Frage von BKone, 101

Zuviele weiße Blutkörperchen mit anderen Symptomen was kann das sein?

Hey und Hallo an die Community Ich bin 22 und männlich :) Also ich bin vor einem Jahr rumgefallen also wirklich schwindel schwarz vor Augen und weg meine Freundin hat mich noch ma wach bekommen dann zum Arzt er meinte der Nacken und schickte mich ohne weiteres wieder heim! So seit jetzt aber ca 5 Monaten hab ich nun schwindel Anfälle immer ma wieder Herzrasen Schweißausbrüche kann die Beine kaum bewegen und hab das Gefühl gleich umzukippen und morgens nachim aufstehen ist mir immer schlecht oder Magenkrämpfe! Also anderen Arzt gesucht und letzte Woche hin Blutentnahme Bauchultraschall EKG, Ultraschall EKG alles wunderbar! Heute hab ich dann angerufen wegen den Blutergebnissen und nun meinte er alles wäre top nur die weißen Blutkörperchen sind sehr hoch irgendwas mit 12.000. Ich soll nächste Woche wieder vorbei kommen zur erneuten Blutentnahme es könnte ein Infekt sein und er meinte das würde die oben anderen beschriebenen Symptome auch erklären! So was für ein Infekt an was er denkt bzw. vermutet wollte er mir nicht sagen! Im Netz steht ja so, einiges was das sein kann, deswegen bin ich beunruhigt! Also die Frage an euch was kann das sein, was dann auch die oben genannten Symptome umschließt?? MFG Danke

Antwort
von BKone, 101

Hey Hallo und erstmal Danke für die Antworten

@hooks also auf der Seite finde ich mich nicht wirklich zu recht ! ja ich hatte jetzt auch hauptsächlich die Angst das es was schlimmes ist da er mir keine vermutung nennen wollte und ein infekt der über 1 jahr geht wird mir jetzt auch keiner einfallen! Mit dem Magnesium könnte hinkommen ich hab auch immer öfter krämpfe in füßen und waden!

@jessicaalina ja aber wenn man dann doch schon hell hörig geworden ist googelt man es und wenn dann die palette der mäglichen ursachen von Harmlos bis tödlich reicht ist man nicht gerade beruhigt okay aber ein Infekt der 1 Jahr schon in mir wütet und ich ihn nicht wikrlich merke also mir würde da spontan nix einfallen werde ich auf jedenfall machen ich hatte jetzt auch nicht sonderlich hoffnung das mir hier wer eine 1a diagnose stellen tut eher das es vielleicht leute gibt die das selbe hatten oder haben und mich ein wenig beruhigen können :) Ich wüsste nicht das ich irgendwelche mängel hab also ich trinke bis zu 2 liter am tag esse genügend un ja!

Antwort
von Hooks, 89

Mal keine Panik. Wenn die Neutrophilen Blutkörperchen hoch sind, bedeutet das nur, daß da eine Infektion im Anmarsch ist, die von den weißen Blutkörperchen bekämpft wird. Das kann alles sein, wirklich alles. Muß nichts schlimmes sein. Das heißt nur, daß da was frisch ist.

Herzrasen und Schwindel kann auch von Mangel an Vitmin B-Komplex und Magnesium komen, aber die erhöhten BK passen nicht dazu. Vielleicht ist beides zusammen. Such mal im Vitalstofflexikon.de.

Antwort
von jessicaalina, 81

Tu Dir selbst einen Gefallen und google nicht nach Deinen Symptomen. Bei Google steht viel schlimmes und vorallem unwahres !

Was das sein kann, wird Dir hier niemand beantworten können. Grund einer Erhöhung der neutrophilen Leukozyten kann so wahnsinnig viel sein. Möglich wäre durchaus ein Infekt, der im Anmarsch ist, oder akut ist, den musst Du auch nicht sonderlich merken.

Lasse nächste Woche nochmal eine Blutentnahme machen und dann schaut man weiter.

Wegen dem Schwindel, hast Du irgendwelche Mängel? Trinkst Du denn genug?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community