Hormonstörung - neue Fragen

  • Pille absetzen, Hormonstörung, Lipödem? Guten Abend,ich habe bis letztes Jahr ca. 6 Jahre lang die Pille Valette genommen und aufgrund einiger aufkommender Nebenwirkungen und weil ich keine Hormone mehr zu mir nehmen wollte für 9 Monate abgesetzt. In der Zeit habe ich leider unter pickeliger Haut, fettenden, dünnen Haaren, Panikattacken und Schwindel gelitten. Außerdem wurde meine Haut schlagartig "älter", faltig und ich

    von Susika · · Themen: Hormonstörung , ,
    1 Antworten
  • hormone und neurotransmitter - wer kann Auskunft geben? hallo, kann mir vielleicht jemand helfen ? ich leide seit mehreren jahren an div. phobien mit angst und panikstörung, klos im hals, ständige anspannung, nervosität usw. an der schilddrüse wurde nichts verdächtiges entdeckt und die ergebnisse waren auch ok, die hab ich jetzt leider nicht zur hand, aber: testosteron ist 3.34 soll 3.50-12.00 ug prolaktin ist 18.2 soll 4.0-15.2 ug

    von zjawa · · Themen: , Hormonstörung
    2 Antworten
  • Hormonstörung natürlich bekämpfen!? Hallo zusammen! Ich hoffe, hier hat der ein oder andere einen guten Rat für mich! Ich bin einfach verzweifelt!!! Im Januar 2014 habe ich begonnen die Pille( Starletta) einzunehmen und im Dezember 2014 habe ich die Pille abgesetzt. Die Pille habe ich nicht zur Verhütung genommen, sondern auf Grund meiner Zyklusstörung u. meiner starken Regelschmerzen. Problem: seit ca 8-10 Monaten ist es so, dass

    von Vanessa208 · · Themen: , Hormonstörung ,
    5 Antworten
  • Haarausfall mit 18 durch pille? bin echt verzweifelt :( Hallo, ich bin weiblich und erst 18 jahre alt und trotzdem merke ich deutlich das mein haar auf der rechten seite meines mittelscheitels dünner wird. Es ist irgendwie seltsam da sich haarpartien im bereich des haarausfalls von anderen abtrennen und "strähnen" als wären sie fettig. Ich habe das seit ca. 6 monaten aber vorher habe ich mir eingeredet ich würde es mir nur einbilden doch

    von Gast202 · · Themen: Hormonstörung , ,
    2 Antworten
  • Hormonstörung durch die Pille regeln? Also, ich bin 15 Jahre alt. Heute war ich das erste mal beim Frauenarzt weil ich starke Beschwerden habe was meine Tage betrifft. Also mal kurz: Meine Regelblutung geht VIEL zu lange (Letztes mal hatte ich sie 22 !! Tage) Natürlich hat der FA mich untersucht und nun ist rausgekommen dass ich eine Hormonstörung habe (Also sehr wahrscheinlich, Ergebnisse kommen nächste Woche, aber sie sagte alles

    von xMarix · · Themen: Hormonstörung ,
    2 Antworten
  • Schwanger ja, nein?? Hallo, ich bin neu hier und habe da gleich mal eine frage an Erfahrenen Frauen! Ich habe jetzt seit Weihnachten meine Pille komplett abgesetzt, habe danach gleich einen braunen Ausfluss bekommen der 2-3 Tage anhielt, gleich danach bekamm ich 4-5 Tage meine Periode, meine Brustwarzenhöfe sind auch sehr bräunlich, hatte das noch nie. Wäre um Hilfreiche Antworten sehr dankbar.

    von Lindena · · Themen: Hormonstörung , ,
    5 Antworten
  • Zuviele männl. Hormone -Frage zur Behandlung Guten Tag, ich bin gerade sehr verunsichert u. muss jetzt mal einen Experten fragen. Also ich (32 J., keine Kinder o. Kinderwunsch) war beim Frauenarzt weil meine Periode total unregelmäßig u. über Monate nicht eintritt. Außerdem wegen ständiger "Menstruationsbeschwerden" die sich laut Frauenarzt aber jetzt als Darmbeschwerden herausgestellt haben. Nach Blutentnahme u. Untersuchung der

    von Nessi1809 · · Themen: , Hormonstörung ,
    1 Antworten
  • Nuvaring für nur einen Tag eingesetzt, danach Abbruchblutung möglich? Hallo zusammen, ich habe Aufgrund übler Periodenschmerzen den Nuvaring für Kurzzeittherapie von meinem FA verschrieben bekommen. Jetzt ist es allerdings so, dass ich den vor Jahren schon mal als Verhütungsmittel hatte und ihn ganz und gar nicht vertragen habe. Habe mich aber überreden lassen, doch nochmal auf Verdacht, dass er helfen könnte, ihn gegen die Schmerzen anzuwenden. Also habe ich ihn

    von escape777 · · Themen: , Hormonstörung ,
    1 Antworten
  • Was ist ein ACTH Stimulationstest? Guten Abend liebes Forum, Ich möchte gerne mehr über den sogenannten ACTH-Stimulationstest erfahren. Ich habe eine sehr unregelmäßiger Periode und bin deshalb zum Frauenarzt gegangen. Dieser hat daraufhin einige Blutuntersuchungen gemacht und dort einen erhöhten Wert gefunden, der auf eine Störung der Hormonpoduktion hinweist. Nun habe ich eine Überweisung zum Endokrinologen erhalten, auf der

    von MiaMaria · · Themen: ACTH Stimulationstest , , Hormonstörung
    1 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Hormonstörung

  • Wechseljahre mit 24!? Da ich seit dem Absetzen der Pille im März keine Periode mehr hatte, bin ich zur Frauenärztin. Nach einer Blutprobe meinte sie, meine Hormone sehen aus wie die einer Frau in den Wechseljahren. Sie hat mich zur genaueren Untersuchung an die Endokrinologie verwiesen. Leider habe ich dort erst Mitte November einen Termin bekommen. Bis dahin werde ich noch wahnsinnig vor Angst und Unwissenheit....

    von liana · · Themen: Hormonstörung , ,
    2 Antworten
  • wie gehts nun weiter? so nun hab ich meine gebärmutterausschabung hinter mich gebracht und meine blutung danach ist nun nur ganz leicht, denke mal das ist normal nach einer ausschabung. so nun wurde mir vor einer woche but abgenommen um mich mal richtig durchzuchecken. und es wurde schon geäußert vom arzt das ich evtl eine hormonstörung habe. organisch ist alles in ordnung, was ja schon mal wichtig ist. so nun frage

    von apsonnenblume · · Themen: Hormonstörung , ,
    1 Antworten
  • hormonstörung ... ausschabung hi alle zusammen, ich hab ja schon mal geschrieben. so nun war ich endlich beim frauenarzt da mir meine mittlerweile 2 wöchige blutung doch sehr lang vorkam. nochmal zu mir im dez haben wir die pille abgesetzt dann kam sie 3 monate relativ regelmäßig dann garnicht mehr bis anfang juni nun aber seid 2,5 wochen dafür.daraufhin ging ich zum arzt wo mir blut abgenommen und ich untersucht wurde.

    von apsonnenblume · · Themen: Hormonstörung , ,
    2 Antworten
  • Hormonstörung? letzte frage versprochen :) Also ich schreib jetzt mal einfach meine symptome: - trockene augen, juckende augen, kleine müde augen - blässe - total starke akne am rücken und teilweise im gesicht obwohl ich da vorher keine probleme hat wirklich garnet und jetzt sind sie oft so stark dass sie weh tun oder kleine narben hinterlassen und des find ich echt komisch so des sind jetzt mein symptome kein arzt findet was .. ok

    von Cloe08 · · Themen: , Hormonstörung ,
    3 Antworten