Alkohol - Neue Fragen

  • Wie lange dauert es, bis Alkohol verkocht? Es heißt ja, dass Alkohol beim Kochen oder backen quasi verkocht und dann nur noch der Geschmack übrig bleibt. Ab welcher Temperatur ist das denn der Fall, beziehungsweise wie lange müsste ich zum Beispiel Wein kochen, bis der Alkohol verflogen ist? Wären dann z.B, auch größere Mengen Glühwein nicht mehr schädlich, wenn man ihn nur lange genug kocht?

    von Chamira · · Themen: verkochen, , Alkohol
    1 Antworten
  • Alkoholfreies Bier bei Leberproblemen? Da ich Leberprobleme habe, musste ich auhören, Alkohol zu trinken. Jetzt steht am Wochenende der Geburtstag von meiner Mutter an und meine Geschwister kommen auch, da wird meist ordentlich gebechert. Dürfte ich trotz Leberproblemen alkoholfreies Bier trinken oder ist das auch nicht gut für die Leber. Ich möchte irgendwie nicht den ganzen Abend mit Apfelschorle daneben sitzen.

    von onkelhotte · · Themen: Leberprobleme, , Alkohol
    4 Antworten
  • Alkoholunverträglichkeit? Hallo, ich brauche eure Hilfe. Ich bin jetzt 16 geworden und habe neulich mit meinen Freundinnen Wein getrunken. Danach errötete mein Kopf total und mir wurde auch ganz schlecht und ich bekam relativ schnell Kopfschmerzen. Ich dachte erst, dass sei normal, aber auch eine Woche später passierte wieder das gleiche und ich musste mich sogar übergeben. Und das nur von ein bisschen Wein. Meiner

    von Meggi · · Themen: , Alkohol
    5 Antworten
  • Brennen oberhalb der Lippen Gestern Abend als ich weg war (hatte auch Alkohol getrunken) fingen irgendwann meine Lippen und der ganze Bereich drüber bis zur Nase an zu brennen, so als ob die Haut da ganz furchtbar trocken wäre. Heute Morgen war das Brennen dann wieder weg. Was könnte das gewesen sein? Hat sich echt komisch angefühlt und hatte ich auch vorher noch nie.

    von Susa2011 · · Themen: , , Alkohol
    1 Antworten
  • 2-3 Gläser Wein täglich noch gesund? Ich habe bei einem Vortrag über Alkoholgehört, dass Alkohol in kleinen Mengen anregend sein kann, z.B. für den Herz-Kreislauf. Die Zahlen beliefen sich bei Männern z.B. auf 2-3 Gläser Wein täglich. Ich persönlich empfinde 2-3 Gläser regelmäßig täglich als enorm viel und würde jemanden, der täglich Alkohol konsumiert als abhängig beschreiben. Was meint ihr?

    von necho · · Themen: , , Alkohol
    6 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Alkohol