Haarausfall - neue Fragen

  • Sollte ich wirklich zum Hautarzt (Haarausfall)? Hallo,in die Runde, Wie viele Menschen,v.a Männer auch, hab ich seit einiger Zeit merklichen Haarausfall.War schon beim Allgemeinarzt, der sagte meine Blutwerte sind okay.Nachdem auch meine Vorfahren vätericherseits (Halb-)Glatzen bekamen und auch sonst der Verlauf ziemlich typisch ist, tippe ich sehr stark auf anlagebedingten Haarausfall.Deshalb die Frage: Soll ich trotzdem zum Dermatologen

    von captainobvious · · Themen: , , Haarausfall
    2 Antworten
  • Haaransatz geht zurück mit 19? Hallo, ich muss seit etwa einem Jahr feststellen dass mein Haaransatz (vor allem im Schläfen Bereich) zurück geht, oder die Haare nur noch sehr fein und dünn aussehen an diesen Stellen (siehe Bild). Da ich erst 19 bin habe ich mir schnell Sorgen gemacht und bin auch schon zu meiner Hausärztin, sie meinte es sei ''nichts ernstes'' und hat mir Zink Tabletten verschrieben. Nehme

    von lara31 · · Themen: Haarausfall ,
    2 Antworten
  • Akne und Haarausfall als Nebenwirkungen der Hormonspirale Mirena? Hallo, Ich bin jetzt 21 Jahre und habe mir die mirena vor ca einem Jahr einsetzen lassen. Vorher nahm ich seit ich 14 bin die Pille belissima, vorallem weil ich am Rücken starke Akne hatte. Da meine Schwester überhaupt keine Probleme mit der mirena hat und ich aufgrund der Pille öfters Kopfschmerzen hatte, habe ich mich für dafür entschieden. Nach 2 Monaten hat es angefangen das ich vermehrt

    von Kimbamaus · · Themen: , , Haarausfall
    2 Antworten
  • 6 monate Haarausfall? seit 6 monaten habe ich Haarausfall, meine Haare sind jetzt auch sehr viel dünner geworden. Mein Hautarzt hat Eisenmangel diagnostiziert. Ich habe eisentabletten verschrieben bekommen und mache immernoch eine Meso-Therapie. Die Mesotherapie hat mir zuerst auch sehr geholfen, mein Haarausfall wurde weniger , aber seit einem Monat verliere ich wieder mehr Haare trotz Meso-Therapie. Was mir auch

    von mimi90A · · Themen: , Haarausfall ,
    2 Antworten
  • Geheimratsecken mit 16? Habe ziemliche geheimratsecken und das mit 16. Mein vater und meine mutter haben normale haare soll ich damit mal zum arzt gehen bzw würde das was bringen?gibt es da medikamente um es zu stoppen? dass die haare nicht wiederkommen ist mir klar aber kann man das nicht stoppen? http://www.swisshairdoctor.ch/typo3temp/fl_realurl_image/nachher-haartransplantation-stirne-seite-video-wm-cs-5.jpg sieht

    von loodgkfjgfdghjh · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Haarausfall, Ekzem und Schuppen - was hilft? Ich bin männlich, 25 Jahre alt. Seit einem guten Jahr leide ich an einem seborrhoischem Ekzem im Bereich der Stirn, Haaransatz und Schuppen auf der Kopfhaut. Diagnostiziert hat das Ekzem ein Hautarzt vor gut vier Wochen. Er verordnet eine Kortisonfettcreme und ein Schuppenshampoo von Stieproxal. Leider setzt sich der Haarausfall immer noch fort. Seit gut 4-6 Monaten fallen mir Haare aus, der

    von Chris91 · · Themen: , , Haarausfall
    3 Antworten
  • Haarausfall und Haare brechen auf einmal ab - was tun? seit 6 monaten habe ich haarausfall, meine haare sind jetzt auch sehr viel dünner geworden. Mein Hautarzt hat Eisenmangel diagnostiziert. Ich habe eisentabletten verschrieben bekommen und mache immernoch eine Meso-Therapie. Die Mesotherapie hat mir zuerst auch sehr geholfen, mein Haarausfall wurde weniger , aber seit einem Monat verliere ich wieder mehr Haare trotz Meso-Therapie. Was mir auch

    von mimi90A · · Themen: , , Haarausfall
    2 Antworten
  • Haarausfall schon 6 Monate - hilft Meso-Therapie wirklich? ich leide schon ein halbes Jahr an Haarausfall. Meine Haare sind leider schon sehr viel dünner geworden, seit 5 Monate bekomme ich immer wieder eine Meso-Therapie gegen Haarausfall. Zuerst hat es sich auch gebessert, aber seit 2 wochen bemerke ich , dass ich wieder den normalen haarausfall habe wie früher, vorallem beim haare waschen. Ist das normal? Hat jemand erfahrungen mit Meso-Therapie

    von mimi90A · · Themen: , Haarausfall ,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Haarausfall

  • Kann übermäßiger Stress Haarausfall verursachen? Meine Tochter ist 16 Jahre alt und hat seit Wochen sehr viel Schulstress in der Schule. Sie muss unheimlich viel lernen für ihre guten Noten. Immerhin will sie ja mal ein gutes Abi machen. Aber sie hat auch gemerkt, daß sie Haarausfall hat. Immer wieder beim Bürsten hat sie jede Menge Haare in der Bürste. Liegt das am Stress? Der Hautarzt kann nichts feststellen.

    von neuhaus · · Themen: , Haarausfall ,
    5 Antworten
  • Haarausfall seit einem Jahr mit 17? Hallo, seit mehr als einem jahr plage ich mich mit haarausfall herum obwohl ich erst 17/m bin und früher super haare und nie probleme hatte. Es fing ungefähr an nachdem ich mit dem Krafttraining angefangen habe. Ich war schon bei meinem hausarzt deswegen und der meinte er könne dagegen nichts tun und es sei der lauf der zeit aber er machte eine blutuntersuchung und da wäre alles ok. Mein vater

    von flockagood · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Erfahrung mit Vivese Senso duo-OIL? Hallo ich habe seit meine 16. Lebensjahr starke Haarausfall und habe ich vor kurzem hier on-line gelesen über dieses hielfsmittel hielft das auch wirklich bevor ich das bestelle und ne menge geld zum fenster rausschmeisse Vivese SENSO DUO oil Kostet 179€ 40ml Hat damit jemand erfahrung gemacht

    von armand · · Themen: Haarausfall ,
    2 Antworten
  • Wie länge halt Scalp Micropigmentation? Hallo, ich habe eine große Narbe am Kopf. Ich hatte es schon mit Haartransplantation versucht, nur leider trugen die Haarwurzeln keine Haare, sprich, es ist nicht gewachsen wie gewünscht. Habe mich jetzt auch weitestgehend mit der Narbe und den fehlenden Haaren auf meinem Kopf an der Stelle abgefunden, würde aber gerne wenigstens kaschieren. Das ist m.M.n. am besten das Scalp Micropigmentation

    von SofiaSchwan · · Themen: Micro Pigmentation , Scalpmicropigmentation , Scalp Micropigmentation
    1 Antworten
  • Verkalktes Wasser = Stärkerer Haarausfall & schlechte Haare – Hilft ein Duschkopf mit Filter? Hallo! Vor 1,5 Monaten bin ich umgezogen. Ich hatte vor dem Umzug die Wasserhärte meines alten Wohnortes mit der des Neuen verglichen, auf der Internetseite von Calgon, da die des alten Wohnortds nirgends anders im Internet auffindbar ist. Angeblich genau die gleichen Zahlen bzw. mittelhartes Wasser. In der alten Wohnung hatte ich nie Probleme mit der Wasserhärte. Dann habe ich vor 4 Wochen das

    von Ungeheilt · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Habe ich Haarausfall? Hey, ich verliere schon sehr viele Haare am Tag. Heute habe ich aus Zufall meinen Ansatz gesehen. Glaubt ihr, ich habe Haarausfall? Das sieht schon ziemlich kahl aus, meiner Meinung nach...ich bin erst 19!!! http://i65.tinypic.com/2v14sol.jpg

    von ASimpleQuestion · · Themen: , Haarausfall ,
    3 Antworten
  • Petechien und Haarausfall - was ist der Grund? In letzter Zeit mache ich mir Sorgen, da ich einige Symptome habe und nicht weiß, was das bedeuten soll. Vor einiger Zeit sind mir auf meinen Armen kleine rote Punkte aufgefallen und war daraufhin beim Arzt. Dieser meinte dann, dass das Petechien seien und machte ein Blutbild. Auf dem war aber nichts festzustellen und er meinte dann, das hätte wohl was mit meinem Heuschnupfen zu tun. Habe mich

    von kikix3m · · Themen: , Haarausfall
    1 Antworten
  • Hoher Puls, keine Periode, etc.: kennt jemand diese Symptome? Hey ich hab n ziemlich großes Problem. Habe auch in anderthalb Wochen einen Termin beim Arzt aber ich mache mir trotzdem total Gedanken, deshalb wollte ich fragen, ob jemand folgende Symptome kennt: Haarausfall, keine Periode mehr (seit 8 Monaten), Gewichtsverlust bzw. auch keine Zunahme bei viel Essen (48 kg/163 cm), Schwindel beim Aufstehen, hoher Ruhepuls (ab mindestens 90), und häufig

    von qqquestionnn · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Starker Haarausfall trotz Pflege? Hallo, Meiner Meinung nach zählt dies auch unter Gesundheitsfragen. Ich habe in letzter Zeit unnatütlich viel Haarausfall. Ich bin erst 19, benutze Shampoo ohne Silikone, föhne kalt und tupfe meine Haare nur trocken. Spitzen schneide ich regelmäßig. Erst vor 2Wochen war ich beim Friseur und der sagte meine Haare wären sehr gesund. Trotzdem habe ich seit Wochen starken Haarausfall. Den ganzen Tag

    von Anonymous123456 · · Themen: Haarausfall ,
    6 Antworten
  • Haare nach duschen nicht kämmen? Hey, Seit fast 2 Jahren verliere ich ziemlich viele Haare beim duschen. Hatte immer dicke, schöne Haare und leider mit Can. 15 Jahren angefangen jeden Tag ziemlich heiß zu duschen (+Haare waschen). Naja, vor einem Jahr, mit 16, erkannte ich den Fehler und duschte nur noch jeden zweiten Tag warm und das mit einem everyday Shampoo mit einem niedrigen PH-Wert. So, trotzdem fallen meine Haare beim

    von Noblesse · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Haartransplantation, kommt eine Transplantation in Frage, was bedeutet neuverteilung der Haare? Ich bin 27 Jahre alt und bekam bereits mit 20 Haarausfall, mit 23 hatte ich schon deutlich dünnere Haare und hinten bildete sich einer Art "mönchsglatze" seit ich 25 bin habe ich so eine Glatzenbildung wie auf den Bildern dabei hatte ich früher extrem Dichte, Dicke, kräftige und vorallem viele Haare. Nun, es deprimiert mich dass ich so einen starken haarausfall habe, ich bin

    von Knirsch · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Neue Waffen gegen Haarausfall? In meinem Bekanntenkreis sehe ich es schon langsam. Ich bin bislang noch davon verschont, aber die besten genetischen Karten habe ich auch nicht. Wie sieht es aus mit dem Thema Haarausfall? Gibt es inzwischen neue Erkenntnisse oder Methoden, um es einzudämmen oder aufzuhalten?

    von Braunbaer23 · · Themen: Haarausfall ,
    3 Antworten
  • Untersuchung bei Haarausfall? Hallo! Ich hatte neulich ein seltsames Erlebnis bei einem Hausarzt und weiß nicht, wie ich mich jetzt verhalten soll. Ich bin Mitte 20 und wollte meinen Haarausfall untersuchen lassen. Dazu musste ich mich beim Arzt obenrum frei machen und auf die Liege legen. Nach einer allgemeinen Untersuchung hat er mir dann ohne zu fragen die Hose aufgemacht und angefangen die Lymphknoten in der Leiste

    von T1m94 · · Themen: Haarausfall ,
    1 Antworten
  • Wie kann ich mit dem Haarausfall klarkommen? hallo! also vor 2 monaten habe ich eine kahle stelle hinter meinem rechten ohr festgestellt. ich war beim hausarzt, diagnose: Alopecia Areata (Kreisrunder Haarausfall). Diese Loch wurde jetzt immer grösser, durchmesser ist jetzt ca. 6cm würde ich schätzen und heute habe ich ein neues loch hinter dem anderen ohr bemerkt (so gross wie eine 2 euro münze). Ich bin erst 16 jahre alt und liege den

    von xxlegolinexx · · Themen: Haarausfall ,
    1 Antworten
  • Was tun gegen Haarausfall mit Anfang 30? Hallo liebe Gemeinde,ich brauche dringend eure Hilfe. Es geht darum, dass ich seit Wochen (oder Monaten) unter extremen Haarausfall leide. Ich war bereits beim Arzt, doch der hat mir nur irgendwelche Mittel verschrieben, die absolut nichts bringen. Ich leide unter extrem starken Haarausfall. Beim Duschen läuft das Wasser nicht mehr ab, weil so viele Haare alles verstopfen und auch beim Bürsten

    von melissakr · · Themen: , Haarausfall ,
    8 Antworten
  • Passende Pille Maxim nach kreisrunden Haarausfall? Bei meiner Tochter wurde vor ca. 1 Jahr kreisrunder Haarausfall diagnostiziert (erst der 3. Hautarzt hat es erkannt!!!). Wir haben es erst durch die Einnahme von Schüsslersalzen wieder in den Griff bekommen. Es sind ihr leider sehr viele Haare ausgefallen an verschiedenen Stellen. Gott sei Dank wachsen sie wieder nach, aber natürlich hat sie keine schönen Haare mehr, weil ihr so viele fehlen.

    von AnnetteH · · Themen: , Haarausfall ,
    2 Antworten
  • Chronische Sinusitis durch Minoxidil (Regaine)? Hallo, ich leide seit November 2012 unter einer chronischen Sinusitis. 6 Monate vorher habe ich gegen Haarausfall mit einer Therapie mit Regaine (Minoxidil) begonnen. Könnte damit ein Zusammenhang bestehen?? Über google findet man einige Beiträge, jedoch nur auf englisch. Das absetzen von Regaine habe ich noch nicht versucht, da ich schon sehr an meinen Haaren hänge (und Finasterid vertrage ich

    von TL589 · · Themen: , Haarausfall
    1 Antworten
  • Haarausfall nach duschen? Hallo, ich bin erst 23 und hab seit einiger Zeit echt starken Haarausfall. Wenn ich nicht die Haare wasche, dann geht es, aber wenn ich die Haare wasche/am Tag davor gewaschen hab, dann fällt es stark aus. Schilddrüsenhormone krieg ich jetzt...aber kann das allein die Ursache sein? Denn wenn ich nicht dusche, dann fällt ja auch nichts/kaum was aus. Und wenn doch Schilddrüse, wie lange dauert es

    von timsgloeckchen · · Themen: Haarausfall ,
    2 Antworten
  • Haarausfall wegen vitaminmangel? Hallo zusammen! seit längeer Zeit verliere ich viele haare. sie fallen mir zwar nicht büchelweise aus aber nach dem duschen und kämmen liegen viele auf dem boden oder in der dusche. kann ein grund dafür der mangel bestimmter vitamine sein? ich nehme extra schon zink tabletten mit vitamin b zusatz.

    von Sabinchen33 · · Themen: Haarausfall ,
    4 Antworten
  • Sind meine Haare kaputt? Hallo, an meinen Spitzen sieht das manchmal so aus, als wenn sie einfach abknicken unten. Spitzen können ja auch brechen, sind die gebrochen? Oder sie Spalten sich so unten, an einer Strähne teilt sich das so in 2. Ich habe auch Haarausfall. So jetzt zur Frage, sind sie kaputt und sollte ich sie schneiden?

    von BliBlaBlub1212 · · Themen: , Haarausfall ,
    5 Antworten
  • Haarwuchs nach Behandlung von Schilddrüsenunterfunktion? Ich , männlich, leide seit ca 10 Jahren an den Symptomen von Schilddrüsenunterfunktion. Sei es von ausdünnendem und ausfallendem haar besonders im Kopf und Beinbereich, bluthochdruck, antriebslosigkeit, magen darmprobleme, blasse und trockene haut, gewichtszunahme gleicher Ernährung, angeschwollene gesichtspartien etc.. Nun nach 10 Jahren wurde bei mir "endlich" eine

    von helios822 · · Themen: , , Haarausfall
    1 Antworten
  • Haare fallen aus, wenn ich leicht dran ziehe, Haarsaufall? Hallo, mir ist aufgefallen, dass wenn ich an meinen Haaren nur leicht ziehe sie ganz ausfallen und am Ende ein weißer Punkt ist, an manchen auch zwei, einer ganz am Ende und einer ein bisschen darüber. Aber auch nur oben auf dem Kopf, an den Seiten und hinten im Nacken nicht. Was ist das und woran könnte das liegen? Weitere Angaben: Ich habe auch zwischen den Haaren auf dem Kopf weiße Punkte.

    von daniel123123 · · Themen: , , Haarausfall
    4 Antworten
  • Mehrere Haarprobleme (Schuppen, leichter Haarausfall, Juckreiz) Wie gehe ich vor? Hallo, ich bin männlich, nicht älter als 20 Jahre und habe Haare, die ich von der länge gerade so zubinden kann. Meine Haarprobleme habe ich schon länger. Nun komme ich aber darauf zu sprechen, weil seit 3 Wochen ebenfalls ein Juckreiz auf der Kopfhaut hinzugekommen ist. 1) Als erstes zu meinem Haarausfall. Ich verliere mindestens 150 Haare am Tag. Ich habe noch nicht genau nachgezählt, aber es

    von Ungeheilt · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Habe ich eine Schilddrüsenüberfunktion oder doch was anderes? Hallo (die Frage steht weiter unten) Ich habe seit Jahren(seit der Pubertät) folgende Symptome (ich bin weibl. 21 Jahre) keine Gewichtszunahme, egal was oder wie viel ich esse (meine Schwester hat dies auch ich bin oft sehr nervös ohne jeglichen Grund (+ zittern) ich habe extreme Schlafstörungen die ab und zu wieder verschwinden wenn mein Blutdruck oder Puls gemessen wird ist er immer

    von evian3 · · Themen: Harre , ,
    2 Antworten
  • Welche 5mg Finasteridtablettenmarke lässt sich durch 4x teilen? Hallo. Ich bin männlich, bin 19 Jahre alt und habe androgenetische Alopezie. Da mir Regaine nur sehr wenig hilft, hat mir die Hautärztin gesagt, ich soll mit Finasterid anfangen. Diese Ffinasteridtabletten sind sehr teuer und ich soll mal die ersten 4 Monate testen, ob mir Finasterid hilft, deshalb hat mir die Ärztin vorgeschlagen die 5mg Tabletten 4x zu teilen. Kennt jemand eine

    von Mark555 · · Themen: Propecia , ,
    3 Antworten
  • Habe extremem Haarausfall, Juckreiz überall, Müdigkeit, Magen-Darm Beschwerden, Schweißausbrüche...Wer kann mir helfen? Hallo, ich bin 25 und leide seit über 5 Jahren an extremem Haarausfall. Ich verliere täglich über 500 Haare und habe inzwischen kaum noch Haare auf dem Kopf. Kein Arzt nahm mich bisher ernst. Begleitet wird der Haarausfall von folgenden Beschwerden: Schlaflosigkeit, innere Unruhe, Juckreiz am ganzen Körper, Durchfall und Verstopfung im Wechsel, Blähungen, Schweißausbrüche, Müdigkeit,

    von Konservativ89 · · Themen: , Haarausfall ,
    5 Antworten
  • Schilddrü se? Ich nehme seit Anfang Juni die Tabletten.(Thyroxin) Seit zehn Tagen ist die Dosis erhöht worden. Habe jetzt Haarausfall. Geht der Haarausfall von allein wieder weg. Lg. Mellyana

    von Mellyana · · Themen: , Haarausfall
    1 Antworten
  • Bin ich von Haarausfall betroffen? Servus, Wenn ich leicht an meinen haaren 'ziehe' dann kommen manchmal paar Haare mit. Um die 2 stk. Nicht jedesmal wenn ich daran Ziehe kommen haare raus sondern manchmal. Kann es sein dass ich von haarausfall betroffen bin?

    von Sananeee · · Themen: , Haarausfall ,
    3 Antworten
  • ist das Haarausfall? Seit einigen Tagen bemerke ich, dass ich übermäßig viele Haare verliere. Ich fahre mich leicht durch die haare, und merke, obwohl es keinen Widerstand gab, wie mir Haare ausreißen und hab jedes mal welche in der Hand? Was kann da los sein? :D was kann ich dagegen machen?

    von JessiPessi · · Themen: Haarausfall , ,
    4 Antworten
  • 23-jährige: Fülle von zyklusassozierten Beschwerden bei normalen Hormonwerten Guten Abend, es geht um meine Tochter, die an ständigen immer wiederkehrenden Pilzinfektionen und zunehmender Gesichtsbehaarung leidet. Darüberhinaus entwicket sich mit fortschreitendem Zyklus in der 2. Zyklushälfte Schlaflosigkeit, diffuser Haarausfall, Herzrasen, Konzentrationsschwächen. Mehrfache Hormonuntersuchungen in jeweils beiden Zyklusphasen ergaben sämtlich Normwerte. Es wurden

    von Celino · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Haarausfall am ganzen kopf Hallo, Tut mir leid falls diese frage schon besteht aber ich bin am verzweifeln. . Ich bin 16 jahre alt und angefangen hat alles vor knapp zwei Wochen es hat angefangen auf dem kopf zu jucken...danach hat es richtig doll gebrannt und mir sind haare ausgefallen es wurde immer schlimmer sowohl mit dem brennen auf der kopfhaut als auch mit dem Haarausfall darauf hin bin ich zum arzt der meinte

    von Balonfahrer · · Themen: kopfhaut schmerzen , Haarausfall
    5 Antworten
  • Wie kann ich meinen Haarausfall überdecken? Hallo, ich habe seit kurzer Zeit ein Problem mit Haarausfall. Dadurch sind meine Haare sehr ausgedünnt und man kann teilweise die Kopfhaut sehen. Ich war auch schon beim Arzt der mir einige Mittel verschrieben hat. Da diese jedoch eher langfristig wirken, suche ich jetzt nach einer kosmetischen Lösung wie ich den Haarausfall überdecken kann. Kann mir einer etwas empfehlen womit ich kurzfristig

    von emmaschroeder · · Themen: , Haarausfall ,
    5 Antworten
  • Divuser Haarausfall. Ursachen? Ich bin 16 und hab seit mehreren Monaten starken Haarausfall. Ich war schon beim Arzt und der konnte keine Mängel feststellen und mit der Schilddrüse ist auch alles in Ordnung. Was könnten noch Ursachen sein?

    von xhama · · Themen: Haarausfall ,
    4 Antworten
  • Hilfe!!! Haarausfall durch Antibiotika! Ich habe durch Histaminintoleranz mit Haarausfall zu tun. Hatte es mit einigen Mitteln super im Griff, aber seit ich Antibiotika nehmen musste, liegen ÜBERALL Haare und mein Kopf sah innerhalb einer Woche total schlimm aus!!! Und es ist kein Ende in Sicht! Hat bitte jemand Rat für mich?

    von register · · Themen: , Haarausfall ,
    4 Antworten
  • Kribbeln der Kopfhaut verbunden mit patriellen Haarausfall Hallo liebe Gemeinde, ich habe mal ne Frage: Ich habe vorne am Kopf Haarausfall aber nur an einer Seite. Ich würde mich ja damit zurfirdengeben das es erblich bedingt wäre wenn ich nicht ständig so ein komisches Kribbeln auf der Kopfhaut hätte. Ich war schon bei mHautarzt aber der konnte nichts feststellen. Hat von Euch Jemand Ahnung ob erblich bedingter Haarausfall mit einem Kribbeln auf der

    von Pascal07 · · Themen: , Haarausfall
    5 Antworten
  • Schmerzende Kopfhaut, Haarwurzeln und schwindel Hallo, da mein Hausarzt mit nicht wirklich weiter hilft und alles auf die leichte Schulter nimmt, wollte ich hier mal nachfragen ob jemand sowas schon mal hatte und mir sagen kann zu welchem Arzt ich am besten gehen soll. Also folgendes, ich leide seit Monaten an starken Schmerzen. Das sind stechende Kopfschmerzen, Schmerzen der Kopfhaut und der Haarwurzeln. Schon allein das Wasser über die

    von Karina84 · · Themen: , , Haarausfall
    4 Antworten
  • starker haarausfall als mädchen mit 20? hallo:( ich habe seit ein paar monaten, ich würde jetzt mal ca. 10 monate sagen, super starken haarausfall! ich habe von natur aus eigentlich braunes, dickes, strapazierfähiges haar, und hatte immer ein bisschen haarausfall (die 100 am tag) aber seit diesen ca. 10 monaten sind es bestimmt über 500 ... und ich weiß einfach nicht wieso! vererbt bekommen habe ich es nicht, keiner in meiner famile

    von amilia1 · · Themen: , Haarausfall ,
    6 Antworten
  • Haarausfall durch Opipramol stoppen...??? Hallo Zusammen, ich nehme seid ca. einem 3/4 Jahr tägl. 200mg Opipramol gegen meine Panik. Das Medikament schlägt auch sehr gut an bei mir habe auch sonst keinerlei Nebenwirkungen außer diesem starken Haarausfall. Lässt sich der Haarausfall irgendwie stoppen ohne das Medikament abzusetzen...??? Vielen Dank schon mal im Voraus

    von Arachnolady · · Themen: , , Haarausfall
    5 Antworten
  • Haarausfall - von Katzenpilz Ich habe Rückfall von Katzenpilz, -jetzt auch an die Linke Seite meiner Kopf habe Kreisförmige Haarausfall. Soll ich meine Haare ,Kopfhaut extra behandeln,mit sp. Shampoos und Salbe ? Oder reicht wenn ich den Pilz innerlich behandle? Meine zweite Frage wäre,ob die Haare an diesen Stelle irgendwann zurückwachsen? Vielen Dank für die Antwort! Wenn möglich,bitte schreiben Sie mir auf meinen

    von Marinka · · Themen: katzenpilz Behandlung Menschen , Haarausfall
    2 Antworten
  • Haare fallen aus Ich mach mir große Sorgen um meine 16-jährige Tochter. Begonnen hat es eigentlich schon im Juli diesen Jahres, Sie war in Kroatien auf der Abschlussfahrt und hatte im Scheitelbereich einen Sonnenbrand. Nach einigen Wochen viel mir auf, dass ihr an dieser Stelle ganz schön viele Haar ausgefallen waren. Die Hautärztin bestätigte meinen Verdacht, dass es vom Sonnenbrand kommt. Die Haare wuchsen

    von AnnetteH · · Themen: Haarausfall ,
    4 Antworten
  • Was kann ich gegen meinen Haarausfall tun? Ich leide an starken Haarausfall und hebe schon alles Mögliche versucht und nichts hilft. War schon bei meinem Hausarzt und auch beim Dermatologen und es kommt mir vor als nehmen die mich gar nicht richtig ernst. Blutuntersuchung und Hormonstatus sind so weit i.O. Haare wurden mir auch ausgerissen zur Untersuchung, wo mir doch schon so viele ausfallen und das Ergebnis gleich " 0 ".

    von franzenponny · · Themen: Haarausfall ,
    8 Antworten
  • Haare gehen aus!! Hallo schon seit ein Paar Monaten verliere ich Tägliche mehr Haare als das es normal ist auch bei jedem mal durchfahren mit der Hand hängen immer welche dabei ich war schon bei 3 verschiedenen Hautärzten die meinten zwar es ist ein seborrisches ekzem und haben mir immer ein verschiedenes shampoo verschrieben doch all das bringt nichts ich weiss nichtmehr was ich tun soll es macht mich krank

    von HabeeineFrage · · Themen: , , Haarausfall
    3 Antworten
  • Wem geht es ähnlich oder kann mir helfen? Ich habe starken Haarausfall, unreine Haut im Gesicht, Pickel am Rücken und Schulter Bereich, ständig einen dicken und vollen Bauch, täglich ausfluss und bin sehr blass geworden. Mir ist auch aufgefallen das ich nach dem Essen oft starke Bauchschmerzen habe und schwitze. Das habe ich jetzt schon seit 2 Jahren. Mein Hausarzt konnte keine Allergien feststellen. Hoffe mir kann jemand helfen.

    von sarafina · · Themen: Haarausfall , ,
    4 Antworten
  • Tipps gegen Haarausfall? Hey! Ich habe seit einigen Monaten das Problem das ich unter massivem Haarausfall leide. Zwar sind mir schon immer sehr viele Haare beim Kämmen, duschen etc. ausgefallen, das ist jedoch nie aufgefallen da ich sehr dickes Haar habe und auch sehr viele Haare. Langsam bzw. zur Zeit wird es aber zu viel, da man seit ein paar Monaten wirklich spüren kann wie viel weniger mein Haar geworden ist. Es ist

    von Panchi · · Themen: dickes Haar , , Haarausfall
    3 Antworten
  • Lichtes Haar mit 15 !! Hallo, zu mir mal : ich bin 15 jahre alt und männlich ich habe am hinterkopf und am vorderkopf lichtes haar, vererbt ist es sicherlich nicht, da meine eltern und mein bruder kein haarausfall oder lichtes haar haben ich war vor 2 jahren bei einem hautarzt, der mich zum blut testen geschickt und da wurde festgestellt, dass ich einen eisenmangel habe. Ich habe dann eisenpillen bekommen oder wie die

    von hipster15 · · Themen: Haarausfall ,
    3 Antworten
  • Herzrasen/Zittern/innerliche Unruhe/Haarausfall Erstmal Hallo :) ich bin 22 Jahre alt und habe ein Problem. Wo fange ich am besten an .Vor ca. 3 Monaten habe ich angefangen zu bemerken das an meinen Schläfen die Haare ausfallen bzw. teils einfach nur abbrechen . Ich habe zwar im Monat davor meine Haare Rot gefärbt (ohne Blondierung) aber denke nicht das es was damit zu tun hat, da ich genau die selbe Haarfarbe 6 Monate davor auf meinen haaren

    von MaryJaneLey · · Themen: Innerliche Unruhe , ,
    1 Antworten
  • Mittel gegen Haarausfall / gutes Haarwuchsmittel Hi ihr Lieben, war heute beim Friseur und habe anschließend bemerkt, dass ich wohl ziemlich Haarausfall habe. Bin auch erblich vorbelastet, da meine Eltern auch beide nicht gerade das vollste Haar haben. Habe nun von einem amerikanischen Mittel namens Follixin gehört, welches die Ursache von Haarausfall unterdrücken soll und das Wachstum anregt. Ein Bekannter von mir nimmt es seit 3 Monaten und

    von sybma81 · · Themen: follixin , , Haarausfall
    4 Antworten
  • Haarausfall mit 18 durch pille? bin echt verzweifelt :( Hallo, ich bin weiblich und erst 18 jahre alt und trotzdem merke ich deutlich das mein haar auf der rechten seite meines mittelscheitels dünner wird. Es ist irgendwie seltsam da sich haarpartien im bereich des haarausfalls von anderen abtrennen und "strähnen" als wären sie fettig. Ich habe das seit ca. 6 monaten aber vorher habe ich mir eingeredet ich würde es mir nur einbilden doch

    von Gast202 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Was kann ich endlich gegen mein Haarausfall mit 18 Jahren tun??? Bitte helft mir!!! Hallo. Ich bin 18 Jahre alt. Mein Haarausfall hat mit 16 1/2 Jahren angefangen. Ich sehe wie ein alter Opa aus mit 18 Jahren!!!! Ich bin sehr verzweifelt. Ich sehe nun sehr hässlich aus und ich kriege auch Depressionen deswegen. Ich habe ein Blutprobentest durchgeführt. Es war alles in Ordnung. Danach war ich beim Endokrinologen und er hat folgende Diagnosen: Autoimmunthyreopathie, Euthyreote

    von Mark555 · · Themen: Haarausfall , ,
    3 Antworten
  • Haarausfall - zu viele Haare Hallo liebe Community! Ich hab folgendes "Problem"! Ich bin mit extrem dichtem, dicken und vielen Haaren gesegnet. Ich bin grundsätzlich schon froh darüber. Wenn es wieder mal zu viele Haare sind, lass ich das mit der Effilierschere ausschneiden und gut ist. Jetzt ist es nur so, dass mir extrem viele Haare ausfallen! Am Kopf merkt man es natürlich gar nicht, aber ich hab die Haare

    von AnnikaH94 · · Themen: Haarausfall ,
    3 Antworten
  • Verschiedene Symptome, hängt das zusammen? Was kann es sein? Hallo, ich habe in letzter Zeit oft Kopfschmerzen. Teilweise den ganzen Tag. Ich wache ohne Kopfschmerzen auf, aber sie fangen dann meistens gegen 11-12 Uhr an und gehen bis Abends oder sogar nachts. Leicht bis mittelstark, meistens der ganze Kopf. Außerdem schlafe ich nicht besonders gut. Nachts liege ich oft wach oder wache mehrmals nachts auf. Wenn ich nicht mindestens 10 Stunden Schlaf

    von absoluterfreak · · Themen: , Haarausfall ,
    2 Antworten
  • Seit L-Thyroxin ist alles schlecht... Hallo zusammen, ich bin wirklich am verzweifeln und weiß einfach nicht was ich noch machen soll... Vor zwei Jahren wurde eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt, da ich so müde und depressiv war und einen erhöhten TSH habe. Ich habe mit L-Thyroxin 25 angefangen und habe innerhalt der ersten 3 Monate dann etwa 10 kg zugenommen (von etwa 64 auf etwa 74 kg bei einer Größe von 1,70 m).

    von Lexiasa · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • Haarausfall mit 17? Seid ungefähr zwei Wochen nach Ostern habe ich ziemlich Haarausfall und damit meine ich nicht, dass ein bisschen Haare ausfallen, sondern dass ich nach Duschen und Haare bürsten teils zwei volle Hände Haare in meinen Hände habe. Vorher hatte ich wirklich volles Haar, aber mittlerweile ist mein Haar viel dünner. Um Ostern rum, musste ich die Pille abbrechen, da ich Antibiotika bekommen habe und

    von SaranaKatana · · Themen: , Haarausfall ,
    4 Antworten
  • Roter Fleck/Pickel auf der Brust, Übelkeit, Haarausfall. Hallo, ich bin 17 und weiblich. Mir ist seit ca 3-4 Wochen immer mal wieder schlecht (schwangerschaft zu 100% ausgeschlossen), mich übergeben musste ich mich nie. Und seit ca. 2 Monaten hab ich Haarausfall. Jedes Mal wenn ich mir durch die Haare gehe hab ich ganz viele Haare in der Hand und nach dem bürsten sieht meine Bürste so aus, wie sie normalerweise nach einer Woche aussehen würde. Habs

    von lisa123lisa · · Themen: Haarausfall ,
    2 Antworten
  • Haarausfall nach Schilddrüsenerkrankung Eine Bekannte von mir hatte vor ca. 6 Monaten extrem hohe Schilddrüsenwerte. Da gingen ihr schon ziemlich viele Haare aus. Es wurde immer schlimmer. Mit Tabletten die Werte in den Griff zu bekommen, scheiterte. Sie kam ins Krankenhaus und sollte eine Kapsel schlucken, die die Schilddrüse zerstören solle. Da die Werte aber so hoch waren, wurde dies nicht gemacht, sondern die Schilddrüse operativ

    von AnnetteH · · Themen: , Haarausfall
    4 Antworten
  • Mittel gegen Haarausfall Hallo ich habe seit einiger Zeit leichten Haarausfall.Ich vermute mal erblich bedingt, bei meinem Vater ging es auch in meinem Alter damit los. Im Internet findet man ja allerlei Mittelchen gegen Haarausfall. Ich hab da in einem Shop für Friseurbedarf etwas gefunden. Hat jemand eine Ahnung ob sowas hier: http://www.123-hairshop.de/loreal-homme-renaxil-adv-125ml.html etwas bringt? hat jemand schon

    von shawn · · Themen: Haarausfall ,
    6 Antworten
  • Hilfe Haarproblem ich weiss nichtmehr weiter.... Hallo, Ich bin m 17 Jahre und es hat vor 5 Wochen angefangen das es oft auf meinem Kopf gejuckt hat und ich viele verstopfte Talgdrüsen auf dem Kopf bekommen habe es hat auch immer gejuckt bzw juckt jetzt noch und war sehr schuppig das gleiche auch bei den augenbrauen die sind sogar ein bisschen ausgefallen. Auch meine Haare jedes mal wenn ich mit der Hand durchgegangen bin waren so 3-4 dabei .

    von HabeeineFrage · · Themen: , Haarausfall ,
    4 Antworten
  • Wachsen die Haare wieder nach? Hallo, ich bin 18 Jahre und hatte während meiner Pubertät vermehrt Rötungen oder manchmal sogar Druckstellen und Pickel auf meiner Kopfhaut. Zudem hatte ich Schuppen und eine sehr trockene Kopfhaut und Haarausfall, wobei ich vermute, dass die zuerst benannten Symptome den Haarausfall bedingten. Wir waren auch beim Arzt und der hat sogar festgestellt, dass ich keinen erblich bedingten Haarausfall

    von paveo · · Themen: , , Haarausfall
    5 Antworten
  • Haarausfall im Jungen alter Hallo alle zusammen, Ich habe folgendes Problem und zwar leide ich seit 3-4 Jahre unter Haarausfall. Leider sieht man es auch im Hinterkopf das mir viele Haare fehlen was mich extrem Traurig macht. Schilddrüse und Blutwerte sind Top deswegen kann ich es nicht Verstehen mit 22 Täglich sehr viele Haare zu verlieren. Ich nehme auch extra Bio Shampoo ohne schädliche Stoffe, Haargel/lack benutze ich

    von strawbeery87 · · Themen: , Haarausfall
    5 Antworten
  • Haarausfall durch gestörtes Gleichgewicht ? Hallo, habe heute die Ergebnisse meiner Stuhlprobe zurück erhalten. Ich wollte fragen ob sich eventuell jemand auskennt, ob der Haarsaufall durch diese Veränderungen hervorgerufen worden ist. Die Anomalien wären : Stuhl pH Wert 6.5 (5.5-6.5) Escherichia Coli stark erhöht 6x10^8 Klebsiella species stark erhöht 3x10^6 Enterococcus species stark vermindert 1x10^5 Bifidobacterium stark vermindert

    von helios822 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Haarausfall nach Haarefärben Nach dem Haare färben hatte ich heute extremen Haarausfall. Ich leide außerdem an Schuppenflechte (über dem rechten Ohr). Kann der Haarausfall durch das Färben verursacht sein? Oder spielt die Schuppenflechte eine Rolle? Ich bin total verzweifelt - was kann ich tun?

    von borrmann · · Themen: Haarausfall ,
    5 Antworten
  • Pilzbefall ( Candida ) Würde gerne wissen ob neben den ganzen Symptomen die Candida mit sich bringt, auch Haarausfall dabei ist. Schon im jugendlichen Alter hat man gesehen, dass meine Haare sehr dünn wurden und eine Farbanomalie auftritt. Ich wurde beim Friseur oft gefragt, ob ich mir die Haare färbe, da meine Haare kurzgeschnitten sehr hell bzw gräulich aussahen.Im langen Zustand waren sie Pechschwarz. Zudem haben

    von helios822 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Extremer Haarausfall und noch keine Lösung Ich habe seit längerer Zeit mit extremen Haarausfall zu schaffen und bin echt verzweifelt. War schon bei etlichen Ärzten, da wurden so einige Untersuchungen gemacht und auch Medikamente verordnet jedoch kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt. Es muss doch eine Lösung für mein Problem geben. Kann mir vielleicht jemand einen Rat geben, was ich noch machen kann.Von Medikamenten, die nicht

    von mamamania · · Themen: Haarausfall , ,
    5 Antworten
  • Haarausfall mit 16?! Hallo, ich habe grad ein großes Problem. Seit einer Weile fallen mir bei jeder Haarwäsche die Haare aus. Immer nach dem ich das Shampoo einmassiert habe und es ausspüle, kann ich die Haare richtig aus dem "Zopf" rausziehen. Manche kommen mit Wurzel raus, manche brechen ab. Ich hab jetzt schon an meinem Seitenscheitel wo der Pony anfängt, richtig kurze Haare die abstehen. Ich habe echt

    von derBaer10 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Haarausfall,wieviel ist normal? Hallo Leute, ich hatte vor einiger Zeit eine Schlauchmagenop. Der Haarausfall begann aber nicht direkt nach der OP sondern erst vor ein paar Wochen. Vor der OP war ich dick und behäbig aber ich hatte schöne Haare und eine angenehme Stimme.

    von Tinahexe · · Themen: , Haarausfall
    7 Antworten
  • Wie kann ich meinen Haarausfall dauerhaft stoppen Hallo, ich hoffe ich finde hier Hilfe. Seit ca. 6 Monaten leide ich an starkem Haarausfall. War beim Hausarzt. Der konnte mir überhaupt nicht weiter helfen. Er hat einen Bluttest gemacht, alle Werte ok. Meinte es wird wohl erblich bedingt sein. Dann war ich beim Hautarzt. Der hat mir ein Büschel Haare ausgerissen und die untersucht. Auch kein Ergebnis. Aber irgend eine Ursache muß doch da

    von vroni1222 · · Themen: Haarausfall dauerhaft stoppen , Haarausfall stoppen , Haarausfall
    12 Antworten
  • Geheimratsecken durch Stress? Zu meiner Person, ich bin 19 und weiblich. Ich habe vor ca. 3 Monaten bemerkt, dass ich auf meiner rechten Kopfseite so was wie eine Geheimratsecke bekomme. So viel dazu. Ich hatte eigentlich seit dem Tod meines Hundes, das war im Mai 2013 nuuur Stress!! Im selben Monat hatte ich meine schriftliche Matura, die mich auch sehr stresste, der Tod meines Hundes, den ich 15 Jahre hatte, lässt

    von Kathrin626 · · Themen: , , Haarausfall
    6 Antworten
  • Gibt es tatsächlich Spannungshaarverlust? Letztens war ich in einem Ärztehaus in dem auch ein Schönheitschirurg ansässig ist. Auf dem Gang lagen einige Flyer aus die ich mir ansah. Darunter einer in dem es um Spannungshaarausfall ging. Der soll verursacht werden durch Verspannungen der Kopfhautmuskulatur. Etwa durch runzeln der Stirn etc. Wenn ich mich recht erinnere, soll es dadurch zu einer Durchblutungsminderung bestimmter Stellen der

    von lapsus · · Themen: , , Haarausfall
    3 Antworten
  • Haartransplantation bei erblich bedingter hoher stirn Hi leute, ich bin 16 jahre und habe von meinem opa eine hohe stirn bzw einen hohen haaransatz geerbt. Ich habe etwas recherchiert und von haartransplantationen gelesen, nun meine frage, kann man diese auch ohne haarausfall machen? (Es stört mich wirklich schon immer:/) mfg

    von Loxuis · · Themen: Haartransplation , , Haarausfall
    2 Antworten
  • Aus Velushaar wieder Terminalhaar? Nachwachaende Haare nach Haarausfall Halli Hallo! Meinen Haarausfall hab ich von Medikamenten bekommen und wahrscheinlich besiegt!! Aber jz meine Frage: ich habe auf der rechten Seite so was wie eine "eingefressene" Haarausfallstelle, auf der seit ca 3 Wochen wieder kleine Haare wachsen, manche sind dünn aber mitten drinn wachsen auch wieder dickere, das sieht man schon bei den kleinen Härchen, aber kann eig aus einem

    von Kathrin626 · · Themen: , Haarausfall ,
    2 Antworten
  • Haarausfall+ Neurotermitis Ich hab schon ziemlich viel gefragt was Haarausfall betrifft, aber hab td noch eine Frage :p Also 1. Wenn mir heute kurze Haare ausfallen, dann liegt die Ursache doch 4 Monate zurück oder? Und 2. Ich hatte einen richtigen Neurotermitis Anfall, der dauerte ca einen Monat, jz wirds wieder besser und auf meinen Fingerkuppen wächst wieder die Haut zusammen, wenn man das so sagen kann, aber kann da

    von Kathrin626 · · Themen: , Haarausfall ,
    5 Antworten
  • Geheimratsecken mit 19 als Frau?! Ich bin erst 19 und bekomme auf der rechten Seite vorne echt lichtes Haar, ich hatte in den letzten Monaten extrem viel Stress, Abi, Todesfall etc. Hatte auch diffusen Ha., der mich auch extrem unter Stress brachte!! Genau auf dieser Seite trage ich meinen Scheitel, was natürlich jz kein Vorteil ist, dass mir genau da die Haare ausfallen, sie linke Seite ist top, sieht aus wie immer, nur die

    von Kathrin626 · · Themen: , Haarausfall ,
    6 Antworten
  • Wie lang braucht ein Haar um nachzuwachsen? Nehmen wir an, mein Haarausfall begann im Seltember 2013 mein Haarausfall hielt dann an bis Ende Oktober 2013, jz meine Frage, wie lang dauert es ca, bis die ersten kleinen Härchen auf der Kopfhaut erkennbar sind? Also wann da wieder was erkennbar wächst, nur ca in monaten :)

    von Kathrin626 · · Themen: , Haarausfall ,
    4 Antworten