofort senkrecht wie 'ne eins steht, wie als wenn ein Blitz durch mich durchfährt, was passiert

    von ca0404 · · Themen: , Nervenschmerzen ,
    2 Antworten
  • wer hat Erfahrung mit Carbamazepin Hallo, Ich hatte vor ein paar Wochen eine kleine Zahn OP. Dann schmerzte mein Nacken (kurz unter dem Haaransatz), dann beim Orthopäden und letzlich beim Neurologen, der dann eine Nervenreizung feststellte. Noch keine Trigeminus-Neuralgie. ich bekomme seit 1 Woche Carbamazepin 200 mg. Erst abend 1/2, dann nach 3 Tagen abends und morgens eine 1/2 Tablette. Nun muss ich die nächsten Tage noch

    von conny1963 · · Themen: , Nervenschmerzen
    1 Antworten
  • Nackenschmerzen - Nervenschmerzen - hilft ein Massagegerät? Hallo! meine mutter hat seit etlichen monaten sehr starke nackenschmerzen; untersuchungen und tomographie haben ergeben, dass die wirbelsäule etwas krumm ist - mit ziemlicher wahrscheinlichkeit leidet sie an nervenschmerzen. bei bewegung udn akupunktur wird es etwas besser; daher möchte ich ihr ein nackenmassagegerät kaufen - könnt ihr mir dazu raten? und falls ja, habt ihr vielleicht eine

    von flickflack33 · · Themen: , Nervenschmerzen ,
    4 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Nervenschmerzen

Die unter gesundheitsfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.